Rieker
Apraksin Dvor wird bis 2016 komplett umgebaut
28.11.2011 1950

Apraksin Dvor wird bis 2016 komplett umgebaut

Das neue Projekt "Apraksin Dvor" sieht keine architektonische Umstrukturierung vor, sondern eine vollständige Rekonstruktion der Gebiete. Alle Arbeiten sollen bis 2016 abgeschlossen sein. Dies gab der Gouverneur von St. Petersburg, Georgy Poltavchenko, während seines Besuchs in Apraksin Dvor bekannt.

Es ist geplant, auf dem Gebiet von Apraksin Dvor ein multifunktionales Zentrum des kulturellen und sozioökonomischen Lebens der Stadt zu schaffen. Etwa 13% des Gebiets sind für den Bau von Minihotels vorgesehen, weitere 34% werden von Büros bewohnt und 39% werden für Einzelhandelsflächen reserviert. Laut dem Pressedienst der Stadtregierung sind 2% der rekonstruierten Gebiete für die Bedürfnisse der Kultur geplant.

Bis zum 2011. November 2012 wurden alle Mietverträge mit ehemaligen Mietern gekündigt. Nach Angaben des Gouverneurs wird die Stadt bis Ende des ersten Quartals XNUMX alle Bereiche an den Investor übertragen.

Die ersten 12 Gebäude von Apraksin Dvor wurden Mitte Juni dieses Jahres an den Investor übergeben. Glavstroy SPb war verpflichtet, innerhalb von 11 Monaten mit der Anpassung von Gebäuden an einen multifunktionalen Komplex für öffentliche Unternehmen zu beginnen und den Wiederaufbau in 5 Jahren abzuschließen. Die Kosten für die Reparatur und Restaurierung von Gebäuden durch den Investor betragen mindestens 334,5 Millionen Rubel.

Außerdem versprach Georgy Poltavchenko, den Zaun um den Apraksin-Hof zu entfernen, weshalb. Nach Angaben der Händler gingen die Einnahmen der Geschäfte im Inneren um ein Vielfaches zurück. Darüber schreibt die Zeitschrift "Practice of Trade".

Das neue Projekt "Apraksin Dvor" sieht keine architektonische Umstrukturierung vor, sondern eine vollständige Rekonstruktion der Gebiete. Alle Arbeiten sollen bis 2016 abgeschlossen sein ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue Marke für Architekturschuhe 4CCCCEES ist nach Russland gekommen

Die Schuhmarke 4CCCCEES wurde von dem in Korea geborenen Sun Min Park gegründet, einem Absolventen des Royal College of Art in London, der einst der Chefdesigner der Architekturschuhmarke United Nude war. Fans des letzteren können sich freuen, als ...
20.04.2021 56

Adidas hat Turnschuhe aus Leder herausgebracht, das aus Pilzen synthetisiert wurde

Adidas hat die Einführung des ersten Sneakers mit dem innovativen Material auf Pilzbasis, Mylo, angekündigt, das wie Leder aussieht und sich anfühlt. Das erste Schuhwerk aus Pilzleder waren adidas Stan Smith Turnschuhe, ...
20.04.2021 57

Italien plant, die Ausstellungen ab Juli wieder zu eröffnen

Der italienische Industrieminister Giancarlo Giorgetti kündigte die mögliche Wiedereröffnung von Ausstellungen in Italien ab Juli 2021 an. Die Veranstaltungen werden derzeit aufgrund der ...
19.04.2021 60

Euro Shoes startete einen Großhandelsmarkt EUROSHOES.MARKET

Seit März 2021 wird mit Euroshoes.market ein Großhandelsmarkt für Schuhe, Accessoires, Leisten und Leder eröffnet. Es ist die bequemste und effizienteste Plattform für Marken, um mit dem Einzelhandel zu interagieren. Sie können jetzt Produkte in loser Schüttung auf der Website bestellen ...
19.04.2021 241

California UGG hat mit Feng Chen Wan zusammengearbeitet

Die in China geborene Londoner Designerin Feng Chen Wang hat den Stil von UGG-Schuhen auf ihre eigene Weise interpretiert. Ihre Aufgabe war es, ein Schuhmodell für Frühling und Sommer zu kreieren, und im April kam ein Universalmodell heraus („drei in ...
19.04.2021 105
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang