Soho
Jimmy Choo steht wieder zum Verkauf
29.04.2011 2723

Jimmy Choo steht wieder zum Verkauf

Am vergangenen Montag bestätigte TPG, ein großer US-Investmentfonds, einen Antrag auf Rückkauf der bekannten Schuhmarke Jimmy Choo sostav.ru mit Bezug auf das Wall Street Journal.

Informierte Quellen teilten dem WSJ mit, dass TPG eines von drei Unternehmen ist, die den Kauf der Marke beantragt haben. Zuvor hatten die American Jones Group Inc., zu der die Marken Nine West und Jones New York gehören, und die Bahraini Investcorp, die einen Vertrag mit der deutschen Holdinggesellschaft im Bereich Luxusgüter Labelux Group abgeschlossen hatten, den Wunsch geäußert, Jimmy Choo zu erwerben.

 TPG weigerte sich, weitere Informationen zum Bieterverfahren bereitzustellen, wies jedoch Gerüchte zurück, wonach mit dem Firmengründer Jimmy Chu über eine gemeinsame Markenführung verhandelt wurde.

Jimmy Chu war Mitbegründer von Tamara Mellon im 1996-Jahr, aber im 2001-Jahr verkaufte er seine Anteile und verließ das Unternehmen. Die Marke wurde zuletzt in 2007 für 297 Mio. USD verkauft. Derzeit liegen die geschätzten Kosten für Jimmy Choo zwischen 600 und 800 Mio. USD. Morgan Stanley und Goldman Sachs verwalten den Verkaufsprozess.

Am vergangenen Montag bestätigte TPG, ein großer amerikanischer Investmentfonds, einen Antrag auf Kauf der berühmten Schuhmarke Jimmy Choo, berichtet sostav.ru unter Bezugnahme auf die Wall Street ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Stefano Gallici wird zum neuen Kreativdirektor von Ann Demeulemeester ernannt

Ungefähr zehn Tage nach Bekanntgabe des Abgangs von Ludovic de Saint-Sernin als Kreativdirektor von Ann Demeulemeester hat die Antonioli-Gruppe, zu der die Luxusmarke gehört, innerhalb des Unternehmens einen Ersatz für den verstorbenen Chef gefunden, schreibt ...
02.06.2023 182

Bally hat einen neuen Kreativdirektor ernannt

Einen halben Monat nachdem Ruigi Villaseñor als Kreativdirektor der Schweizer Luxusmarke für Bekleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires Bally zurückgetreten war, wurde er durch Simone ersetzt, eine Designerin mit 16 Jahren Erfahrung bei Gucci.
02.06.2023 166

Die Schuhmarke Melissa hat einen Pop-up-Store in den Galleries Lafayette in Paris eröffnet

Die brasilianische Kunststoffschuhmarke Melissa hat zum zweiten Mal einen Pop-up-Bereich in Galleries Lafayette, einem der angesagtesten Kaufhäuser in Paris, eröffnet. Um in diesem Jahr auf das Projekt am Giebel aufmerksam zu machen…
01.06.2023 187

Ekonika präsentierte Modelle aus Öko-Leder auf Basis von Kaffeetrester

Die russische Schuh- und Accessoire-Marke „Ekonika“ folgt dem globalen Trend zu verantwortungsvoller Produktion und hat eine Kapselkollektion von Schuhen herausgebracht, zu der Pantoletten aus Öko-Leder auf Kaffeetresterbasis gehören, - schreibt ...
01.06.2023 244

Loewe eröffnet erste Lederreparaturwerkstatt

Die spanische Luxusmarke Loewe hat in Osaka, Japan, ihr erstes Geschäft eröffnet, das sich ausschließlich der Reparatur und Wartung von Lederwaren widmet. Im LOEWE ReCraft Store steht Ihnen ein Handwerker zur Verfügung, der gebrauchte Fahrzeuge repariert und aufwertet.
01.06.2023 218
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang