Rieker
Die Leidenschaft für soziale Netzwerke führt zu Narzissmus und psychischen Problemen
01.09.2011 5292

Die Leidenschaft für soziale Netzwerke führt zu Narzissmus und psychischen Problemen

Eine neue wissenschaftliche Studie über die Auswirkungen von Social Media auf die Köpfe der Nutzer zeigte, dass die Begeisterung für Social Media zu unsozialem Verhalten, Narzissmus und psychischen Problemen führt.

In einer Präsentation mit dem Titel "Wie soziale Netzwerke unseren Kindern helfen und schaden können" auf der 119. Jahreskonferenz der American Psychological Association präsentierte Dr. Rosen ihre Ergebnisse auf der Grundlage von Forschungsarbeiten mit 1000 Teenagern, schreibt Macdigger.

Die „Überdosis“ von Facebook und anderen sozialen Netzwerken führt zur Entwicklung von psychischen Störungen bei Kindern, einschließlich Narzissmus, Angstzuständen und Depressionen. Zusätzlich zu diesen Nebenwirkungen zeigten aktive Nutzer sozialer Netzwerke Tendenzen zu asozialem Verhalten, Manie und einer Reihe anderer aggressiver Trends.

Amerikanische Ärzte warnen davor, dass Menschen nach der Registrierung in einem sozialen Netzwerk möglicherweise unter echten Depressionen leiden. Das sogenannte „Ignorieren“ im Netzwerk kann für Kinder gefährlicher sein, als wenn es von Freunden im realen, nicht im virtuellen Leben ignoriert würde.

Amerikanische Experten haben sogar vorgeschlagen, Facebook-Depressionen als potenzielle Bedrohung für soziale Medien in die Liste der Krankheiten aufzunehmen. "Facebook-Depression" ist laut Wissenschaftlern ein Zustand, in den Menschen, die von dieser Website abhängig sind, fallen.

Es ist noch schlimmer, im sozialen Netzwerk eines Kindes zu sein, als allein in einer überfüllten Schulkantine oder an einem anderen Ort einer Massenversammlung seiner Altersgenossen im wirklichen Leben zu sitzen. Die Sache ist, dass Facebook die Sicht auf den realen Zustand der Dinge verzerrt. Bei der virtuellen Kommunikation hat eine Person nicht die Möglichkeit, Mimik zu sehen oder nonverbale Gesten des Gesprächspartners zu lesen.

Facebook stärkt die soziale Konnektivität ausgeglichener Kinder und kann gleichzeitig bei Menschen, die anfällig für Depressionen sind, genau das Gegenteil bewirken, schloss der amerikanische Psychotherapeut.

Eine neue wissenschaftliche Studie über die Auswirkungen von Social Media auf die Meinung von Nutzern hat gezeigt, dass die Abhängigkeit von Social Media zu unsozialem Verhalten, Narzissmus und psychologischen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 274

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 378

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 476

Kotofey wird im Jahr 40 etwa 2023 neue Geschäfte eröffnen

Die Marke für Kinderschuhe und -kleidung "Kotofey" setzt die aktive Entwicklung ihres Einzelhandelsnetzes fort und tritt in ausländische Märkte ein. Im Jahr 2022 wurden 24 neue Geschäfte unter der Marke Kotofey eröffnet, darunter die ersten Filialen in Weißrussland. Im Jahr 2023 …
25.01.2023 399

Im Jahr 2022 erschienen 13 neue Marken auf dem St. Petersburger Markt

Die Aktivität der Einzelhändler in Bezug auf die Eröffnung neuer Geschäfte in St. Petersburg im vergangenen Jahr blieb auf dem Niveau von 2021. Nach Schätzungen des Beratungsunternehmens Nikoliers haben in den Einkaufszentren der Stadt rund 150 Geschäfte eröffnet, und fast ...
24.01.2023 547
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang