Soho
Die Haupttrends der Frühjahr-Sommer-Saison 2012
27.12.2011 2277

Die Haupttrends der Frühjahr-Sommer-Saison 2012

In der Saison Frühjahr-Sommer 2012 gibt es vier Haupttrends: Safari-Stil, Ethnisch, Militär und Glamour. Diese Prognose wurde von Trendexperten des internationalen Schuhkonzerns Analpa.inc erstellt.

Der Schlüssel zu Designern war die Idee des Reisens - zum Zwecke der Kommunikation und Entspannung, zum Zwecke von Entdeckungen und neuen Erfahrungen, zum Vergnügen und geschäftlich, um sich selbst zu testen und das Vergnügen zu erleben, nach Hause zurückzukehren. Natürlichkeit liegt in der Mode - und in den Farben, im Stil und in der Atmosphäre. Vom asexuellen Unisex kehrt die Mode zur natürlichen Trennung von männlich und weiblich zurück.

Ein Mann ist stark, klug und zuverlässig.

Die Frau ist schön und glücklich.

Die Palette der Saison ist reich an Kombinationen aus hellen und neutralen Farbtönen. Texturen - matt und lackiert, durchbrochen und satiniert, viele Texturen. Der edle und teure Look wird durch dicke, dichte Haut und klassische Farben erzeugt. Unter der Sommersonne sehen Sandalen in allen Beerentönen und die fantastischsten Blumendrucke großartig aus, die relevantesten - Fuchsia und Blaubeeren. Auf dem Höhepunkt der Saison - tiefviolette und Weintöne.

Silhouetten - Pumps, Espadrilles, Oxfords, Chelsea und Hybriden (eine Kombination aus Klassikern und Sport in einem Modell), mittlere und hohe Absätze, oft gerade, dick, stabil; Sandalen ohne Absatz oder mit flacher, dicker Sohle. Anspruchsvolle Keilsandalen liegen im Trend - vorne wirken sie wie Stöckelschuhe. Klassische Pumps kehren zurück - mit einem leicht spitzen Zeh und einem klassischen Mittelabsatz.

Frauen nahmen Herrenhosen, Smoking und jetzt Oxford-Schuhe weg. Eine kleine Kopie der Herrenschuhe erscheint an den Füßen der erfolgreichsten Frauen. In der Keddo-Kollektion waren und sind Turnschuhe ohne Schnürsenkel die Favoriten. Weitere Modedrucke erschienen in der Damenkollektion, und Mokassins wurden zu den Bestsellern der Herrenkollektion.

In der Frühjahr-Sommer-Saison 2012 werden vier Trends die wichtigsten sein: Safari-Stil, Ethnisch, Militär und Glamour. Diese Prognose wurde von Trendexperten des internationalen Schuhkonzerns erstellt ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 454

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 212

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 573

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 366

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 335
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang