Rieker
Jimmy Choo steht wieder zum Verkauf
29.04.2011 2439

Jimmy Choo steht wieder zum Verkauf

Am vergangenen Montag bestätigte TPG, ein großer US-Investmentfonds, einen Antrag auf Rückkauf der bekannten Schuhmarke Jimmy Choo sostav.ru mit Bezug auf das Wall Street Journal.

Informierte Quellen teilten dem WSJ mit, dass TPG eines von drei Unternehmen ist, die den Kauf der Marke beantragt haben. Zuvor hatten die American Jones Group Inc., zu der die Marken Nine West und Jones New York gehören, und die Bahraini Investcorp, die einen Vertrag mit der deutschen Holdinggesellschaft im Bereich Luxusgüter Labelux Group abgeschlossen hatten, den Wunsch geäußert, Jimmy Choo zu erwerben.

 TPG weigerte sich, weitere Informationen zum Bieterverfahren bereitzustellen, wies jedoch Gerüchte zurück, wonach mit dem Firmengründer Jimmy Chu über eine gemeinsame Markenführung verhandelt wurde.

Jimmy Chu war Mitbegründer von Tamara Mellon im 1996-Jahr, aber im 2001-Jahr verkaufte er seine Anteile und verließ das Unternehmen. Die Marke wurde zuletzt in 2007 für 297 Mio. USD verkauft. Derzeit liegen die geschätzten Kosten für Jimmy Choo zwischen 600 und 800 Mio. USD. Morgan Stanley und Goldman Sachs verwalten den Verkaufsprozess.

Am vergangenen Montag bestätigte TPG, ein großer amerikanischer Investmentfonds, einen Antrag auf Kauf der berühmten Schuhmarke Jimmy Choo, berichtet sostav.ru unter Bezugnahme auf die Wall Street ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Bangladesch verzeichnet Exportzuwächse bei Leder und Lederprodukten

Von Juli 2021 bis April 2021 beliefen sich die Exporte von Leder und Lederwaren aus Bangladesch auf 2022 Milliarden US-Dollar, was laut dem analytischen Jahrbuch von World Footwear 1,01 einem Anstieg der Exporte um 33 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Nahe…
27.05.2022 200

Pilzledertasche erschien in der Stella McCartney-Kollektion

Ein natürlicher Lederersatz, Mylo, ein innovatives Material aus Myzel, dem Wurzelsystem von Pilzen, gewinnt in der Modewelt an Popularität. Dieses Material wurde auch von dem bekannten Tierschützer und der Ökologie der Briten bemerkt ...
27.05.2022 226

Eine neue Kollaboration wurde von Dr. Martens x Supreme

Die neue Kollektion der amerikanischen Streetfashion-Marke Supreme und des britischen Schuhunternehmens Dr. Martens, am besten bekannt für seine unverwüstlichen Arbeiterstiefel, feiert wieder einmal die Martens…
27.05.2022 232

Nike verlässt Russland

Nike, ein großer amerikanischer Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen, schränkt den Verkauf in Russland ein, berichtet Wedomosti.
26.05.2022 262

Abonnieren Sie unsere sozialen Netzwerke

Liebe Leserinnen und Leser des Shoes Reports, Kollegen und Partner, Teilnehmer der Messe Euro Shoes! Unser heutiger Informationsraum, in dem wir Neuigkeiten aus der Schuhbranche, Ausstellungen von Shoes Report, Fachartikel, nützliche und Fotoinhalte veröffentlichen, ist die Shoes-Website ...
25.05.2022 314
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang