Kurzlebiger Handel und andere Einzelhandelstrends 2016
13.01.2016 10923

Kurzlebiger Handel und andere Einzelhandelstrends 2016

Während russische Unternehmen die Ergebnisse des vergangenen Jahres zusammenfassen und Pläne für das nächste Jahr schmieden, haben wir beschlossen, die Meinungen ihrer ausländischen Kollegen darüber abzugeben, welche Trends im Einzelhandel für den neuen 2016 relevant sein werden. Vielleicht werden sie zu Nahrung für neue Gedanken und inspirieren Sie zu neuen Entscheidungen.

Der Wunsch der Marken, ihre Rolle zu erweitern und die Rolle von Künstlern, Lehrern und Assistenten loszuwerden, wird dazu führen, Einzelhandelsflächen zu verwandeln oder zu „zersplittern“, sagt Katy Baron, Leiterin von Stylus. Die Fähigkeit, neue Erfahrungen zu sammeln, wird von Käufern über unbegrenztem Besitz geschätzt und führt zu experimentellen hybriden Einzelhandelsformaten.

Aaron Shields, EMEA Strategic Director, FITCH, erwartet ebenfalls, Handelslösungen zu transformieren. „Läden entwickeln sich von der Zuweisung an einen bestimmten Ort zum Mobiltelefon. Geplante Gebäudereparaturen, die alle 5-10 Jahre durchgeführt werden, haben nach und nach Tradition, so Shields. - In Bezug auf das Management verwandelt sich der Einzelhandel in eine Entwicklungsplattform mit einem Kern, der halb fest und halb veränderbar ist. Nur so können Sie sich vor dem Verfall schützen und den wachsenden Appetit der Kunden weiter stillen. “

"In 2016 möchte ich sehen, wie Marken einen kühnen Ansatz für den kurzlebigen Einzelhandel zeigen", sagte George Wainwright, Partner und Creative Director von PWW London. - Um die guten alten physischen Standorte zu meiden, müssen sie neue Horizonte meistern und Pop-ups als Grundlage für Online-Markentests als Experiment verwenden. Dies würde ihr Potenzial demonstrieren, ein größeres Publikum zu erreichen. “


Mit dem Aufkommen der Technologie im täglichen Leben haben die Menschen gelernt, flüchtige Erfahrungen zu nutzen. Pop-up-Store - Nach der Logik von Wainwright ist dies ein analoges Beispiel für Pop-up-Nachrichten in Gadgets. Mit diesem Format können Marken flexibel auf die unmittelbaren Bedürfnisse der Verbraucher eingehen. Während er sich entwickelt, wird er weniger formal, inspirierender und vielversprechender. George Wainwright ist sogar der Ansicht, dass der Pop-up-Store die Wahrnehmung dessen, was ein echter Einzelhandel sein sollte, verändert hat und das Ende traditioneller Läden als Flaggschiffe der Marke markieren könnte.

Laut Irene Maguire, Mitbegründerin von Caulder Moore, müssen sich traditionelle Läden im kommenden Jahr darauf konzentrieren, sinnliche, taktile und soziale Erfahrungen zu schaffen und gute Gründe für den Kauf im realen Raum zu schaffen. Vielen Marken ist bereits bewusst, dass ihre Konkurrenten keine anderen Einzelhändler, sondern gastfreundliche Unternehmen sind. “
Während russische Unternehmen die Ergebnisse des letzten Jahres zusammenfassen und Pläne für das nächste Jahr schmieden, haben wir beschlossen, die Meinungen ihrer ausländischen Kollegen darüber abzugeben, welche Trends im Einzelhandel in den neuen ...
3.1
5
1
2
Bitte bewerten Sie den Artikel

Verwandte Materialien

Euro Shoes startet in einem Monat in Moskau!

Bis zur Hauptausstellung für Schuhe und Accessoires in Russland – der Euro Shoes Premiere Collection – ist es noch weniger als ein Monat. Die Veranstaltung findet vom 19. bis 22. Februar im Expocenter in Moskau statt und wie immer in Zusammenarbeit mit Russlands größtem internationalen…
23.01.2024 3643

Euro Shoes wird am 19. Februar in Moskau seinen Betrieb aufnehmen!

Die Wintersitzung der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires der Premierenkollektion Euro Shoes findet vom 19. bis 22. Februar im Expocenter in Moskau statt. Die Organisatoren versprechen die Anwesenheit aller wichtigen Teilnehmer der Ausstellung sowie neuer Namen aus Ländern...
13.02.2024 4004

Die Ausstellung Euro Shoes @ CAF wurde erfolgreich in Almaty durchgeführt

Die Ausstellung Euro Shoes @ CAF wurde erfolgreich in Almaty durchgeführt. Vom 11. bis 13. März findet die internationale Ausstellung für Bekleidung, Schuhe und Accessoires Euro Shoes @… statt.
19.03.2024 3243

Die Ausstellung Euro Shoes@CAF findet in Almaty statt

Vom 11. bis 13. März findet in Almaty im Ausstellungskomplex Atakent die Ausstellung Euro Shoes@CAF (Central Asia Fashion) statt. Die Ausstellung, die größte internationale Veranstaltung der Modebranche in Zentralasien, präsentiert Bekleidungskollektionen,…
29.02.2024 4479

Die Euro Shoes-Ausstellung hat ihren Einflussbereich erweitert und den neuen Pavillon um Komponenten erweitert

Im Februar 2024 wird ein Schlüsselereignis erwartet, das seit vielen Jahren das bedeutendste Ereignis für die Modebranche in Russland und den GUS-Staaten ist. Die Rede ist von der größten internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, Euro Shoes. Im Jahr 2024 von...
30.11.2023 3358
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang