Die schottische Schuhmarke Crosby debütierte in Russland
22.02.2012 6641

Die schottische Schuhmarke Crosby debütierte in Russland

Das Debüt fand bei der Präsentation der europäischen Marken EURO SHOES PREMIERE COLLECTION statt. In Russland wird die Marke Crosby von der Analpa.inc Corporation vertreten.

Der Familienname "Crosby" bedeutet in der Übersetzung aus dem Altnordischen "schnell gehen". Crosby, im XNUMX. Jahrhundert. Wer eine der ersten Schuhfabriken in Schottland eröffnete, ging sehr schnell und wurde im Laufe der Zeit zu Spezialisten für die Herstellung von Sportschuhen. Dank des Komforts, der Qualität und der Originalität der Modelle verkauften sich die Schuhe in ganz Schottland gut.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts beschlossen die Urenkel der Fabrikbesitzer jedoch, das Schuhgeschäft aufzugeben. Als der Erfinder des Manchester-Designstudios Jason Mark Harris davon erfuhr, lud er die amerikanische Verwaltungsgesellschaft Analpa.inc ein, die Kontrolle zu übernehmen. Das Unternehmen behielt seinen Namen, seine Spezialisten und seine Technologie bei und erweiterte seine Produktion, um gute Preise zu erzielen, indem es in Fabriken, die von Analpa.inc gemietet wurden, in Korea, Vietnam, China und Indonesien platziert wurde.

Die neuen Eigentümer beschlossen, die Sportkomponente bei der Gestaltung von Modellen weiter zu stärken. Das Modellieren von Crosby-Schuhen wurde auf das Studio von Jason Mark Harris übertragen, der immer davon geträumt hatte, solche Schuhe zu entwerfen, da er selbst früher Fußballspieler war (und ihm wurde die Position eines Stürmers in Manchester City mitgeteilt). Designer wollten Schuhe für Menschen herstellen, die nicht nur jede Minute, sondern jede Sekunde ihres Lebens schätzen. Schuhe erwiesen sich als funktionell, verschleißfest und praktisch.

Europäische Bestleistungen wurden für die erste russische Präsentation ausgewählt. Die Kollektion umfasst die Linien Outdoor, Casual, Active.

Das Debüt fand bei der Präsentation der europäischen Marken EURO SHOES PREMIERE COLLECTION statt. In Russland wird die Marke Crosby von der ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 414

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 392

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 468

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 479

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 493
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang