Rieker
Russland hat die besten 50-Plätze für Unternehmen erreicht
23.03.2012 1962

Russland hat die besten 50-Plätze für Unternehmen erreicht

Russland ist eingetreten in der oberen 50 beste Orte für Unternehmen
Hong Kong Free Market Bastion und niedrig Unternehmenssteuern sind laut Bloombergs neuem Ranking der beste Ort, um Geschäfte zu machen. In der ersten Top fünf - Niederlande, USA, UK und Australien. Russland trat nur ein in der oberen 50, und dann der dritte vom Endevor mexiko und Brasilien, aber danach Ukraine.
Bei der Erstellung des Rankings analysierten Bloomberg-Experten die 160-Länder in sechs Kriterien: Grad der wirtschaftlichen Integration unter Berücksichtigung der Mitgliedschaft in der Welt Handelsorganisation, Tarifniveau und Sucht von global Markt (Gewicht 10%), Kosten zu schaffen Unternehmen (20%), Arbeitskosten und Rohstoffe (20%), die Kosten für den Transport von Produkten (20%), versteckte Kosten im Zusammenhang mit Niveau Korruption, Schutz der Eigentumsrechte, Inflation und Steuern (20%), der Zustand des lokalen Verbrauchermarktes, in diesem Mittelklasse und Ebene BIP pro Kopf Bevölkerung (10%). Bloombergs eigene Berechnungen wurden verwendet, sowie Daten internationaler Organisationen.
Niedrigste Kosten zu schaffen Geschäft, das Waren transportiert und minimal versteckte Kosten nach Bloomberg, - in Deutschland. Der attraktivste Inlandsmarkt ist die OEA. Niedrigste Arbeitskosten und Rohstoffe - in den Niederlanden und Montenegro.
Das maßgeblichste Rating für das Geschäftsklima ist der Jahresbericht der Weltbank. und international Doing Business Finance Corporation. In 2011 Russland besetzt in ihm 120-e Ort gestiegen zu sein für das Jahr um vier Linien. Wladimir Putin, der Auserwählte im marsch der Präsident in Bearbeitung Der Wahlkampf versprach, dass Russland in naher Zukunft Die Zeit wird steigen hinein Wertung auf 100 Schritte, schreibt die Zeitung "Vedomosti".

Hongkong, eine Bastion des freien Marktes und niedriger Unternehmenssteuern, ist laut Bloombergs neuem Ranking der beste Ort, um Geschäfte zu machen. Die Top Five sind die Niederlande, die USA, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Vetements angeboten, um Füße bei Teddy Bears für $ 2000

Dem Trend zum entspannten Style folgend diktiert die Modemarke Vetements wieder eigene Regeln. Gegründet von Demna Gvasalia, überrascht die Marke immer noch. Heute macht er flauschige Slipper in Form von populärer Mode ...
27.07.2021 97

Dr. Martens hat eine Zusammenarbeit mit JJJJound . veröffentlicht

In Zusammenarbeit zwischen der britischen Schuhmarke Dr. Martens und dem in Montreal ansässigen Modedesigner Justin Saunders wurden zwei klassische Martens Archie II Derby-Modelle veröffentlicht, die alle ikonischen Details der Dr. Martens-Schuhe aufweisen. ABER…
27.07.2021 105

Die erste Krypto-Auktion von Turnschuhen fand in Russland statt

Der Online-Sneaker-Store SuperStep lud vier Künstler ein, virtuelle Sneaker-Modelle zu kreieren und sie bei Russlands erster NFT-Sneaker-Auktion auszustellen. (Mit der NFT-Technologie können Sie Bilder, Gifs, Musik oder ...
27.07.2021 97

Im ersten Halbjahr wurden in Moskau nur zwei neue Einkaufszentren eröffnet

Laut JLL verzeichnete Moskau im ersten Halbjahr 2021 das Mindestvolumen an neu in Betrieb genommenen Einkaufszentren der letzten vier Jahre. In den ersten 6 Monaten des Jahres wurden in der Hauptstadt nur zwei Einkaufszentren mit einer Gesamtmietfläche von 43,5 Tausend ...
26.07.2021 156

Waldbeeren fielen unter ukrainische Sanktionen

Der russische Online-Händler Wldberries gehörte zu den Unternehmen, die von Wirtschaftssanktionen betroffen sind, die in der Ukraine durch das Dekret des Präsidenten dieses Landes, Wladimir Selenskyj, verhängt wurden. Über die entsprechende Verordnung ...
26.07.2021 181
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang