Rieker
Die Schuhmacher des südlichen Urals fassten die Ergebnisse des Januar-2011 des Jahres zusammen
11.02.2011 2556

Die Schuhmacher des südlichen Urals fassten die Ergebnisse des Januar-2011 des Jahres zusammen

Die Tscheljabinsker Schuhfirma "Unichel" hat im Januar 2011 gegenüber Januar letzten Jahres ihre Bruttoproduktion um 20,22% gesteigert - von 89 auf 107 Millionen Rubel. Nach Angaben der Agentur "Ural-press-inform" stieg das Verkaufsvolumen um 16,61% - von 118 auf 137,6 Millionen Rubel, 24,1% mehr als geplant. Die Schuhproduktion stieg um 22,58% - von 143 Paar auf 175,3 Tausend Paar, was 0,4% weniger als geplant ist.

Neben steigenden Umsätzen in der Schuhfabrik wächst die Zahl der Mitarbeiter - von 2800 auf 3000-Mitarbeiter (Wachstum von mehr als 7%). Das durchschnittliche Gehalt der Mitarbeiter stieg um 22,94% - von 11,5 Tausend Rubel auf 14,2 Tausend Rubel pro Monat.

Die Anzahl der eigenen Geschäfte und Markenschuh-Verkaufsabteilungen in den großen Städten Russlands stieg um 5,63% - von 284 auf 300.

Die Unichel Company ist einer der drei größten russischen Schuhhersteller und vereint die Schuhfabrik Unichel, die Schuhfabrik Ural Orenburg, die Schuhfabrik Zlatoust Zlato und das Handelshaus Obuv.

Die Tscheljabinsker Schuhfirma "Unichel" hat im Januar 2011 gegenüber Januar letzten Jahres ihre Bruttoproduktion um 20,22% gesteigert - von 89 auf 107 Millionen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda eröffnete ein Einkaufsviertel am Strand von Sotschi

Im Rahmen der Sommer-Werbekampagne Lamoda mit dem Slogan "Sommer ist gut für dich" hat ein auf den Verkauf von Modeartikeln spezialisierter Online-Händler in Sotschi am Strand von VinoGrad ein Erholungsgebiet eröffnet und ...
28.07.2021 124

Crocs meldet Rekordumsatzwachstum

Die amerikanische Schuhmarke Crocs verzeichnete im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordumsatz, er belief sich auf 640,8 Mio. $. Zuwächse sind in allen Regionen der globalen Markenpräsenz zu verzeichnen, schreibt ...
28.07.2021 126

Westfalika wird das Online-Showcase von Wildberries nutzen

Im Juli startete die Marke Westfalika für Schuhe, Bekleidung und Accessoires den Verkauf von Wildberries nach dem Marktplatzmodell, dh zu den Bedingungen des Verkaufs von Waren aus den Lagern des Verkäufers. Im ersten Arbeitsmonat hat der Besitzer des Westfalika OR ...
27.07.2021 125

Vetements bot an, Teddybären-Füße für 2000 Dollar anzuziehen

Dem Trend zum entspannten Style folgend diktiert die Modemarke Vetements wieder eigene Regeln. Gegründet von Demna Gvasalia, überrascht die Marke immer noch. Heute macht er flauschige Slipper in Form von populärer Mode ...
27.07.2021 201

Dr. Martens hat eine Zusammenarbeit mit JJJJound . veröffentlicht

In Zusammenarbeit zwischen der britischen Schuhmarke Dr. Martens und dem in Montreal ansässigen Modedesigner Justin Saunders wurden zwei klassische Martens Archie II Derby-Modelle veröffentlicht, die alle ikonischen Details der Dr. Martens-Schuhe aufweisen. ABER…
27.07.2021 192
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang