Rieker
Die schottische Schuhmarke Crosby debütierte in Russland
22.02.2012 3572

Die schottische Schuhmarke Crosby debütierte in Russland

Das Debüt fand bei der Präsentation der europäischen Marken EURO SHOES PREMIERE COLLECTION statt. In Russland wird die Marke Crosby von der Analpa.inc Corporation vertreten.

Der Familienname "Crosby" bedeutet in der Übersetzung aus dem Altnordischen "schnell gehen". Crosby, im XNUMX. Jahrhundert. Wer eine der ersten Schuhfabriken in Schottland eröffnete, ging sehr schnell und wurde im Laufe der Zeit zu Spezialisten für die Herstellung von Sportschuhen. Dank des Komforts, der Qualität und der Originalität der Modelle verkauften sich die Schuhe in ganz Schottland gut.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts beschlossen die Urenkel der Fabrikbesitzer jedoch, das Schuhgeschäft aufzugeben. Als der Erfinder des Manchester-Designstudios Jason Mark Harris davon erfuhr, lud er die amerikanische Verwaltungsgesellschaft Analpa.inc ein, die Kontrolle zu übernehmen. Das Unternehmen behielt seinen Namen, seine Spezialisten und seine Technologie bei und erweiterte seine Produktion, um gute Preise zu erzielen, indem es in Fabriken, die von Analpa.inc gemietet wurden, in Korea, Vietnam, China und Indonesien platziert wurde.

Die neuen Eigentümer beschlossen, die Sportkomponente bei der Gestaltung von Modellen weiter zu stärken. Das Modellieren von Crosby-Schuhen wurde auf das Studio von Jason Mark Harris übertragen, der immer davon geträumt hatte, solche Schuhe zu entwerfen, da er selbst früher Fußballspieler war (und ihm wurde die Position eines Stürmers in Manchester City mitgeteilt). Designer wollten Schuhe für Menschen herstellen, die nicht nur jede Minute, sondern jede Sekunde ihres Lebens schätzen. Schuhe erwiesen sich als funktionell, verschleißfest und praktisch.

Europäische Bestleistungen wurden für die erste russische Präsentation ausgewählt. Die Kollektion umfasst die Linien Outdoor, Casual, Active.

Das Debüt fand bei der Präsentation der europäischen Marken EURO SHOES PREMIERE COLLECTION statt. In Russland wird die Marke Crosby von der ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Crocs hat das Einzelhandelskonzept der Geschäfte in zwei Moskauer "Mega" aktualisiert.

Mit Mega Teply Stan und Mega Belaya Dacha wurde der erneuerte Einzelhandel der amerikanischen Schuhmarke Crocs eröffnet. Das Crocs Urban Store-Konzept wurde von der russischen Designerin Polina Shcherbakova zusammen mit der internationalen Agentur Briggs ...
14.05.2021 158

"Gärtner" geht online

Der Sadovod-Bekleidungsmarkt in der Nähe von Moskau eröffnet seinen Online-Shop auf der AliExpress-Plattform und geht erstmals online. Der Verkauf von "Gardener" -Produkten im Internet erfolgt parallel zu ...
14.05.2021 234

Wildberries verzeichnet ein erhebliches Wachstum beim Verkauf von Laufschuhen

Während der "großen" Maiferien kauften russische Verbraucher aktiv Sportartikel. Dies belegen die Verkaufsdaten von Wildberries, dem größten Online-Marktplatz in Russland. Vom 1. bis 10. Mai 2021 kauften Einwohner unseres Landes online ...
14.05.2021 170

Die Concept Group testet einen Abonnementdienst für Babykleidung

Die Concept Group, ein Mitglied von AFK Sistema, probiert ein neues Serviceformat für den Verkauf von Kleidung aus und startet einen Abonnement-Service für Kinderkleidung der Marke Acoola. Acoola Box wird ein Analogon von NetFlix in der Modewelt und vereinfacht den Kauf von Kinderkleidung für ...
13.05.2021 255

Im Novaya Riga Outlet Village wurde ein Papiergeschäft eröffnet

In Moskau wurde im Outlet Village Novaya Riga eine neue Filiale im Paper Shop-Format eröffnet. Der Laden bietet eine große Auswahl an Kleidung, Taschen, Schuhen, Accessoires aus den aktuellen Kollektionen von Calvin Klein, Calvin Klein Underwear, Diesel, ...
13.05.2021 268
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang