Soho
Manolo Blahnik Collection für J.Crew
21.02.2012 2685

Manolo Blahnik Collection für J.Crew

Manolo Blahnik kreierte oft Schuhe für Modenschauen Carolina Herrera und Zac Posen. Jetzt hat er sich mit J.Crew in der ersten Zusammenarbeit mit einer demokratischen Marke zusammengetan.

Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit war neulich zu sehen, als die Marke J.Crew im Rahmen der New York Fashion Week die neueste saisonale Modelinie vorstellte. 
Jenna Lions, Präsidentin von J.Crew, verliebte sich buchstäblich in das BB-Modell von Manolo Blahnik und überzeugte den Designer, eine gemeinsame Kollektion zu kreieren.

Blahnik verwendete sein klassisches "BB" -Modell - einfache Pumps mit spitzen Zehen und dünnen Stilettos -, um Schuhe für J.Crew zu kreieren, und endete mit 41 Variationen. Der Designer fertigte die neuen Schuhe in verschiedenen Farben (einschließlich verspiegeltem Gold und Silber) sowie aus verschiedenen Stoffen - Wildleder, Tweed und anderen Materialien, die ursprünglich in Sachen aus der J. Crew-Kollektion vorhanden waren.

"Dies ist eine Möglichkeit, Fernes und Zugänglicheres miteinander zu verbinden. So kleiden sich moderne Frauen heute - niemand kann es besser ausdrücken als J.Crew", sagt George Malkemus, Präsident von Manolo Blahnik USA. 

Die Kollektion wird im Frühjahr in ausgewählten J.Crew-Geschäften und in der Online-Boutique der Marke erhältlich sein. Und die Schuhe kosten zwischen 595 und 645 US-Dollar. Anscheinend ist dies die Preisspanne, die Malkemus als Verkörperung von "Mode und Erschwinglichkeit" betrachtet. Basierend auf Materialien von cosmo.ru und buro247.ru.
Manolo Blahnik hat oft Schuhe für die Laufstege von Carolina Herrera und Zac Posen entworfen. Aber jetzt hat er sich mit J. Crew in seiner ersten Zusammenarbeit mit ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der Verkauf von Kleidung und Schuhen in Russland ging in Einheiten zurück, stieg jedoch im Wert

Laut einer Studie der Check-Index-Ressource des Fiskaldatenbetreibers OFD Platform (berücksichtigt Daten von 1,1 Millionen Online-Registrierkassen in Russland), die im Auftrag von RBC durchgeführt wurde, ging das Umsatzvolumen von Bekleidung und Schuhen in Russland stark zurück Frühjahr 2022, aber ...
26.09.2022 101

Mailand MICAM verzeichnete 35 Besucher

In Mailand fand eine große Ausstellungsveranstaltung statt, bei der die internationalen Fachmessen MICAM, Mipel, TheOneMilano und HOMI Fashion&Jewels zusammenkamen. Die Gesamtzahl der Gäste des Ausstellungsprojekts, das vom 18. bis 20. September 2022 in…
26.09.2022 111

Furla präsentierte auf der Mailänder Modewoche eine neue Clutch

Furla entdeckte die Verletzung von Frauenrechten in der Musikszene und veröffentlichte eine protestlimitierte Taschenkollektion. Die Kollektion basiert auf einem neuen Modell der Metropolis Umhängetasche…
25.09.2022 149

Schuhpreise im US-Einzelhandel in 8 Monaten um 5,7 % gestiegen

Laut der Footwear Distributors and Retailers Association of America (FDRA) stiegen die Schuhpreise in den ersten acht Monaten des Jahres 2022 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2021 um 5,7 %. Dieses Wachstum ist das bedeutendste in den letzten…
25.09.2022 145

Salvatore Ferragamo hat das Logo geändert

Die italienische Luxusmarke für Schuhe und Accessoires, Salvatore Ferragamo, folgte dem neuesten Trend der High-Fashion-Häuser und verkürzte ihren Namen und beließ nur den Namen ihres Gründers im Logo …
23.09.2022 247
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang