Rieker
Russland hat die besten 50-Plätze für Unternehmen erreicht
23.03.2012 1761

Russland hat die besten 50-Plätze für Unternehmen erreicht

Russland ist eingetreten in der oberen 50 beste Orte für Unternehmen
Hong Kong Free Market Bastion und niedrig Unternehmenssteuern sind laut Bloombergs neuem Ranking der beste Ort, um Geschäfte zu machen. In der ersten fünf - Niederlande, USA, UK und Australien. Russland trat nur ein in der oberen 50, und dann der dritte vom Endevor mexiko und Brasilien, aber danach Ukraine.
Bei der Erstellung des Rankings analysierten Bloomberg-Experten die 160-Länder in sechs Kriterien: Grad der wirtschaftlichen Integration unter Berücksichtigung der Mitgliedschaft in der Welt Handelsorganisation, Tarifniveau und Sucht von global Markt (Gewicht 10%), Kosten zu schaffen Unternehmen (20%), Arbeitskosten und Rohstoffe (20%), die Kosten für den Transport von Produkten (20%), versteckte Kosten im Zusammenhang mit Niveau Korruption, Schutz der Eigentumsrechte, Inflation und Steuern (20%), der Zustand des lokalen Verbrauchermarktes, in diesem Mittelklasse und Ebene BIP pro Kopf Bevölkerung (10%). Bloombergs eigene Berechnungen wurden verwendet, sowie Daten internationaler Organisationen.
Niedrigste Kosten zu schaffen Geschäft, das Waren transportiert und minimal versteckte Kosten nach Bloomberg, - in Deutschland. Der attraktivste Inlandsmarkt ist die OEA. Niedrigste Arbeitskosten und Rohstoffe - in den Niederlanden und Montenegro.
Das maßgeblichste Rating für das Geschäftsklima ist der Jahresbericht der Weltbank. und international Doing Business Finance Corporation. In 2011 Russland besetzt in ihm 120-e Ort gestiegen zu sein für das Jahr um vier Linien. Wladimir Putin, der Auserwählte im marsch der Präsident in Bearbeitung Der Wahlkampf versprach, dass Russland in naher Zukunft Die Zeit wird steigen hinein Wertung auf 100 Schritte, schreibt die Zeitung Wedomosti.

Hongkong, eine Bastion des freien Marktes und niedriger Unternehmenssteuern, ist laut Bloombergs neuem Ranking der beste Ort, um Geschäfte zu machen. Die Top Five sind die Niederlande, die USA, ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 160

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 160

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 175

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 292

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 465
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang