Rieker
Vielversprechende Regionen für eine Expansion werden auf dem XVII. Gipfel "Handel in Russland" genannt.
22.09.2011 2673

Vielversprechende Regionen für eine Expansion werden auf dem XVII. Gipfel "Handel in Russland" genannt.

Der 4. jährliche Handelsgipfel in Russland findet am 1998. Oktober im Ritz-Carlton Moskau statt. Es findet seit XNUMX jährlich statt und ist das größte Einzelhandels- und Investitionsforum des Landes. Jeder Gipfel bringt Eigentümer und Top-Manager führender Einzelhändler, Regierungsbeamter, produzierender Unternehmen, Investmentfonds und Branchenexperten zusammen. Die Teilnehmer diskutieren die dringendsten Probleme der Branche.

Vor einigen Jahren war der Gipfel ein Treffpunkt für Akteure des Lebensmitteleinzelhandels, und dann nahmen Netzwerke von Mobilkommunikationssalons und Haushaltsgeräten an der Diskussion teil. Die Modebranche wird auf dem zukünftigen Gipfel von Fashion Continent, Finn Flare, Obuv Rossii und Kangaroo vertreten sein.

Schlüsselthemen der Diskussionen des XVII. Gipfels: Der Einzelhandel wird ein qualitativ neues Entwicklungsniveau erreichen und Wachstumspunkte für Hersteller und Verkäufer von Konsumgütern in Russland und der Welt bestimmen. detaillierte Analyse der Spielregeln in russischen Regionen; Steigerung der Effizienz von Geschäftsprozessen.

Schlüsselthemen:
- wirtschaftliche Grenzen außerhalb und innerhalb Russlands öffnen oder schließen;
- der Kampf um die Produktqualität in Einzelhandelsketten: zusammen mit der öffentlichen Kontrolle;
- Gewinnung von Investitionen für Geschäfte im Ausland;
- zukünftige Wachstumszentren;
- Merkmale der Entwicklung in russischen Regionen: Chancen, Gefahren, Besonderheiten der Zusammenarbeit mit lokalen Herstellern und Kunden;
- die vielversprechendsten russischen Regionen für die Expansion;
- Wettbewerb und Optimierung: Wie kann die Produktivität bei unvermeidlichen Kostensteigerungen gesteigert werden, wie können die Kosten gesenkt werden, ohne dass das Entwicklungsprogramm angepasst wird?
wie man eine flexible Preispolitik aufbaut und dem Kunden die richtigen Signale gibt, ohne seinen eigenen Jahresabschluss zu gefährden;
- wie man ein junges Publikum nicht verliert;
- Der Verbraucher ändert das Verhalten nach der Krise nicht. Hat sich die Konsumgesellschaft zu einer Sparkasse entwickelt und welche Schlussfolgerungen sollten Einzelhändler daraus ziehen?

Der 4. jährliche Handelsgipfel in Russland findet am 1998. Oktober im Ritz-Carlton Moskau statt. Es findet seit XNUMX jährlich statt und ist das größte Unternehmen und die größte Investition ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 75

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 71

Wildberries verschiebt den Verkaufsstart am ersten Tag der Schließung des Einzelhandels in Russland

Nach der Entscheidung, neue restriktive Maßnahmen im Zusammenhang mit der Zunahme der Covid-19-Inzidenz in Russland einzuführen, wandten sich Vertreter des Unternehmens an Wildberries mit der Bitte, den für den Singles Day (11.11.) geplanten Verkauf auf einen Tag zu verschieben ...
25.10.2021 95

Neue Bikkembergs-Boutique in St. Petersburg eröffnet

Die Marke Bikkembergs entwickelt in Zusammenarbeit mit Vogue Dialogue weiterhin eine Ladenkette in Russland. Monobrand-Boutique Bikkembergs mit einer Fläche von 120 qm. m. wurde in St. Petersburg im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Europolis eröffnet. Der Store präsentiert Männer, Frauen und ...
25.10.2021 131

CCC meldet Rekordumsatz

Der Umsatz des polnischen Konzerns CCC im zweiten Quartal 2021 war ein Rekord, er betrug 436 Millionen Euro (2 Milliarden polnische Zloty). Fast die Hälfte dieser Summe wurde durch den E-Commerce eingebracht, schreibt ...
25.10.2021 213
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang