Rieker
Die Importe von Kleidung und Schuhen stiegen im Februar um fast 45%
11.03.2011 2151

Die Importe von Kleidung und Schuhen stiegen im Februar um fast 45%

Laut Zollstatistik beliefen sich die Importe von Waren aus Nicht-GUS-Ländern im Januar-Februar von 2011 auf 28 Mio. USD und erhöhten sich gegenüber dem gleichen Zeitraum von 542,4 um 2010%.

Im Februar 2011 belief sich das Importvolumen von Waren aus Nicht-GUS-Ländern auf 16 800 Mio. USD, nachdem es in nur einem Monat um 43,1% oder 5 057,6 USD zugenommen hatte.

Das Wachstum der Einfuhren aus Nicht-GUS-Ländern wurde nach Angaben von Zollbeamten für alle Produktgruppen beobachtet. Insbesondere die Einfuhren von Textilien und Schuhen stiegen um 44,6% (1 $ 210,0).

Die Einfuhren von Textilien und Schuhen nahmen zu, da mehr Gewirke von 58,2%, Gewirke von 54%, Textil von 48,8%, Textil von 44,5%, Chemiegarn von 41,9% und fertiges Textil von 39,8 gekauft wurden %, Schuhe - von 38,4%, Baumwolle - von 27,4%, Chemiefasern - von 25,2%.

Im Vergleich zum Februar letzten Jahres stiegen die Importe aus Nicht-GUS-Ländern um 41,1%.

Im Februar 2011 war im Vergleich zum Februar 2010 ein Anstieg der Käufe von Textilien und Schuhen zu verzeichnen - um 27,1%. In der Textil- und Schuhbranche stiegen die Einkäufe von Strickwaren um 66,5%, von Baumwolle um 49,9%, von Textil um 42,8%, von Chemiefasern um 34,6%, von Textil um 21,8%, von Chemiefasern um 13,6% Fäden - von 10.7%, Schuhe - von 9,4%, während die Käufe von Strickwaren um 5,8% reduziert wurden.

Laut Zollstatistik beliefen sich die Importe von Waren aus Nicht-GUS-Ländern im Januar-Februar von 2011 auf 28 Mio. USD und erhöhten sich gegenüber dem gleichen Zeitraum von 542,4 um 2010%.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Maison Margiela x Reebok kreierte ein Schuhmodell aus Tabi-Elementen und Instapump Fury-Sneakers

Die französische Marke Maison Margiela präsentierte am Mittwoch, den 22. Januar, auf der Paris Fashion Week ein in Zusammenarbeit mit Reebok entwickeltes Schuhmodell. Das resultierende Hybridmodell kombiniert Elemente von Kultmodellen beider Marken - dies ist ein ...
24.01.2020 155

Obuv Rossii eröffnete 200 mehr als 2019 Geschäfte

2019 eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii mehr als 200 Geschäfte. Unter Berücksichtigung der Verlagerung und Schließung einiger Filialen belief sich das Wachstum des Einzelhandelsnetzwerks auf 181 Filialen. Infolgedessen umfasst das Einzelhandelsnetz der Gruppe 908 Filialen (172 davon ...
23.01.2020 182

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 318

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 286

Der Umsatz der Geox-Gruppe ging 2019 zurück, der Umsatz in Russland wuchs

Geox erzielte 805,9 einen Umsatz von 2019 Mio. €, was einem Rückgang von 2,9% entspricht. Der Umsatz im Segment Schuhe, auf den 89,4% des Gesamtumsatzes entfielen, lag mit 720,8 Mio. EUR um 3,1% unter dem Vorjahreswert.
22.01.2020 484
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang