Für das Jahr 2013 wurde eine Quotenkampagne zur Gewinnung ausländischer Arbeitskräfte gestartet
19.01.2012 2695

Für das Jahr 2013 wurde eine Quotenkampagne zur Gewinnung ausländischer Arbeitskräfte gestartet

Das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung teilt mit, dass Arbeitgeber Arbeitskräfte aus dem Ausland anwerben können, indem sie vor dem 1. Mai 2012 einen Antrag bei der zuständigen Stelle ihrer Region einreichen. Das Ministerium weist darauf hin, dass Arbeitgeber in diesem Jahr einen Antrag mithilfe des aktualisierten Informationskomplexes „Migrationsquoten“ unter der Internetadresse migrakvota.gov.ru vorbereiten können.

Insbesondere hat der Arbeitgeber die Möglichkeit, einen Antrag an die autorisierte Stelle zu senden und die Phasen seiner Prüfung zu verfolgen, Anträge auf Quotenanpassungen hinzuzufügen usw. Ein vollständiger, im AIC für Migrationsquoten erstellter Antrag sollte bei der autorisierten Stelle einer konstituierenden Körperschaft der Russischen Föderation eingereicht werden. Auf der Grundlage der Vorschläge der Regionen wird das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung Russlands bis zum 15. Oktober Vorschläge an die Regierung der Russischen Föderation senden, um den Bedarf zu ermitteln und Quoten für die Anwerbung und den Einsatz ausländischer Arbeitskräfte festzulegen.

Anträge von Arbeitgebern auf Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte werden abgelehnt, wenn:

- Es besteht die Möglichkeit, einen russischen Staatsbürger für diese Stelle einzustellen;

- Der Arbeitgeber hat die in den vergangenen und laufenden Jahren begangenen Verstöße gegen das Verfahren zur Anwerbung und Verwendung ausländischer Arbeitskräfte nicht beseitigt;

- der Arbeitgeber hat Rückstände bei der Entlohnung seiner Arbeitnehmer und andere Verstöße gegen das Arbeitsrecht wurden nicht beseitigt;

- Der Arbeitgeber bietet ausländischen Arbeitnehmern keine Garantien für medizinische Versorgung und Wohnunterstützung.

- Das vom Arbeitgeber angebotene Gehalt liegt unter dem Existenzminimum der arbeitsfähigen Bevölkerung in der Region usw.

Darüber schreibt die Zeitschrift „Wirtschaft und Leben“.
Das Ministerium für Gesundheit und soziale Entwicklung berichtet, dass Arbeitgeber Arbeitskräfte aus dem Ausland anwerben können, indem sie vor dem 1. Mai 2012 einen Antrag bei der zuständigen Stelle ihrer Region einreichen. Die Agentur stellt fest, dass dieses Jahr…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 238

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 234

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 345

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 350

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 371
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang