Soho
In Metern angekommen
02.10.2012 2287

In Metern angekommen

Auf 200 000 qm wuchs das Volumen des Einzelhandelsimmobilienmarktes in St. Petersburg über drei Viertel von 2012. Diese Daten sind in einer Astera-Studie enthalten, die mit BNP Paribas Real Estate zusammenarbeitet.

Analysten zufolge wurden im dritten Quartal 2012 in St. Petersburg drei neue Einzelhandelsgeschäfte mit einer Gesamtmietfläche von 39 Quadratmetern in Betrieb genommen: der Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Mezhdunarodny, das Kaufhaus DLT und das Einkaufszentrum Electra. Das Gesamtvolumen der 200 in Betrieb genommenen neuen Mietflächen betrug rund 2012 m², was dem Inbetriebnahmevolumen für das gesamte Jahr 200 entspricht.

Bis Ende 2012 sollen weitere 93 m² in Betrieb genommen werden. m Mietfläche in Einkaufszentren. Der größte Teil des neuen Vorschlags werden die Einkaufskomplexe "Bukharestsky" im Bezirk Frunzensky und "Avenue" in Vyborgsky sein, wenn die geplanten Eröffnungstermine nicht verschoben werden. Wenn alle angekündigten Projekte umgesetzt werden, wird die Mietfläche der Einkaufszentren in St. Petersburg im Laufe des Jahres um 400% zunehmen und sich auf etwa 12 Millionen Quadratmeter oder etwa 2,8 Quadratmeter pro 620 Einwohner der Stadt belaufen.

Laut Astera-Experten hat im dritten Quartal die Anzahl der Mietverträge für Räumlichkeiten in Einkaufszentren durch Ankermieter deutlich zugenommen. „Aufgrund der Tatsache, dass solche Verträge immer langfristig sind, hat sich ihr Anteil an der Gesamtzahl der abgeschlossenen Verträge erhöht. Kleine Mieter einer Einkaufsgalerie schließen nach wie vor kurzfristige Verträge mit einer Laufzeit von 11 Monaten ab “, heißt es in der Studie.

Astera-Experten stellen fest, dass im Zusammenhang mit dem wachsenden Wettbewerb in Einkaufszentren in Distrikten und Mikrodistrikten die Tendenz besteht, einen Teil der Verträge mit kleinen Mietern zu kündigen und große Ankerleinen in ihre Gebiete zu locken. Zum Beispiel die Betreiber Cyberry und Yulmart für TC "Platform" bzw. "Progress" zu gewinnen.

Kurzfristig wird das Überwiegen von langfristigen Mietverträgen zu einer Verknappung der Liquiditätsversorgung für große Netzbetreiber führen, sowohl in der Innenstadt als auch in den Schlafbereichen. Die aktive Umsetzung von Entwicklungsplänen wird es starken Marktteilnehmern ermöglichen, den Wettbewerb um Räumlichkeiten aufgrund der Investitionsbereitschaft in der Anfangsphase und der Effizienz der Entscheidungsfindung zu gewinnen. Nach Prognosen von Astera-Experten wird das vierte Quartal die aktivste Phase auf dem Einzelhandelsimmobilienmarkt in 2012 sein.

In den drei Quartalen 200 ist das Volumen des Einzelhandelsimmobilienmarktes in St. Petersburg um 000 Quadratmeter gewachsen. Solche Daten sind in einer Studie von Astera in einer Allianz mit BNP Paribas Real enthalten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Fila arbeitet mit Haider Ackermann zusammen

Das südkoreanische Unternehmen, Hersteller und Lieferant von Sportbekleidung Fila hat eine Zusammenarbeit mit dem französischen Designer kolumbianischer Herkunft Haider Ackermann veröffentlicht. Die Kapsel umfasst Herren- und Damenbekleidung (bunte Leggings,…
02.12.2022 99

Pakistan steigert Schuhexporte

Die Schuhexporte aus Pakistan stiegen zwischen Juli und Oktober 2022 um 82 %, ein Wachstum von 31 % gegenüber dem Vorjahr, während die Lederexporte laut dem Pakistan Bureau of Statistics (PBS) leicht zunahmen…
02.12.2022 108

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 238

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 266

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 357
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang