Rieker
Mode verlässt die Straßen
23.08.2012 1675

Mode verlässt die Straßen

Die Nachfrage nach hochwertigen Räumlichkeiten als Teil der Moskauer Einkaufsstraßen bleibt auf konstant hohem Niveau. Der Leerstand in der Hauptstadt bewegte sich im ersten Halbjahr weiterhin im Bereich von 3-4%, was die Entwicklung des Moskauer Straßeneinzelhandels im ersten Halbjahr 2012 zusammenfasste. Das Unternehmen Magazin Magazinov

Die Struktur der Anfragen für Straßenverkaufsräume im ersten Halbjahr 2012 wurde von Banken (30%), Einzelhandelsketten und Catering-Einrichtungen (24%), Dienstleistungsunternehmen für die Bevölkerung (14%), Bekleidungs- und Schuhgeschäften (10%) dominiert. . Im Dienstleistungsbereich bildeten Schönheitssalons und medizinische Zentren die Hauptnachfrage nach Straßengeschäftsräumen.

Im Vergleich zu den Vorperioden hat sich im ersten Halbjahr 2012 die Nachfragestruktur nach Räumlichkeiten im Street Retail Format leicht verändert. Seit Anfang 2012 war der Haupttrend ein Rückgang des Anteils der Anfragen nach Räumlichkeiten von Bekleidungs- und Schuhgeschäften, Catering (um 45%) und ein Anstieg der Nachfrage von Banken (um 30%) und Unternehmen, die Dienstleistungen für die Bevölkerung erbringen (um 40%).

In der ersten Jahreshälfte 2012 haben sich die durchschnittlichen Mietpreise für Straßenhandelsflächen nicht wesentlich verändert.

Derzeit variieren die Mietpreise je nach Standort der Räumlichkeiten. Zum Beispiel die durchschnittliche Höhe der Mietpreise für Räumlichkeiten mit einer Fläche von 150-200 Quadratmetern in Prospekt Mira, Pokrovka, Myasnitskaya st. reicht von 1 bis 500 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr; in den Straßen Leninsky und Kutuzovsky, Bolshaya Dorogomilovskaya St., Novy und Stary Arbat - von 2 bis 000 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr; auf Petrovka - von 1 bis 2 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr; in der Stoleshnikov Lane - von 000 bis 3 US-Dollar pro Quadratmeter pro Jahr (alle Werte ohne Mehrwertsteuer).

Angesichts des gegenwärtigen Niveaus und der Struktur der Nachfrage nach Räumlichkeiten im Street Retail-Format in den wichtigsten Handelskorridoren Moskaus gehen die Experten des Magazins Magazinov von einem leichten Anstieg der durchschnittlichen Mietpreise in diesem Segment des Einzelhandelsimmobilienmarktes aus, berichtet retailer.ru.

Die Nachfrage nach hochwertigen Räumlichkeiten als Teil der Moskauer Einkaufsstraßen bleibt auf konstant hohem Niveau. Der Leerstand in der Hauptstadt blieb im ersten Halbjahr im ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 124

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 129

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 105

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 220

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 236
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang