Soho
Neue Crocs-Positionierung
16.05.2012 3733

Neue Crocs-Positionierung

Die Marke wird Geschäfte in einem grundlegend neuen Format eröffnen

Die Marke Crocs wird in naher Zukunft nach Europa Geschäfte in Russland in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Dies gab Eric Petit, CEO von Crocs in Russland, in einem Interview mit FashionUnited bekannt.

„Unser langfristiges Ziel ist es, führend im Segment Casual Life-Style-Schuhe zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, planen wir, weiter an der Optimierung unseres Sortiments zu arbeiten - vollständige Abdeckung aller vier Jahreszeiten, Entwicklung von Modellen für alle Altersgruppen, neue interessante Produktlösungen und Innovationen. In diesem Zusammenhang ist es eine wichtige Aufgabe, unseren bestehenden und potenziellen Käufern die neue Positionierung der Marke zu vermitteln “, sagte Eric Petit.

Um die Markenwahrnehmung zu verändern, will sich das Unternehmen auf die Entwicklung des eigenen Einzelhandels konzentrieren. In Europa hat die Eröffnung neuer Crocs-Stores in einem völlig neuen Concept-Store-Format bereits begonnen. In Kürze werden solche Läden in Russland auftauchen.

Laut Petit wird Crocs der Werbung und allgemein dem Branding mehr Aufmerksamkeit schenken, da die Kommunikationskomponente für die Arbeit mit dem Alterssegment bis zu 30 Jahren sehr wichtig ist.

Im ersten Quartal 2012 stieg der weltweite Gewinn von Crocs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19,9% auf 278,8 Mio. USD. In Russland betrug der Umsatz des Unternehmens 2011 mehr als 300 Mio. Rubel. Das Umsatzwachstum im ersten Quartal betrug in diesem Jahr mehr als 100%.

Im Jahr 2011 wurden insgesamt mehr als 50 Millionen Paar Crocs-Schuhe hergestellt und der Umsatz des Unternehmens belief sich auf über 1 Milliarde US-Dollar.

Die Marke wird Geschäfte in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Die Marke Crocs wird in naher Zukunft nach Europa Geschäfte in Russland in einem grundlegend neuen Format eröffnen. Dies wurde vom Generaldirektor angekündigt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 142

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Der Einzelhändler versucht, die Maßnahmen der Steuerbehörden durch das Moskauer Schiedsverfahren anzufechten…
30.11.2022 162

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 288

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 289

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 280
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang