Rieker
Adidas darf die Preise für Reebok nicht kontrollieren
07.03.2012 2651

Adidas darf die Preise für Reebok nicht kontrollieren

In Japan war es einem deutschen Unternehmen untersagt, die Verkaufspreise von Reebok zu kontrollieren. Eine Sonderhandelskommission beschuldigte Adidas, die Einzelhändler unter Druck gesetzt zu haben, um Rabatte auf den EasyTone-Sneaker einzudämmen. Der deutsche Riese versprach daraufhin, sich an die Regeln zu halten.

Zuvor hatten Adidas und seine Großhändler damit gedroht, Lieferungen an japanische Einzelhändler einzustellen, was den Preis dieses Schuhmodells unterschätzt. Aufgrund der Tatsache, dass das Unternehmen schnell auf eine Warnung der japanischen Aufsichtsbehörden reagiert hat, muss Adidas keine Geldstrafe zahlen. Ein Unternehmenssprecher sagte, die Einhaltung der Gesetze sei einer der Grundwerte für die Marke. Wir fügen hinzu, dass Adidas EasyTone, als Trainings-Muskelsneaker deklariert, seit 2009 in Japan verkauft wird, schreibt fashionunited.ru.

In Japan war es einem deutschen Unternehmen untersagt, die Verkaufspreise von Reebok zu kontrollieren. Eine Sonderhandelskommission beschuldigte Adidas, unrechtmäßigen Druck auf Einzelhändler ausgeübt zu haben, um Rabatte auf das Modell zu stoppen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Sabato de Sarno zum neuen Kreativdirektor von Gucci ernannt

Die französische Luxusholding Kering Group hat einen neuen Kreativdirektor der Marke Gucci vorgestellt. Es war der 39-jährige italienische Designer Sabato De Sarno, der derzeit als Direktor für Herren- und Damenmode ...
30.01.2023 23

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 380

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 307

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang