Rieker
Gebote fallen in die Mitte
14.08.2012 1920

Gebote fallen in die Mitte

Im Zentrum von Moskau ist die Miete für Straßeneinzelhandelsobjekte gesunken. Die durchschnittliche Rate innerhalb des Gartenrings im zweiten Quartal dieses Jahres verringerte sich gegenüber dem ersten um 5% - auf 2112 USD pro Quadratmeter.

Wie in der Studie des Beratungsunternehmens RRG festgestellt, trat der Rückgang bei allen Objekttypen auf. Laut Analysten kann dies auf die Überschätzung der Straßeneinzelhandelsräume im Zentrum im Vergleich zu Einrichtungen an der Peripherie des Zentrums zurückzuführen sein, da das Ratenwachstum im ersten Jahr im ersten Jahr 28% und im zweiten nur 7% betrug.

Der Umfrage zufolge stieg der durchschnittliche Mietpreis für Einzelhandelsimmobilien außerhalb des Garden Rings im zweiten Quartal minimal an und betrug 886 USD pro Quadratmeter und Jahr (ohne Mehrwertsteuer und Betriebskosten).

Nach Angaben der RRG verringerte sich das Angebot an Straßenverkaufseinrichtungen in der gesamten Stadt von April bis Juni um 19% und die Gesamtfläche um 25% (im Jahresverlauf betrug der Rückgang dieser Indikatoren 28% bzw. 34%). Insgesamt wurden im zweiten Quartal 228 Objekte mit einer Fläche von 63 Quadratmetern zur Vermietung angeboten (38 Räumlichkeiten wurden im Zentrum ausgestellt).

Experten von EliteCenter stellten zuvor fest, dass die begehrtesten Standorte im Straßeneinzelhandel in Arbat, Kuznetskiy Most, Bolshaya Dmitrovka, Leningradsky Prospekt und Mira Avenue liegen. Nach Angaben des Unternehmens betragen die Mietpreise für Straßenverkaufsräume in Moskau 700 bis 4000 USD pro Quadratmeter und Jahr. Darüber schreibt fashionunited.ru.

Im Zentrum von Moskau ist die Miete für Straßeneinzelhandelsobjekte gesunken. Die durchschnittliche Rate innerhalb des Gartenrings im zweiten Quartal dieses Jahres verringerte sich gegenüber dem ersten um 5% - auf 2112 USD pro Quadrat ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 454

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 212

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 577

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 366

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 335
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang