Reisen Sie zur Kreativität
20.08.2012 2541

Reisen Sie zur Kreativität

Lisette führte eine Tour für Nutzer sozialer Netzwerke durch

Anfang August fand ein Ausflug zum Lisette-Kreativworkshop für Markenfans und Liebhaber schöner Schuhe statt. Dies war die erste Offline-Veranstaltung, an der Unternehmensvertreter und Mitglieder der offiziellen Lisette VKontakte-Gruppe teilnahmen.

Im Rahmen eines informellen Treffens lernten die Teilnehmer bei einer Tasse Tee die Entstehungsgeschichte von Lisette, die Merkmale der französischen Positionierung und die Perspektiven für die Entwicklung der Marke kennen. Die Stylistin und Designerin Lisette Ekaterina Tsaritsyna sprach über alle Phasen der Schuhherstellung: von der Auswahl der Blöcke über die Erstellung von Skizzen bis hin zum Start der Produktion und dem Betreten der Firmengeschäfte. Die Arbeit an der Kollektion dauert ein ganzes Jahr, das heißt, die Designer beginnen ein Jahr vor dem Verkauf der Schuhe mit dem Zeichnen von Skizzen.

Die Teilnehmer des Treffens diskutierten mit dem Designer die Kollektion von Schuhen, Taschen und Accessoires Frühjahr-Sommer 2013 von Lisette. Danach konnte jeder die Modelle anprobieren, die er mochte, und seine Eindrücke mit den Machern der Schuhe teilen. Dieser Teil des Ausfluges erwies sich für die Gäste als der aufregendste. „Wir sind jeden Tag anders, wir wollen uns verändern und immer attraktiv bleiben, also sollte eine Frau, denke ich, viele Schuhe und Taschen haben - für jeden Anlass!“ - kommentierte Ekaterina Tsaritsyna.

Das Treffen erwies sich für beide Seiten als vorteilhaft. Die Macher von Lisette hatten die Gelegenheit, qualitativ hochwertiges Feedback und eine Bewertung ihres Produkts zu erhalten, und die Gäste hatten die einmalige Gelegenheit, in der „Küche“ der Schuhproduktion an einem Ort zu sein, an dem Mode und Stil geboren werden. „Gestern auf der Tour wurde mir klar, warum ich Lisette-Schuhe mag. Weil es mit Vergnügen und Liebe von talentierten, schönen Menschen geschaffen wird, die sich für ihre Arbeit begeistern “, teilte Ekaterina, eine der Exkursionsteilnehmerinnen, ihre Eindrücke über die Veranstaltung mit.

Die Schuhmarke Lisette ist das Projekt des Autors der Firma Rossita und existiert seit 2002 auf dem Markt. Die Lisette-Kollektionen werden von Modedesignern aus ihrem eigenen Modellstudio unter Beteiligung von Partnern aus Europa kreiert. Lisette ist ein Schuh für romantische Naturen, die immer danach streben, wahre Weiblichkeit und innere Schönheit zu betonen.

Lisette-Schuhe werden in 52-Regionen Russlands sowie in der Ukraine, in Kasachstan, Weißrussland und Moldawien präsentiert. Die Lisette-Kette verfügt über 35-eigene Läden und Franchise-Läden.

Lisette führte eine Exkursion für Nutzer sozialer Netzwerke durch Anfang August fand eine Exkursion in die Kreativwerkstatt von Lisette für Fans der Marke sowie für Liebhaber schöner Schuhe statt. Es war…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 136

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 119

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 237

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 271

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 254
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang