Rieker
Rot hat gewonnen
06.09.2012 1758

Rot hat gewonnen

Das Modellschuhhaus Christian Louboutin besiegt Yves Saint Laurent im Streit um die roten Sohlen

Am 5. September erkannte das Berufungsgericht in New York das ausschließliche Recht des französischen Schuhhauses Christian Louboutin an, rote Sohlenschuhe für das Design zu verwenden. Die Richter entschieden, dass es als eingetragene Marke angesehen und daher geschützt werden könnte.

So hob das Gericht eine vor einem Jahr vom New Yorker Richter Victor Marrero getroffene Entscheidung auf, in der sich das Modehaus weigerte, die Klage gegen das französische Modehaus Yves Saint Laurent zu befriedigen. Louboutin behauptete, sein Konkurrent habe die Sohle des Unternehmens „kopiert“ und sollte die Produktion solcher Schuhe einstellen.

Marrero räumte ein, dass die roten Sohlen von Louboutin bekannt sind, erklärte jedoch, dass niemand eine Farbe als Marke in der Modebranche verwenden dürfe.

In der Zwischenzeit entschied das Berufungsgericht, dass die rote Sohle „eine als Marke zu schützende Unterscheidungsmarke“ sei. Diese Lösung gilt jedoch nur für Schuhe mit einer kontrastierenden Sohlenfarbe. So kann Yves Saint Laurent weiterhin rote Schuhe mit roten Sohlen herstellen.

Louboutins „Markenzeichen“ - rote Schuhsohlen - entstand tatsächlich dank eines seiner Mitarbeiter. Einmal, während der Show, hatte Louboutin das Gefühl, dass etwas in dem vorgestellten Modell fehlte - und einer seiner Angestellten hielt einen roten Nagellack in ihren Händen -, stellte er sich vor, dass er ihn auf die Sohle auftrug und dies wurde eine „Signatur“ für alle seine Modelle. Es wird von ITAR-TASS gemeldet.

Model Schuhhaus Christian Louboutin besiegte Yves Saint Laurent im Streit um rote Sohlen Das Berufungsgericht in New York erkannte am 5. September das ausschließliche Recht des französischen Schuhhauses an ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Der erste MICAM-Tag in Mailand spiegelt die Situation auf dem globalen Modemarkt wider

Die größte internationale Schuhmesse MICAM, die vom 20. bis 23. September stattfindet, hat in Mailand begonnen. Diese Ausstellung ist die 90. in Folge und die erste in der Geschichte der Veranstaltung, die in einem so verkürzten Format stattfindet.
21.09.2020 179

Dr. Martens und Marc Jacobs präsentierten ein neues Design für das Jubiläumsmodell der Marder

Dr. Martens beauftragte Marc Jacobs, ein Jubiläumspaar seiner 6 1460-Zoll-Stiefel zu kreieren, das dieses Jahr 60 Jahre alt wird. Marken hatten bereits vor 27 Jahren eine ähnliche Erfahrung in der Zusammenarbeit, schreibt snobette.com.
20.09.2020 119

Die Pandemie hat Peter Kaiser zur drohenden Insolvenz geschickt

Peter Kaiser hat beim Bezirksgericht Pirmasens einen Antrag auf Ausarbeitung eines Konkursvermeidungsplans gestellt. Nach Angaben der Manager des Unternehmens führte Peter Kaiser zu einem Quarantänezustand vor dem Konkurs in ...
17.09.2020 340

Vans stellt die Zusammenarbeit mit dem MoMA in New York vor

Das Design der Vans x MoMA-Kollektion, die aus Schuhen, Kleidung und Accessoires besteht, ist inspiriert von Werken herausragender Künstler, die im MoMA-Museum präsentiert werden, darunter Salvador Dali, Wassily Kandinsky, Lyubov Popova, Claude Monet, Edvard Munch, Jackson ...
17.09.2020 465

Warme Modelle sind in der Crocs-Clog-Linie aufgetaucht

Wie wir bereits geschrieben haben, verzeichnete die amerikanische Marke während der Sommerquarantänemonate ein explosives Umsatzwachstum bei ihren Clogs und beschloss offenbar, den Verbrauchern eine Herbstversion ihres beliebten Modells anzubieten, um nicht an Dynamik zu verlieren.
17.09.2020 433
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang