Rieker
Analysten von Cushman & Wakefield stellen einen Mangel an hochwertigen Einzelhandelsflächen fest
13.07.2011 2235

Analysten von Cushman & Wakefield stellen einen Mangel an hochwertigen Einzelhandelsflächen fest

Cushman & Wakefield hat die Ergebnisse des Einzelhandelsimmobilienmarktes für das 2. Quartal 2011 zusammengefasst. Nach Angaben der Analysten des Unternehmens war erstmals nach der Krise von 2008 bis 2009 ein Mangel an hochwertigen Einzelhandelsflächen zu beobachten. Ein weiterer Markttrend ist, dass die Mietpreise in den besten Einkaufszentren und den renommiertesten Einkaufskorridoren weiter steigen (bis zu 10% im 2. Quartal). In den meisten Einkaufszentren bleiben die Preise jedoch gleich, insbesondere in den russischen Regionen.

Eine weitere Schlussfolgerung des Unternehmens ist, dass die Aktivität der Einzelhändler auf einem hohen Niveau liegt. Im zweiten Quartal kündigten viele Unternehmen umfangreiche strategische Entwicklungspläne an, einschließlich regionaler Expansion. Einzelhändler interessieren sich aktiv für russische Regionen, sowohl für Städte mit mehr als einer Million Einwohnern als auch für Städte mit mehr als 500 Einwohnern.  

Traditionell fand zu Beginn des Jahres in vielen Einkaufszentren und Einkaufskorridoren eine Mieterrotation statt. Dies macht sich insbesondere in Einzelhandelskorridoren bemerkbar, beispielsweise in Petrovka und Stoleshnikov. 25% der Mieter wechselten im zweiten Quartal, in Twerskaja - 12%, in Pokrovka - 16%.

Es sind immer weniger hochwertige Stellen verfügbar. Infolgedessen lag der Leerstand in hochwertigen Einkaufszentren in Moskau mit einem etablierten Versorgungsbereich im vierten Quartal bei 1%. In den Einzelhandelskorridoren stieg die Zahl der leer stehenden Räumlichkeiten zu Beginn des Jahres 2011 leicht an (aufgrund der anhaltenden Änderung der Zusammensetzung der Mieter) und lag 2011 weiterhin bei 4 bis 5%. 

Cushman & Wakefield hat die Ergebnisse des Einzelhandelsimmobilienmarktes für das 2. Quartal 2011 zusammengefasst.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 97

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 104

Wildbeeren betraten den deutschen Markt

Der russische Online-Händler Wildberries hat seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen und beabsichtigt, seine Expansion in andere europäische Länder - Frankreich, Italien und Spanien - fortzusetzen. Derzeit entwickelt Wildberries seine Aktivitäten auf den Märkten von 10 Ländern, darunter Polen, ...
14.01.2021 133

DR. Martens hat eine Sammlung mit Zeichnungen von Keith Haring veröffentlicht

Eine Sammlung von Mardern mit Zeichnungen des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers, der 1990 an AIDS starb, wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Martens und die Keith Haring Foundation. Die Sammlung enthält die Ikone Dr. Martens 1460 und zwei ...
14.01.2021 238

Prada gibt im Dezember 2020 Verkäufe vor der Krise zurück

Das zweite Halbjahr 2020 für die Marke Prada war eine Phase einer allmählichen Erholung der Einzelhandelsumsätze, trotz der Schließung einiger Markengeschäfte (9% der Kette). Im Dezember 2020 erholten sich die Prada-Verkäufe auf ...
14.01.2021 182
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang