Rieker
Gefälschte Stiefel überfluteten Primorje
02.02.2011 2479

Gefälschte Stiefel überfluteten Primorje

Die Zahl der "grauen" Schuhe in der Region ist exponentiell gestiegen.

Lederstiefel gehören zu den beliebtesten Schmuggelwaren in der Region Primorje. Dies wurde von 24 im Januar auf einer Pressekonferenz über die Ergebnisse der DVTU im 2010-Jahr und die Aussichten für das 2011-Jahr angekündigt, sagte der Leiter der DVTU, Sergey Pashko.

Ihm zufolge nehmen Schuhprodukte eine der führenden Positionen in der Importgruppe ein. Gleichzeitig versuchen sie sehr oft, Lederschuhe als Lederersatzschuhe auszugeben, und der Zoll versucht, dem entgegenzuwirken. Für Lederschuhe fällt eine höhere Gebühr an als für Schuhe aus Kunstleder.

"Eine hochqualitative Untersuchung der Schuhe wird von einer Abteilung des forensischen Expertendienstes durchgeführt. Auf diese Weise können wir Fälschungen und Schmuggel schnell identifizieren", sagte Sergei Pashko.

Nach Angaben der fernöstlichen Zollverwaltung wird unter den identifizierten gefälschten Waren ein großer Teil von den Marken UGG und ECCO besetzt. Ihre Fälschungen werden am häufigsten importiert. Die Gesamtmenge der festgestellten Fälschungen ist erheblich gestiegen: Wenn 2009 324 Wareneinheiten als Fälschungen anerkannt wurden, dann 2010 bereits 1,89 Millionen Einheiten.

Die Zahl der "grauen" Schuhe in der Region ist erheblich gestiegen. Lederstiefel gehören zu den beliebtesten Schmuggelwaren in der Region Primorje. An diesem 24 Januar bei einer Pressekonferenz über die Ergebnisse der Arbeit ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin lädt Männer ein, Absätze zu tragen

Am 23. Juni stellte die französische Luxusmarke Christian Louboutin im Rahmen der Pariser Herrenmodewoche die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2023 vor, eine Kollektion, die die herkömmliche Weisheit über maskulinen Stil verwischt und mit der Präsenz einer Reihe von Modellen auf…
28.06.2022 169

Der Anteil leerstehender Flächen in den Einkaufsstraßen von St. Petersburg ist deutlich zurückgegangen

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers lag die Leerstandsquote in den wichtigsten Einkaufspassagen der nördlichen Hauptstadt in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 bei 9,4 % und damit auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Am aktivsten ...
28.06.2022 141

Die Moskauer Modewoche ist vorbei

Am letzten Tag der Moskauer Modewoche, am Sonntag, fanden Modenschauen im Zaryadye Park, VDNKh und am Twerskaja-Platz statt, Designerwarenmärkte, ein Showroom für Käufer waren geöffnet, die letzten Geschäftssitzungen wurden abgehalten ...
28.06.2022 163

Streetstyle der Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche ist zu einem bedeutenden Ereignis für den russischen Modemarkt und zu einem unglaublich schönen Anblick geworden, sowohl in Bezug auf die Modenschauen selbst als auch in Bezug auf die Anzahl der schönen Charaktere - Teilnehmer und Gäste ...
27.06.2022 244

Lamoda begann die Zusammenarbeit mit der X5 Retail Group

Bestellungen von der Online-Plattform Lamoda können jetzt in den Supermärkten Pyaterochka und Perekrestok abgeholt werden. Der Online-Händler ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Logistikunternehmen 5Post der X5 Retail Group eingegangen, das…
27.06.2022 219
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang