Rieker
Bezahlen Sie mit Groupon
21.09.2012 2081

Bezahlen Sie mit Groupon

Groupon, dem der gleichnamige Online-Rabattdienst gehört, führt den Zahlungsdienst Groupon Payments für kleine Unternehmen und einen gleichnamigen Kreditkartenleser in den USA ein, berichtet der Groupon-Unternehmensblog.

Groupon Payments wurde in das neueste Update der iPhone- und iPod Touch-App von Groupon Merchants integriert und kann von Groupon-Geschäftspartnern in den USA verwendet werden. Es bietet die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen mit Kreditkarten zu bezahlen. Laut Groupon erfolgt die Zahlung innerhalb eines Werktages.

Das Unternehmen stellt Partnern, die Sonderangebote innerhalb von Groupon hosten, kostenlos einen Kreditkartenleser zur Verfügung, der auf einem Smartphone angebracht ist. Besitzer von Restaurants, Schönheitssalons, Geschäften und anderen kleinen Unternehmen in den Vereinigten Staaten können es verwenden. Über das Groupon Payments-Online-Center können sie die Transaktionshistorie überprüfen, tägliche Verkaufsberichte erhalten und Umsatztrends analysieren.

Die Kosten für eine Transaktion mit einer Kreditkarte betragen 0,15-Dollar. Darüber hinaus erhebt Groupon Payments bei Kreditkarten von Visa, MasterCard und Discover eine Gebühr von 1,8% des Zahlungsbetrags und bei Kreditkarten von American Express eine Gebühr von 3%.

Gleichzeitig soll der neue Service Geschäftsorganisationen dazu anregen, andere Groupon-Services zu nutzen. Für Unternehmen, die keine Sonderangebote bei Groupon platzieren, beträgt die Provision 0,15-Dollar plus 2,2% des Transaktionsbetrags von MasterCard, Visa und Discover-Kreditkarten.

Andrew Mason, CEO von Groupon, sagte gegenüber CNBC, dass Groupon mit dem neuen Service die Anzahl der verkauften Rabattgutscheine erhöhen, neue Kunden gewinnen und langfristige Beziehungen zu Geschäftspartnern aufbauen kann.

Die direkten Konkurrenten von Groupon Payments sind die Dienste und deren Square- und PayPal Here-Geräte. Die Preisgestaltung kann Groupon jedoch einen entscheidenden Vorteil verschaffen.

Beispiel: PayPal Hier beträgt die Provision 2,7% des Transaktionsbetrags aller Kredit- und Debitkarten, während die Verarbeitung von Zahlungen mit American Express-Karten teurer sein kann.

Square berechnet für jede Transaktion eine Provision von 2,75%. Laut von Reuters befragten Experten kann die Nutzung des Square-Dienstes für kleine Zahlungen im Vergleich zu Groupon Payments vorteilhafter sein, während der neue Dienst eine niedrigere Transaktionsgebühr für mehr als 16-Dollar berechnet.

Die Groupon-Aktie stieg an der Nasdaq nach Bekanntgabe der Einführung des Service auf 13,9% und schloss auf 5,34-Dollar-Niveau. Die Wertpapiere des Unternehmens haben seit dem Börsengang von Groupon im November fast 80% an Wert verloren.

Groupon, dem der gleichnamige Discount-Onlinedienst gehört, führt den Groupon Payments-Zahlungsdienst für kleine Unternehmen und denselben Kreditkartenleser in den USA ein.
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 201

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 164

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 175

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 338

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 235
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang