Rieker
In Metern angekommen
02.10.2012 2113

In Metern angekommen

Auf 200 000 qm wuchs das Volumen des Einzelhandelsimmobilienmarktes in St. Petersburg über drei Viertel von 2012. Diese Daten sind in einer Astera-Studie enthalten, die mit BNP Paribas Real Estate zusammenarbeitet.

Analysten zufolge wurden im dritten Quartal 2012 in St. Petersburg drei neue Einzelhandelsgeschäfte mit einer Gesamtmietfläche von 39 Quadratmetern in Betrieb genommen: der Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Mezhdunarodny, das Kaufhaus DLT und das Einkaufszentrum Electra. Das Gesamtvolumen der 200 in Betrieb genommenen neuen Mietflächen betrug rund 2012 m², was dem Inbetriebnahmevolumen für das gesamte Jahr 200 entspricht.

Bis Ende 2012 sollen weitere 93 m² in Betrieb genommen werden. m Mietfläche in Einkaufszentren. Der größte Teil des neuen Vorschlags werden die Einkaufskomplexe "Bukharestsky" im Bezirk Frunzensky und "Avenue" in Vyborgsky sein, wenn die geplanten Eröffnungstermine nicht verschoben werden. Wenn alle angekündigten Projekte umgesetzt werden, wird die Mietfläche der Einkaufszentren in St. Petersburg im Laufe des Jahres um 400% zunehmen und sich auf etwa 12 Millionen Quadratmeter oder etwa 2,8 Quadratmeter pro 620 Einwohner der Stadt belaufen.

Laut Astera-Experten hat im dritten Quartal die Anzahl der Mietverträge für Räumlichkeiten in Einkaufszentren durch Ankermieter deutlich zugenommen. „Aufgrund der Tatsache, dass solche Verträge immer langfristig sind, hat sich ihr Anteil an der Gesamtzahl der abgeschlossenen Verträge erhöht. Kleine Mieter einer Einkaufsgalerie schließen nach wie vor kurzfristige Verträge mit einer Laufzeit von 11 Monaten ab “, heißt es in der Studie.

Astera-Experten stellen fest, dass im Zusammenhang mit dem wachsenden Wettbewerb in Einkaufszentren in Distrikten und Mikrodistrikten die Tendenz besteht, einen Teil der Verträge mit kleinen Mietern zu kündigen und große Ankerleinen in ihre Gebiete zu locken. Zum Beispiel die Betreiber Cyberry und Yulmart für TC "Platform" bzw. "Progress" zu gewinnen.

Kurzfristig wird das Überwiegen von langfristigen Mietverträgen zu einer Verknappung der Liquiditätsversorgung für große Netzbetreiber führen, sowohl in der Innenstadt als auch in den Schlafbereichen. Die aktive Umsetzung von Entwicklungsplänen wird es starken Marktteilnehmern ermöglichen, den Wettbewerb um Räumlichkeiten aufgrund der Investitionsbereitschaft in der Anfangsphase und der Effizienz der Entscheidungsfindung zu gewinnen. Nach Prognosen von Astera-Experten wird das vierte Quartal die aktivste Phase auf dem Einzelhandelsimmobilienmarkt in 2012 sein.

In den drei Quartalen 200 ist das Volumen des Einzelhandelsimmobilienmarktes in St. Petersburg um 000 Quadratmeter gewachsen. Solche Daten sind in einer Studie von Astera in einer Allianz mit BNP Paribas Real enthalten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue türkische Marken erschienen auf Wildberries

Beliebte türkische Schuhmarken Garamond, Miss F, Polaris, Travel soft, Art Bella, Butigo, Balloon-s, I cool, Yellow Kids, Lumberjack und Kinetix haben ihre Angebote auf dem russischen Marktplatz Wildberries platziert. Sport und Freizeit …
15.08.2022 154

CRPT: Der Schuhmarkt wurde im 19. Halbjahr 1 um 2022 % „geschönt“.

In der ersten Hälfte des Jahres 2022 stieg die Zahl der Verkaufsstellen, die offiziell Schuhe verkaufen, landesweit um 19 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, darunter in Moskau um 3 % und in St. Petersburg um 11 %. Darüber…
14.08.2022 134

Die Fabrik S-TEP, Teil der OR Group, sucht einen Käufer

Die Eigentümer der OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) und die Verwaltung der Region Nowosibirsk suchen einen Käufer für die Schuhfabrik S-TEP in Berdsk, die Teil der OR Group ist, berichtet ...
11.08.2022 240

Stilvielfalt in der neuen CAPRICE-Kollektion

Der deutsche Hersteller von Damenschuhen CAPRICE bereitet sich darauf vor, auf der internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Euro Shoes Premierenkollektion eine neue Schuhkollektion für Damen der Frühjahr-Sommer-Saison vorzustellen...
11.08.2022 252

Neue Marke in der SOHO Fashion Kollektion - Bullboxer

SOHO Fashion, der führende Vertreiber von Weltmarken für Schuhe und Accessoires in Russland und der GUS, hat einen neuen Namen in seinem Portfolio – Bullboxer-Schuhe aus Holland.
11.08.2022 275
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang