Eine Million Krokodile in Russland
04.06.2013 5028

Eine Million Krokodile in Russland

Crocs verzeichnete den Verkauf des millionsten Paars Schuhe in Russland. Ein ikonisches Paar Damen-Topsider aus der Frühjahr-Sommer-Kollektion wurde im Crocs-Markenshop im Mega-Einkaufszentrum in Rostow am Don gekauft.

Die Produkte der Marke werden in mehr als 350 Filialen im ganzen Land präsentiert und der Umsatz des Unternehmens in Russland wächst jährlich um über 80 %. „Unser Team arbeitet aktiv daran, sicherzustellen, dass den Kunden in allen russischen Regionen helle, innovative und bequeme Crocs-Schuhe zur Verfügung stehen. Der Verkauf des millionsten Paares symbolisiert den Fortschritt, den wir gemacht haben, seit Crocs vor fünf Jahren mit dem Verkauf in Russland begann“, sagt Eric Petit, CEO von Crocs Russland und der GUS.

Crocs ist seit 2008 auf dem russischen Markt präsent und bietet mehr als 300 verschiedene Modelle – legendäre Clogs, Sneakers, Sandalen, Stiefel und sogar Schuhe mit Absatz. Kollektionen innovativer Schuhe werden sowohl in eigenen als auch in Franchise-Läden verkauft. Dank der aktiven Entwicklung der Großhandelsrichtung sind die Produkte der Marke in allen größeren Städten des Landes vertreten. Crocs-Schuhe und -Accessoires sind für Kunden auch im Internet erhältlich, unter anderem im offiziellen Online-Shop der Marke www.crocs.ru.

Das Crocs-Team in Russland ist ständig auf der Suche nach nicht standardmäßigen Lösungen, um näher am russischen Käufer zu sein. Deshalb wurde Anfang Mai 2013 ein neuer Concept Store im Einkaufszentrum Okhotny Ryad in Moskau eröffnet. Ein moderner Ansatz bei der Organisation der Verkaufsfläche ermöglicht es uns, das Crocs-Sortiment, das mittlerweile nicht nur Schuhe, sondern auch verschiedene Accessoires umfasst – Socken, Taschen, Schmuck, Kinderbekleidung – wirkungsvoll zu präsentieren.

Vor einem Jahr schuf das Unternehmen in der Flacon Design Factory in Moskau das weltweit erste und einzige Crocs-Studio, einen kreativen Raum, der die Funktionen eines Ladens, eines Ausstellungsraums und eines Veranstaltungsorts für die Veranstaltungen der Marke vereint. Besucher im Crocs Studio können nicht nur die neuesten Neuheiten kaufen, sondern auch Spaß daran haben, Tischfußball zu spielen, Videos anzusehen und Modeneuigkeiten bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu diskutieren.

Angesichts der Besonderheiten der russischen Wetterbedingungen präsentiert Crocs, weltweit vor allem für seine Sommermodelle bekannt, auch warme Schuhe für die Wintersaison in Russland. Den Ergebnissen des Jahres 2012 zufolge machte der Verkauf isolierter Modelle – Winterstiefel und Stiefel – mehr als 40 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens im Winter in Russland aus. Denken Sie daran, dass Crocs 2002 von drei Freunden aus Boulder, Colorado, gegründet wurde, die den perfekten Schuh zum Segeln entwickeln wollten. Zehn Jahre später bringt das Unternehmen mehr als 300 Modelle unterschiedlicher Stilrichtungen für alle Jahreszeiten auf den Markt. Jedes Paar Crocs™ enthält Croslite™, ein innovatives, patentiertes Polymer, das jeden Crocs-Schuh weich, leicht und bequem macht. Crocs erwirtschaftet weltweit einen Umsatz von über 1 Milliarde US-Dollar.

Crocs verzeichnete den Verkauf des millionsten Paars Schuhe in Russland. Ein ikonisches Paar Damen-Topsider aus der Frühjahr-Sommer-Kollektion wurde im Crocs-Markenshop im Mega-Einkaufszentrum in… gekauft.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 144

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 125

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 239

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 276

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 256
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang