Rieker
Investoren halten die Linie
12.07.2012 1429

Investoren halten die Linie

Keine Verlangsamung auf dem russischen Markt für gewerbliche Immobilieninvestments

Nach Angaben von Cushman & Wakefield beliefen sich die Gesamtinvestitionen im zweiten Quartal dieses Jahres auf fast 2.8 Mrd. USD, 15% mehr als im zweiten Quartal 2011. Nach den Ergebnissen des ersten Halbjahres belief sich das Investitionsvolumen auf 4,2 Mrd. USD, 7% weniger als im ersten Halbjahr 2011 (4,5 Mrd. USD). Russische Investoren waren im zweiten Quartal aktiver, so dass der Anteil des russischen und ausländischen Kapitals im ersten Halbjahr nahezu gleich war, und das Verhältnis Moskau / Regionen belief sich auf 72% / 28% - ein Verhältnis, das unsere Markterwartungen im Jahr 2012 erfüllt. Angesichts der Marktdaten haben wir Wir haben unsere Prognose für 2012 von 6.5 auf 7 Milliarden US-Dollar nach oben korrigiert.

Einzelhandelsimmobilien mit einem Investitionsvolumen von 2.05 Mio. USD (fast 50% der Gesamtinvestition) sind weiterhin führend auf dem Investmentmarkt. Das Interesse der Anleger an hochwertigen Einzelhandelsimmobilien bleibt bestehen, das Transaktionsvolumen belief sich im zweiten Quartal auf 880 Mio. US-Dollar. Dabei spielte offenbar die Erfahrung der Anleger im Jahr 2008 eine wichtige Rolle, als hochwertige Einkaufszentren unter den Bedingungen der Krise sowohl über einen konstanten Kundenstrom als auch über einen guten Cashflow verfügten. . Angesichts negativer Erwartungen interessieren sich Investoren nun aktiv für Einkaufszentren verschiedener Kategorien - sowohl erstklassige (Galerie in St. Petersburg, Seasons und Golden Babylon in Moskau) als auch regionale Projekte (Bashkortostan Mall in Ufa) , "Horizon" in Rostow am Don und "Gostiny Dvor Kronstadt" in St. Petersburg). Hohe Konsumaktivität, stabile Mietpreise und eine niedrige Leerstandsquote halten das Investitionsinteresse hoch.

Nach Angaben von Cushman & Wakefield beliefen sich die Gesamtinvestitionen im zweiten Quartal dieses Jahres auf fast 2.8 Milliarden US-Dollar.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 37

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 109

Infoline: Das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland ist um 12 Millionen Menschen gewachsen.

Die Analyseagentur Infoline hat das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland gezählt. Laut Ivan Fedyakov, Generaldirektor von Infoline, sind es 63 Millionen Menschen, was der Anzahl der wirtschaftlich aktiven ...
24.09.2020 108

Zalando hat einen Bereich für den Verkauf von Gebrauchtwaren hinzugefügt

Zalando, Europas größter Online-Händler, der ausschließlich Modeprodukte verkauft, hat einen gebrauchten Zalando-Gebrauchtbereich hinzugefügt. Die Grundidee ist, dass Zalando-Kunden die Kleidung und Schuhe, die sie ...
23.09.2020 151

Tamaris eröffnet einen Online-Shop in Russland

Im September 2020 eröffnet die deutsche Schuhmarke Tamaris einen offiziellen Online-Shop für russische Käufer.
23.09.2020 272
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang