Rieker
Twerskaja in den zwanzig teuersten Straßen der Welt
05.09.2011 2769

Twerskaja in den zwanzig teuersten Straßen der Welt

Trotz der instabilen wirtschaftlichen Situation und der gedrückten Stimmung der Verbraucher in den meisten Ländern zeigten die Einzelhandelsimmobilienmärkte weltweit laut einem von Cushman & Wakefield erstellten Bericht ein starkes Wachstum für das Jahr. In dem Bericht „Die Haupteinkaufsstraßen der Welt“ in den meisten untersuchten Ländern (81%) stiegen die Mietpreise auf den Haupteinkaufsstraßen oder blieben für das Jahr unbenannt (ab Juni 2010). Insgesamt verzeichneten 20% der Länder einen Rückgang der Raten, zum Vergleich: Im vergangenen Jahr war in 34% der Länder ein Rückgang der Raten zu verzeichnen.

Der Bericht zeigt die Dynamik der Mietpreise für Räumlichkeiten in 278 Einkaufsstraßen in 63 Ländern und enthält eine Bewertung der teuersten Straßen der Welt.

Die Fifth Avenue in New York, wo die Mietpreise um 21,6% gestiegen sind, bleibt 10 Jahre in Folge die teuerste Einkaufsstraße der Welt (16,704 Euro pro Quadratmeter pro Jahr). Causeway Bay in Hongkong (14,426 Euro pro Quadratmeter). .m pro Jahr) und Ginza in Tokio (7,750 Euro pro m² pro Jahr) behielten ihre Positionen auf den Plätzen zwei und drei bei.
Die Einkaufsstraße Pitt Street Mall in Sydney, Australien, stieg vom 9. auf den 4. Platz (7,384 Euro pro Quadratmeter pro Jahr). Eine derart starke Änderung des Ratings erklärt sich aus einer umfassenden Sanierung auf der Straße, die zu einer Erhöhung der Raten um 33,3% führte. Trotz der Tatsache, dass die Mietpreise in der London Bond Street um 4,3% stiegen, konnte sie ihren vierten Platz in der Rangliste nicht halten und fiel auf den sechsten Platz (6 Euro pro Quadratmeter pro Jahr). Die teuerste Straße in Europa war die Champs Elysees in Paris, wo die Preise um 6,901% (5,3 Euro pro Quadratmeter und Jahr) stiegen. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr sind die Mietpreise in dieser Straße um 7,364% gesunken.

Der größte Anstieg der Raten war wie im Vorjahr in Asien, im Pazifik und in Lateinamerika zu verzeichnen. In Peking stiegen die Mietpreise in der Wangfujing Street um einen Rekordwert von 109,5%. In Lateinamerika war die Garcia D'avilla Street in Rio de Janeiro mit einem Wachstum von 52,2% der Wachstumsführer.

Im Vergleich zu dieser Dynamik sind 1,9% des europäischen Wachstums mehr als bescheiden, mit niedrigeren Raten nur im Nahen Osten und in Afrika. Im Vergleich zum Vorjahr, als die durchschnittliche Rate in Europa um 4,2% zurückging, sieht die Situation jedoch nicht so schlecht aus. Die höchsten Wachstumsraten in Europa wurden im Zentrum von Helsinki verzeichnet und betrugen 33,3%.

Die teuerste Straße in Russland bleibt Twerskaja. In diesem Jahr stieg sie vom 15. auf den 14. Platz mit einem durchschnittlichen Mietpreis von 3104 Euro pro Quadratmeter. Im Jahr. Gleichzeitig gelangte Twerskaja trotz der Tatsache, dass die Preise auf der teuersten Straße Russlands um 28,6% stiegen (zweiter nach Helsinki in Europa und zehnter in der Welt), nicht in die zehn teuersten Straßen Europas, wo alle Orte von Straßen besetzt sind Paris, London, Mailand (6,800 Euro pro Quadratmeter pro Jahr), Rom und Zürich (6,553 Euro pro Quadratmeter pro Jahr).

Trotz der instabilen wirtschaftlichen Situation und der schlechten Stimmung der Verbraucher in den meisten Ländern zeigten die Einzelhandelsimmobilienmärkte weltweit ein starkes Wachstum für das Jahr, heißt es in dem Bericht ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

TAMARIS MIT DEM DEUTSCHEN MARKENPREIS ANERKANNT - 2020

Die Kollektion Tamaris Fashletics wurde vom Deutschen Designrat mit dem German Brand Award - 2020 in der Kategorie Best Brand Management Strategies ausgezeichnet.
20.10.2020 83

Adidas zog Yuri Dudy an, um für seine neue Allwetterkollektion zu werben

adidas veröffentlichte eine Allwetterkollektion für den Winter und unterstützte sie mit einer Werbekampagne, deren Protagonisten die Schauspielerin Irina Gorbacheva, die Journalistin und Bloggerin Yuri Dud waren.
20.10.2020 154

307 Paar Puma Suede Sneakers für "Friends of Puma"

Eine limitierte Auflage des legendären Puma Suede Sneakers ist für Botschafter, Athleten und wichtige Partner der Marke erhältlich, um daran zu erinnern, wie Athlet Tommy Smith ...
19.10.2020 112

Die Detsky Mir Group eröffnet einen eigenen Marktplatz

Nach einem Jahr der Einführung einer Pilotversion des Marktplatzes für die Kategorie Bekleidung und Schuhe kündigt die Detsky Mir Group die Einführung einer Vollversion ihres eigenen Marktplatzes an, in der Produktkategorien wie Spielzeug und Spiele, Produkte für Babys und ...
19.10.2020 124

Käufer aus Russland gehen zu Eksposhoes

In diesem Jahr hat die internationale Schuhausstellung Eksposhoes in der Türkei ihren Standort geändert und findet vom 28. bis 30. Oktober nicht in Istanbul, sondern in Antalya statt. Die Organisatoren der Ausstellung bemerken das große Interesse der Käufer aus Russland an der Veranstaltung.
19.10.2020 123
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang