Banken sind am Einzelhandel interessiert
29.11.2012 2198

Banken sind am Einzelhandel interessiert

Russische Banken widmen sich zunehmend dem Einzelhandelssegment, wo das jährliche Geschäftswachstum etwa 20 % beträgt. Wie die Tageszeitung RBC berichtet, ist seit zwei Jahren in Folge ein stabiles Wachstum der Kreditvergabe an Einzelhändler zu beobachten.

Allein in diesem Jahr vergab die Uralsib Bank Kredite an Einzelhandelsunternehmen in Höhe von mehr als 10 Milliarden Rubel. Die meisten Kreditnehmer sind große Bundesnetze. Laut Alexander Afonin, Geschäftsführer des Firmenkundengeschäfts der Uralsib Bank, betrug der Anstieg des Volumens des Privatkundenkreditportfolios von Jahresbeginn bis Oktober 45 %. Derzeit seien die Lokomotiven für das Wachstum des Kreditportfolios der Lebensmitteleinzelhandel, Bekleidung und Schuhe, sagte er.

Laut Analysten der Uralsib Bank haben russische Banken in diesem Jahr Einzelhandelsketten im Wert von rund 600 Milliarden Rubel finanziert. Die Dynamik des Privatkreditvolumens übersteigt bereits seit mehreren Jahren die Dynamik des Unternehmenskreditmarktes, im Jahr 2011 betrug der Unterschied zwischen diesen Kreditarten 9 %, im laufenden Jahr sind es 5 %.

„Die Kreditvergabe an Einzelhändler entwickelt sich wirklich schneller. Dies geschieht teilweise, vielleicht weil die Wachstumsrate der Kreditvergabe an andere Firmenkunden abnimmt, - stimmt Vyacheslav Andryushkin, stellvertretender Vorsitzender der SDM Bank, zu. - Gut - was die Möglichkeit der Kreditvergabe angeht - Firmenkunden sind mittlerweile nicht mehr so ​​zahlreich. Daher herrscht zwischen den Banken ein harter Wettbewerb um solche Kunden.“

Laut V. Andryushkin sind Einzelhandelsketten die attraktivsten Kunden für Banken, weil Zusätzlich zu den gewöhnlichen Krediten können ihnen auch andere Bankdienstleistungen wie Inkasso oder Acquiring angeboten werden.

„Die Nachfrage nach Krediten von Handelsunternehmen ist recht stabil. „Die Leute werden immer essen und sich anziehen wollen“, sagt Kirill Schukow-Emeljanow, Vorstandsmitglied der UniCredit Bank. „Mittlerweile praktizieren fast alle russischen Banken in gewissem Umfang die Kreditvergabe an Einzelhandelsketten.“

Experten raten Einzelhändlern, Mittel für Investitionsprojekte und Betriebskapital bei Banken einzuwerben, die über Branchenexpertise verfügen. Bei solchen Banken seien die Bedürfnisse der Kunden verständlicher, was sich auf die Konditionen der Kreditvergabe auswirken könne, schreibt die Tageszeitung RBC.

Russische Banken widmen dem Einzelhandelssegment zunehmend Aufmerksamkeit, wo das jährliche Geschäftswachstum etwa ... beträgt.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 246

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 243

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 351

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 359

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 376
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang