Rieker
Manolo Blahnik Collection für J.Crew
21.02.2012 2527

Manolo Blahnik Collection für J.Crew

Manolo Blahnik kreierte oft Schuhe für Modenschauen Carolina Herrera und Zac Posen. Jetzt hat er sich mit J.Crew in der ersten Zusammenarbeit mit einer demokratischen Marke zusammengetan.

Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit war neulich zu sehen, als die Marke J.Crew im Rahmen der New York Fashion Week die neueste saisonale Modelinie vorstellte. 
Jenna Lions, Präsidentin von J.Crew, verliebte sich buchstäblich in das BB-Modell von Manolo Blahnik und überzeugte den Designer, eine gemeinsame Kollektion zu kreieren.

Blahnik verwendete sein klassisches "BB" -Modell - einfache Pumps mit spitzen Zehen und dünnen Stilettos -, um Schuhe für J.Crew zu kreieren, und endete mit 41 Variationen. Der Designer fertigte die neuen Schuhe in verschiedenen Farben (einschließlich verspiegeltem Gold und Silber) sowie aus verschiedenen Stoffen - Wildleder, Tweed und anderen Materialien, die ursprünglich in Sachen aus der J. Crew-Kollektion vorhanden waren.

"Dies ist eine Möglichkeit, Fernes und Zugänglicheres miteinander zu verbinden. So kleiden sich moderne Frauen heute - niemand kann es besser ausdrücken als J.Crew", sagt George Malkemus, Präsident von Manolo Blahnik USA. 

Die Kollektion wird im Frühjahr in ausgewählten J.Crew-Geschäften und in der Online-Boutique der Marke erhältlich sein. Und die Schuhe kosten zwischen 595 und 645 US-Dollar. Anscheinend ist dies die Preisspanne, die Malkemus als Verkörperung von "Mode und Erschwinglichkeit" betrachtet. Basierend auf Materialien von cosmo.ru und buro247.ru.
Manolo Blahnik hat oft Schuhe für die Laufstege von Carolina Herrera und Zac Posen entworfen. Aber jetzt hat er sich mit J. Crew in seiner ersten Zusammenarbeit mit ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 74

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 70

Wildberries verschiebt den Verkaufsstart am ersten Tag der Schließung des Einzelhandels in Russland

Nach der Entscheidung, neue restriktive Maßnahmen im Zusammenhang mit der Zunahme der Covid-19-Inzidenz in Russland einzuführen, wandten sich Vertreter des Unternehmens an Wildberries mit der Bitte, den für den Singles Day (11.11.) geplanten Verkauf auf einen Tag zu verschieben ...
25.10.2021 94

Neue Bikkembergs-Boutique in St. Petersburg eröffnet

Die Marke Bikkembergs entwickelt in Zusammenarbeit mit Vogue Dialogue weiterhin eine Ladenkette in Russland. Monobrand-Boutique Bikkembergs mit einer Fläche von 120 qm. m. wurde in St. Petersburg im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Europolis eröffnet. Der Store präsentiert Männer, Frauen und ...
25.10.2021 130

CCC meldet Rekordumsatz

Der Umsatz des polnischen Konzerns CCC im zweiten Quartal 2021 war ein Rekord, er betrug 436 Millionen Euro (2 Milliarden polnische Zloty). Fast die Hälfte dieser Summe wurde durch den E-Commerce eingebracht, schreibt ...
25.10.2021 213
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang