Rieker
Adidas ist Russlands beliebteste Modemarke geworden
17.10.2011 2070

Adidas ist Russlands beliebteste Modemarke geworden

Online Market Intelligence (OMI) präsentierte die Ergebnisse der vierten jährlichen Welle der Studie „Lieblingsmarken der Russen“.

OMI präsentierte die Ergebnisse der vierten Welle der jährlichen Studie „Lieblingsmarken der Russen“, die gemeinsam mit dem Expertenportal erstellt wurde. Die Studie wird seit 2008 durchgeführt, um Marken zu identifizieren, deren Haltung die Russen das Wort "Liebe" charakterisieren. Seit vier Jahren haben sich die zwanzig Top-Führungskräfte und die Führungskräfte der fünfzig Produktkategorien, für die die Studie durchgeführt wird, leicht verändert. Die Befragten lieben Marken ständig.

Zu den 20 beliebtesten Marken der Russen gehörten Modemarken, darunter Adidas (4. Platz), Nike (9. Platz) und Christian Dior.

Adidas hat sich übrigens in nur drei Produktkategorien (Sportartikel, Bekleidung, Schuhe) zu einer Lieblingsmarke entwickelt.

Wenn man die Bewertung nach Kategorien in der Dynamik verfolgt, kann man feststellen, dass Adidas in der Kategorie „Schuhe“ den Marktführer der letzten zwei Jahre - ECCO - abgelöst hat.

Die Ergebnisse der Studie werden von Oleksandr Shashkin, Generaldirektor von OMI, kommentiert: „Die Liebe der Menschen zu Marken ist ein stabiler integrierter Indikator, der funktionale, Image-, emotionale und Verhaltensmerkmale umfasst. Sie können damit die Einstellung zur Marke sowie die Stärke der emotionalen Bindung des Verbrauchers an die Marke bewerten. Die Stabilität dieses Indikators bei vielen Marken zeigt die hohe Effizienz der Bemühungen zur Schaffung und Förderung einer Marke. Wir können davon ausgehen, dass die Verwendung des Zeichens „Lieblingsmarke“ auf Verpackungen und in der Werbung durch Vermarkter die Markenbekanntheit und das Umsatzwachstum positiv beeinflusst. “

Die Studie wurde mit der Online-Erhebungsmethode durchgeführt, an der 1500 Menschen in russischen Großstädten teilnahmen. Nach einer Reihe soziodemografischer Probleme wurden die Befragten gebeten, die Marken (Marken) zu benennen, die sie als ihre Favoriten betrachten. "Lieblingsmarken" wurden ohne Hinweis genannt, die Anzahl der angerufenen Marken war auf zehn Positionen begrenzt. Ferner wurden den Befragten Fragen zur Häufigkeit des Verbrauchs verschiedener Waren und Dienstleistungen gestellt. Fragen zu Lieblingsmarken in Produktkategorien wurden nur den Befragten gestellt, die Waren oder Dienstleistungen in dieser Kategorie mit einer bestimmten Häufigkeit konsumieren. Basierend auf Materialien von der Markenseite.

Online Market Intelligence (OMI) präsentierte die Ergebnisse der vierten jährlichen Welle der Studie „Lieblingsmarken der Russen“.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 55

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 170

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 122

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 164

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 245
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang