Schuhstar
Tanzen mit Westfalica
18.05.2012 1497

Tanzen mit Westfalica

Westfalika organisierte eine Tanzshow beim Spring Furor-2012-Wettbewerb junger Designer

"Spring Furor" - ein Projekt des Novosibirsk Technological Institute (Zweigstelle) "Moscow State University of Design und _DSC0107 (1) .jpgTechnologie. " Das Institut veranstaltet zum vierten Mal einen Wettbewerb junger Designer. Die Veranstaltung fand am Mai 16 des Jahres im Modeclub "Raisins" 2012 statt. Dem Publikum wurden in den Nominierungen drei Dutzend neue Autorenkollektionen präsentiert: "Clothing" (Pret-a-Porte, Creative und "Our Future"). Die Jury des Wettbewerbs setzte sich aus Fachleuten aus der Mode- und Leichtindustrie zusammen, darunter Viktor Feoktistov, Modedesigner, Präsident der Stiftung High Fashion Siberia, Ideologe des Modewettbewerbs Siberian Couturier, Mitglied der Russian Designers Union. Die Atmosphäre der Kreativität und des Schaffens, die Leistungen der Kreativteams des Instituts, ein Meer positiver Emotionen und eine Ladung guter Laune sind die Bestandteile des Spring Furor-Wettbewerbs.

Das Netzwerk der Schuhgeschäfte Westfalika wurde Partner des Wettbewerbs und zeichnete die Gewinner mit Geldpreisen und Geschenkgutscheinen für den Kauf von Schuhen und Accessoires aus. Westfalika organisierte auch eine eigene Tanzshow mit einer Vorführung von Schuhen aus der Sommerkollektion. Neue Kollektion von Westfaliki Elegance. Schönheit Bewegung. “- Schuhe, die den neuesten Modetrends entsprechen: Sandalen im maritimen Stil und zarte Pudertöne, helle Ballettschuhe, Sandalen im griechischen Stil, Sommerschuhe mit Schleifen, Bändern und Strasssteinen.

Die Teilnahme an solchen Projekten und die Organisation eigener Eigenshows ist ein fester Bestandteil der Ankündigung der Westfalika-Kollektionen für die neue Saison.

_DSC0126.jpgWestfalika ist ein großes Schuh-Netzwerk auf Bundesebene mit mehr als 160-Filialen in 56-Städten in Russland. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Damen- und Herrenschuhe des mittleren Preissegments. Westfalika bietet eine breite Palette von Schuhprodukten sowie verwandte Produkte an. Zum ersten Mal auf dem russischen Markt hat das Westfalika-Netzwerk ein Ratenverkaufsprogramm für Schuhe aufgelegt. Seit Dezember ist 2010 das Gesicht der Marke Westfalika die Sängerin Valeria.







_DSC0051 (1) .jpg_DSC0097.jpg_DSC0138.jpg_DSC0144.jpg

"Westfalika" organisierte eine Tanzshow beim Spring Furor-2012-Wettbewerb der jungen Designer "Spring Furor" - ein Projekt des Novosibirsk Technological Institute (Branch) "Moscow ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

In Bezug auf die Paris Fashion Week - 19 Modenschauen

Die Paris Fashion Week findet vom 28. September bis 6. Oktober statt. Der Veranstaltungsplan umfasst 19 Modenschauen, darunter Dior, Hermès, Chanel und Louis Vuitton, sowie eine Reihe von Präsentationen, trotz der erneuten Zunahme von ...
21.09.2020 124

Wildbeeren betraten den ukrainischen Markt

Der Online-Händler Wildberries hat in der Ukraine mit dem Verkauf begonnen. Die Bestellung der Waren erfolgt im Online-Shop wildberries.ua sowie über die mobile iOS-Anwendung. In naher Zukunft wird die Möglichkeit, über ...
21.09.2020 110

In Zusammenarbeit zwischen UGG und Molly Goddard werden drei neue Maultiere veröffentlicht

Die britische Modedesignerin Molly Goddard gab ihre Zusammenarbeit mit UGG während der Präsentation ihrer Frühjahrskollektion 2021 auf der London Fashion Week bekannt. Die farbenfrohe und innovative Schuhkollektion kombiniert UGG-Erbe mit Molly Goddards extravagantem, verspieltem ...
21.09.2020 104

Der erste MICAM-Tag in Mailand spiegelt die Situation auf dem globalen Modemarkt wider

Die größte internationale Schuhmesse MICAM, die vom 20. bis 23. September stattfindet, hat in Mailand begonnen. Diese Ausstellung ist die 90. in Folge und die erste in der Geschichte der Veranstaltung, die in einem so verkürzten Format stattfindet.
21.09.2020 356

Dr. Martens und Marc Jacobs präsentierten ein neues Design für das Jubiläumsmodell der Marder

Dr. Martens beauftragte Marc Jacobs, ein Jubiläumspaar seiner 6 1460-Zoll-Stiefel zu kreieren, das dieses Jahr 60 Jahre alt wird. Marken hatten bereits vor 27 Jahren eine ähnliche Erfahrung in der Zusammenarbeit, schreibt snobette.com.
20.09.2020 217
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang