WTO-Bedrohung
17.09.2012 4594

WTO-Bedrohung

Nach dem Beitritt zur WTO benötigen staatliche Einzelhändler die Hilfe vieler Einzelhändler, insbesondere derjenigen, die sich mit Online-Handel befassen. Dies gab Andrey Chechin, Leiter der kommerziellen Projekte bei Ozon.Ru, auf dem 2012-Gipfel für Einzelhandelsgeschäfte in Russland bekannt. Dem Spitzenmanager zufolge werden demnächst zahlreiche ausländische Hersteller und Einzelhändler in den russischen Markt eintreten, "die in der Lage sein werden, Waren nahezu zollfrei zu verkaufen".

"Wir werden mit einer ungeschützten Situation konfrontiert sein, da wir uns noch nicht mit globalen Technologien vergleichen können", sagte Andrei Chechin. Daher müssen sich russische Einzelhändler zusammenschließen, auch mit dem Staat, um keine Außenseiter zu sein, bevor neue Spieler eintreten.

Der Referent ist sich sicher, dass inländische Online-Händler dem größten Risiko ausgesetzt sind, da ihre ausländischen Konkurrenten alle Prozesse des Online-Handels schon lange erarbeitet haben und für sie günstiger sind.

Das Protokoll über den Beitritt Russlands zum Übereinkommen von Marrakesch zur Errichtung der Welthandelsorganisation (WTO) trat am 22 in Kraft, so dass die Russische Föderation das 2012-te Mitglied der WTO wurde. Darüber schreibt retailer.ru.

Nach dem Beitritt zur WTO werden die staatlichen Einzelhändler die Hilfe vieler Einzelhändler benötigen, insbesondere derjenigen, die sich mit Online-Handel befassen. Dies gab Andrei Chechin auf dem Gipfel des Retail Business Russia 2012 bekannt, ...
2.93
5
1
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 148

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 245

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 277

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang