Neue Crocs-Positionierung
16.05.2012 4638

Neue Crocs-Positionierung

Die Marke wird Geschäfte in einem grundlegend neuen Format eröffnen

Die Marke Crocs wird in naher Zukunft nach Europa Geschäfte in Russland in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Dies gab Eric Petit, CEO von Crocs in Russland, in einem Interview mit FashionUnited bekannt.

„Unser langfristiges Ziel ist es, führend im Segment Casual Life-Style-Schuhe zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, planen wir, weiter an der Optimierung unseres Sortiments zu arbeiten - vollständige Abdeckung aller vier Jahreszeiten, Entwicklung von Modellen für alle Altersgruppen, neue interessante Produktlösungen und Innovationen. In diesem Zusammenhang ist es eine wichtige Aufgabe, unseren bestehenden und potenziellen Käufern die neue Positionierung der Marke zu vermitteln “, sagte Eric Petit.

Um die Markenwahrnehmung zu verändern, will sich das Unternehmen auf die Entwicklung des eigenen Einzelhandels konzentrieren. In Europa hat die Eröffnung neuer Crocs-Stores in einem völlig neuen Concept-Store-Format bereits begonnen. In Kürze werden solche Läden in Russland auftauchen.

Laut Petit wird Crocs der Werbung und allgemein dem Branding mehr Aufmerksamkeit schenken, da die Kommunikationskomponente für die Arbeit mit dem Alterssegment bis zu 30 Jahren sehr wichtig ist.

Im ersten Quartal 2012 stieg der weltweite Gewinn von Crocs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19,9% auf 278,8 Mio. USD. In Russland betrug der Umsatz des Unternehmens 2011 mehr als 300 Mio. Rubel. Das Umsatzwachstum im ersten Quartal betrug in diesem Jahr mehr als 100%.

Im Jahr 2011 wurden insgesamt mehr als 50 Millionen Paar Crocs-Schuhe hergestellt und der Umsatz des Unternehmens belief sich auf über 1 Milliarde US-Dollar.

Die Marke wird Geschäfte in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Die Marke Crocs wird in naher Zukunft nach Europa Geschäfte in Russland in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Dies wurde vom Generaldirektor angekündigt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 142

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 242

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 276

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 507
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang