KEDDO wird Tänzer unterstützen
22.11.2012 3879

KEDDO wird Tänzer unterstützen

Die britische Marke für Jugendschuhe KEDDO startete zusammen mit dem Dance.ru-Portal ein großes Reality-Projekt "Casting".

Am 19. November startete mit Unterstützung von KEDDO das Reality-Projekt auf dem ersten Bundesportal für Tanzliebhaber. 10 Teilnehmer kämpfen um den Titel des besten Tänzers. Sie haben bereits die Qualifikationsrunden gewonnen, an denen 84 Personen teilgenommen haben. Der Gewinner der Show erhält einen Werbevertrag mit KEDDO und die Möglichkeit, bei den Dance.RUssian Awards 2013 zu sprechen.

Fünf Wochen lang finden jeden Samstag Meisterkurse von anerkannten Choreografen statt, die in verschiedenen Stilrichtungen auf bekannten Tanzflächen in Moskau arbeiten. Danach muss jeder Teilnehmer die von der Lehrkraft gelernten Übungen wiederholen. Am Ende des Tages geben die Richter ihre Noten. Die Jury bestand aus Dance.ru-Managern und Analpa-Artdirektor Evgeny Nazarov.

Zuschauer des Projekts haben auch das Wahlrecht: Auf dance.ru hat jeder die Möglichkeit, für den Teilnehmer zu stimmen, den er möchte.

Ursprünglich hatten die Organisatoren "Casting" als Großprojekt konzipiert und wollten sich nicht auf ein Tanzgenre beschränken. Das Interesse des Publikums an dem Projekt beruht nicht nur auf der Tatsache, dass mit zunehmender Auflösung die Anzahl der Teilnehmer abnimmt, sondern auch auf der Originalität jeder Ausgabe: Eine neue Ausgabe ist eine neue Tanzrichtung.

Die Organisatoren widmeten die erste Ausgabe dem Haus. Die Dreharbeiten fanden im World of Arts Center für neue Kultur statt. Der Choreograf des ersten Tages der Realität war Pavel Sokolov.

Die britische Jugendschuhmarke KEDDO startete zusammen mit dem Portal Dance.ru ein großes Reality-Projekt „Casting“. Am 19. November startete mit Unterstützung von KEDDO das Reality-Projekt auf dem ersten Bundesportal ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 134

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 117

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 237

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 268

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 252
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang