Vielversprechende Regionen für eine Expansion werden auf dem XVII. Gipfel "Handel in Russland" genannt.
22.09.2011 3451

Vielversprechende Regionen für eine Expansion werden auf dem XVII. Gipfel "Handel in Russland" genannt.

Der 4. jährliche Handelsgipfel in Russland findet am 1998. Oktober im Ritz-Carlton Moskau statt. Es findet seit XNUMX jährlich statt und ist das größte Einzelhandels- und Investitionsforum des Landes. Jeder Gipfel bringt Eigentümer und Top-Manager führender Einzelhändler, Regierungsbeamter, produzierender Unternehmen, Investmentfonds und Branchenexperten zusammen. Die Teilnehmer diskutieren die dringendsten Probleme der Branche.

Vor einigen Jahren war der Gipfel ein Treffpunkt für Akteure des Lebensmitteleinzelhandels, und dann nahmen Netzwerke von Mobilkommunikationssalons und Haushaltsgeräten an der Diskussion teil. Die Modebranche wird auf dem zukünftigen Gipfel von Fashion Continent, Finn Flare, Obuv Rossii und Kangaroo vertreten sein.

Schlüsselthemen der Diskussionen des XVII. Gipfels: Der Einzelhandel wird ein qualitativ neues Entwicklungsniveau erreichen und Wachstumspunkte für Hersteller und Verkäufer von Konsumgütern in Russland und der Welt bestimmen. detaillierte Analyse der Spielregeln in russischen Regionen; Steigerung der Effizienz von Geschäftsprozessen.

Schlüsselthemen:
- wirtschaftliche Grenzen außerhalb und innerhalb Russlands öffnen oder schließen;
- der Kampf um die Produktqualität in Einzelhandelsketten: zusammen mit der öffentlichen Kontrolle;
- Gewinnung von Investitionen für Geschäfte im Ausland;
- zukünftige Wachstumszentren;
- Merkmale der Entwicklung in russischen Regionen: Chancen, Gefahren, Besonderheiten der Zusammenarbeit mit lokalen Herstellern und Kunden;
- die vielversprechendsten russischen Regionen für die Expansion;
- Wettbewerb und Optimierung: Wie kann die Produktivität bei unvermeidlichen Kostensteigerungen gesteigert werden, wie können die Kosten gesenkt werden, ohne dass das Entwicklungsprogramm angepasst wird?
wie man eine flexible Preispolitik aufbaut und dem Kunden die richtigen Signale gibt, ohne seinen eigenen Jahresabschluss zu gefährden;
- wie man ein junges Publikum nicht verliert;
- Der Verbraucher ändert das Verhalten nach der Krise nicht. Hat sich die Konsumgesellschaft zu einer Sparkasse entwickelt und welche Schlussfolgerungen sollten Einzelhändler daraus ziehen?

Der 4. jährliche Handelsgipfel in Russland findet am 1998. Oktober im Ritz-Carlton Moskau statt. Es findet seit XNUMX jährlich statt und ist das größte Unternehmen und die größte Investition ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 462

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 556

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 561

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 637

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 664
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang