Rieker
Forbes-Liste
01.06.2012 1744

Forbes-Liste

Moskau und St. Petersburg gehören nicht zu den Top-Ten-Städten, in denen Geschäfte getätigt werden können

Sotschi, Ufa und Tscheljabinsk wurden in der Rangliste der 30 wichtigsten russischen Städte des Forbes-Magazins führend. Die letzten Plätze in der Rangliste belegen Rostow am Don, St. Petersburg und Samara.

Führend auf der Liste waren die Städte mit dem geringsten Verwaltungsdruck, wirtschaftstoleranten Steuerbeamten und erschwinglichen Finanzen. Zu den Top Ten gehörten auch Tjumen, Nischni Nowgorod, Jekaterinburg, Machatschkala, Kasan, Ulan-Ude und Krasnodar. Die Liste wird von Moskau, Samara, St. Petersburg und Rostow am Don geschlossen. Moskau und St. Petersburg wurden erstmals in die Liste aufgenommen.

Letztes Jahr waren Tatarstan, das Gebiet Swerdlowsk und das Territorium Krasnodar die Spitzenreiter des Forbes-Ratings. Die letzten drei der 30 Regionen umfassten (in absteigender Reihenfolge) die Region Astrachan, die Region Wologda und die Republik Sacha (Jakutien).

Im Jahr 2010 nannte Forbes Krasnodar, Chabarowsk und Jekaterinburg die besten Städte, um Geschäfte zu machen. Die letzten drei in der Rangliste wurden in absteigender Reihenfolge nach Vologda, Tula und Magnitogorsk eingestuft, schreibt arendator.ru.

Moskau und St. Petersburg gehörten nicht zu den zehn besten Städten, in denen Geschäfte getätigt werden konnten. Sotschi, Ufa und Tscheljabinsk wurden im Ranking des Forbes-Magazins unter den 30 größten Städten Russlands ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Under Armour sucht nach Optionen zur Wiederaufnahme des Einzelhandelsgeschäfts in Russland

Die amerikanische Sportartikelmarke Under Armour, die ihr Einzelhandelsnetz in Russland kurz vor Beginn der Pandemie geschlossen hat, sucht nach Möglichkeiten, die Einzelhandelsaktivitäten in unserem Land wieder aufzunehmen und mit einem anderen Partner Markengeschäfte zu eröffnen - ...
19.09.2021 12

Die kommende Paris Fashion Week verspricht erfolgreich zu werden

Der französische Haute-Couture-Verband hat die endgültige Version des Zeitplans der Paris Fashion Week veröffentlicht, die vom 27. September bis 5. Oktober stattfindet und die Kollektionen von Modemarken für die Frühjahr-Sommer-Saison präsentiert ...
19.09.2021 25

Fashion Tech Day: Marktexperten diskutierten über aktuelle Trends und Entwicklungsmodelle

Neue Geschäftsmodelle, Online-Vertrieb, Marktplätze und Konsumenten – dies und vieles mehr diskutierten Experten beim Fashion Tech Day im Rahmen des New Retail Forums am 10. September im Technopark ...
17.09.2021 226

Teva hat eine Zusammenarbeit mit der Sockenmarke Stance veröffentlicht

Zwei amerikanische Marken – Teva Sandalen und Stance Socken – haben sich zusammengetan, um ein einzigartiges Set verantwortungsbewusster Entwicklung zu schaffen. Die mitgelieferten Teva Hurricane XLT2 Sandalen und Stance Performance Adventure Socks ...
17.09.2021 230

Prada wird seine Frühjahrskollektion 2022 gleichzeitig auf einer Show in Mailand und Shanghai präsentieren

Prada kehrt zum traditionellen Laufsteg-Format zurück, will aber nicht auf die Vorteile der Online-Übertragung verzichten. In diesem Zusammenhang wird die Kollektion der Luxusmarke für die Saison Frühjahr-Sommer 2022 gleichzeitig in Mailand und in ...
17.09.2021 244
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang