Rieker
Mode verlässt die Straßen
23.08.2012 1813

Mode verlässt die Straßen

Die Nachfrage nach hochwertigen Räumlichkeiten in den Einkaufsstraßen Moskaus bleibt konstant hoch. Die Leerstandsquote in der Hauptstadt blieb im ersten Halbjahr innerhalb von 3-4%, zusammengefasst die Entwicklung des Moskauer Straßeneinzelhandelsmarktes im ersten Halbjahr 2012, der Zeitschrift Magazinov

Die Struktur der Anfragen für Straßenverkaufsräume im ersten Halbjahr 2012 wurde von Banken (30%), Einzelhandelsketten und Catering-Einrichtungen (24%), Dienstleistungsunternehmen für die Bevölkerung (14%), Bekleidungs- und Schuhgeschäften (10%) dominiert. . Im Dienstleistungsbereich bildeten Schönheitssalons und medizinische Zentren die Hauptnachfrage nach Straßengeschäftsräumen.

Im Vergleich zu den Vorperioden hat sich im ersten Halbjahr 2012 die Nachfragestruktur nach Räumlichkeiten im Street Retail Format leicht verändert. Seit Anfang 2012 war der Haupttrend ein Rückgang des Anteils der Anfragen nach Räumlichkeiten von Bekleidungs- und Schuhgeschäften, Catering (um 45%) und ein Anstieg der Nachfrage von Banken (um 30%) und Unternehmen, die Dienstleistungen für die Bevölkerung erbringen (um 40%).

In der ersten Jahreshälfte 2012 haben sich die durchschnittlichen Mietpreise für Straßenhandelsflächen nicht wesentlich verändert.

Derzeit variieren die Mietpreise je nach Standort. Zum Beispiel das durchschnittliche Niveau der Mietpreise für Räumlichkeiten mit einer Fläche von 150-200 Quadratmetern am Prospekt Mira, Pokrovka, Myasnitskaya st. reicht von 1 bis 500 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr; auf den Straßen Leninsky und Kutuzovsky, Straße Bolshaya Dorogomilovskaya, New and Old Arbat - von 2 bis 000 USD pro Quadratmeter und Jahr; auf Petrovka - von 1 bis 2 USD pro Quadratmeter und Jahr; in Stoleshnikov Pereulok - von 000 bis 3 USD pro m² und Jahr (alle angegebenen Werte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Angesichts der aktuellen Nachfrage und Struktur der Nachfrage nach Einzelhandelsgeschäften in den Haupteinkaufskorridoren Moskaus prognostizieren die Spezialisten des Magazins Magazinov einen leichten Anstieg der durchschnittlichen Mietpreise in diesem Segment des Einzelhandelsimmobilienmarktes, berichtet Retailer.ru.

Die Nachfrage nach hochwertigen Räumlichkeiten als Teil der Moskauer Einkaufsstraßen bleibt auf konstant hohem Niveau. Der Leerstand in der Hauptstadt blieb im ersten Halbjahr im ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Expo Riva Schuh gab die Termine der Sommerausstellungen bekannt

Die 95. Expo Riva Schuh und die 6. Gardabags, die den Frühjahrs- / Sommerkollektionen 2022 gewidmet sind, finden vom 18. bis 20. Juli, einen Monat später als ...
21.04.2021 55

Die Reseller-Websites LUXXY, der Markt und die Kommission WantHerDress haben den Zusammenschluss angekündigt

Der russische Marktplatz für den Wiederverkauf von Kleidung und Schuhen LUXXY hat eine Online-Site für den Weiterverkauf von Marktartikeln sowie den WantHerDress-Provisionsladen mit Kleiderschränken aus Sternen und ...
21.04.2021 60

Die Accessoire-Marke Genny bringt eine Kollektion von Öko-Leder-Kupplungen aus Apfelabfällen auf den Markt

Modemarken konkurrieren in verantwortungsbewussten Herstellungspraktiken und entwickeln immer unerwartetere Schritte. Zur Feier des Tages der Erde am 22. April bringt die italienische Accessoire-Marke Genny eine Kollektion von Clutch-Taschen aus ...
21.04.2021 57

Neue Marke für Architekturschuhe 4CCCCEES ist nach Russland gekommen

Die Schuhmarke 4CCCCEES wurde von dem in Korea geborenen Sun Min Park gegründet, einem Absolventen des Royal College of Art in London, der einst der Chefdesigner der Architekturschuhmarke United Nude war. Fans des letzteren können sich freuen, als ...
20.04.2021 144

Adidas hat Turnschuhe aus Leder herausgebracht, das aus Pilzen synthetisiert wurde

Adidas hat die Einführung des ersten Sneakers mit dem innovativen Material auf Pilzbasis, Mylo, angekündigt, das wie Leder aussieht und sich anfühlt. Das erste Schuhwerk aus Pilzleder waren adidas Stan Smith Turnschuhe, ...
20.04.2021 165
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang