Rieker
Adidas ist Russlands beliebteste Modemarke geworden
17.10.2011 2135

Adidas ist Russlands beliebteste Modemarke geworden

Online Market Intelligence (OMI) hat die Ergebnisse der vierten jährlichen Welle der russischen Umfrage zu Lieblingsmarken vorgestellt.

OMI präsentierte die Ergebnisse der vierten Welle der jährlichen Studie „Lieblingsmarken der Russen“, die gemeinsam mit dem Expertenportal erstellt wurde. Die Studie wird seit 2008 durchgeführt, um Marken zu identifizieren, deren Haltung die Russen das Wort "Liebe" charakterisieren. Seit vier Jahren haben sich die zwanzig Top-Führungskräfte und die Führungskräfte der fünfzig Produktkategorien, für die die Studie durchgeführt wird, leicht verändert. Die Befragten lieben Marken ständig.

Zu den 20 beliebtesten Marken der Russen gehörten Modemarken, darunter Adidas (4. Platz), Nike (9. Platz) und Christian Dior.

Adidas hat sich übrigens in nur drei Produktkategorien (Sportartikel, Bekleidung, Schuhe) zu einer Lieblingsmarke entwickelt.

Wenn man die Bewertung nach Kategorien in der Dynamik verfolgt, kann man feststellen, dass Adidas in der Kategorie "Schuhe" den Marktführer der letzten zwei Jahre - ECCO - verdrängt hat. 

Die Ergebnisse der Studie werden von Oleksandr Shashkin, Generaldirektor von OMI, kommentiert: „Die Liebe der Menschen zu Marken ist ein stabiler integrierter Indikator, der funktionale, Image-, emotionale und Verhaltensmerkmale umfasst. Sie können damit die Einstellung zur Marke sowie die Stärke der emotionalen Bindung des Verbrauchers an die Marke bewerten. Die Stabilität dieses Indikators bei vielen Marken zeigt die hohe Effizienz der Bemühungen zur Schaffung und Förderung einer Marke. Wir können davon ausgehen, dass die Verwendung des Zeichens „Lieblingsmarke“ auf Verpackungen und in der Werbung durch Vermarkter die Markenbekanntheit und das Umsatzwachstum positiv beeinflusst. “

Die Studie wurde mit der Online-Erhebungsmethode durchgeführt, an der 1500 Menschen in russischen Großstädten teilnahmen. Nach einem Block soziodemografischer Fragen wurden die Befragten gebeten, die Marken (Marken) zu benennen, die sie als ihre Favoriten betrachten. „Lieblingsmarken“ wurden ohne Aufforderung benannt, die Anzahl der genannten Marken war auf zehn Positionen begrenzt. Als nächstes wurden den Befragten Fragen zur Häufigkeit des Verbrauchs verschiedener Waren und Dienstleistungen gestellt. Fragen zu Lieblingsmarken in Produktkategorien wurden nur den Befragten gestellt, die Produkte oder Dienstleistungen in dieser Kategorie mit einer bestimmten Häufigkeit konsumieren. Basierend auf Materialien der Website gebrandmarkt.

Online Market Intelligence (OMI) hat die Ergebnisse der vierten jährlichen Welle der russischen Umfrage zu Lieblingsmarken vorgestellt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Crocs hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht

Bilder eines Maskenschädels, eines Herzens und einer Inschrift mit dem Namen des Künstlers sind zu unverwechselbaren Gestaltungselementen der neuen Clogs geworden, die in Zusammenarbeit zwischen Crocs und dem französischen Musiker Vladimir Koshmar veröffentlicht wurden.
21.01.2021 28

Nike verklagt fast 600 US-Sneaker-Sites

Der amerikanische Sportriese Nike hat 589 Websites verklagt, weil sie angeblich gefälschte Versionen von Nike- und Converse-Schuhen online verkauft haben.
21.01.2021 175

Der Umsatz der Detsky Mir Group stieg im Jahr 2020 um 11%

Der konsolidierte Umsatz der Detsky Mir Group belief sich im Jahr 2020 auf 142,9 Milliarden Rubel, eine Steigerung von 11%. Im 4. Quartal 2020 stieg der Konzernumsatz des Konzerns um 14,4% gegenüber dem gleichen ...
21.01.2021 102

Adidas enthüllt Ultraboost 21 Laufschuhe

Die aktualisierte Silhouette des Laufschuhs adidas Ultraboost 21 bietet eine verbesserte Dämpfung. Die in die Außensohle integrierte LEP-Technologie (Linear Energy Push) bietet 15% mehr Stabilität im Vorder- und Mittelfuß, - ​​...
21.01.2021 138

Christian Louboutin kündigt Orange als "neues Schwarz" an

Trotz des Pantone Color Institute, das die Kombination von Grau und Gelb als Hauptfarben des Jahres 2021 ankündigte, gab die französische Luxusschuhmarke Christian Louboutin ihr Statement ab und nannte Orange das "neue Schwarz". Die Marke hat damit begonnen ...
20.01.2021 297
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang