Rieker
eRetailForum-2012
12.09.2012 1637

eRetailForum-2012

Moskau wird im Internet über Wettbewerbsmethoden diskutieren

Vom 20. bis 21. September findet im World Trade Center in Moskau das II. Jährliche eRetailForum 2012 statt. Das Hauptthema der bevorstehenden Veranstaltung sind Wettbewerbsmethoden auf dem E-Commerce-Markt.

Laut den Veranstaltern konzentriert sich das eRetailForum 2012 auf Business Cases und Erfahrungsaustausch. Das Hauptthema des kommenden Forums ist der wachsende Wettbewerb auf dem E-Commerce-Markt. „Auf dem Markt tauchten häufig neue Projekte auf, sowohl Online-Shops als auch verschiedene Dienste, mit denen Sie einen Online-Shop eröffnen und ein hohes Serviceniveau darin organisieren können“, sagt Timofey Gorshkov, CEO von InSales.ru, Organisator Forum. Darüber hinaus starten große Einzelhändler jetzt massiv Online-Projekte. Im Jahr 2011 stieg der Umsatz des E-Commerce-Marktes gegenüber 39 um 2010% und belief sich auf 244,6 Milliarden Rubel. „Nach unseren Schätzungen wird der E-Commerce-Markt 2012 um 35-40% wachsen und damit der Wettbewerb zwischen Unternehmen“, sagt Timofey Gorshkov.

Im Rahmen des eRetailForum 2012 sind vier Veranstaltungsformate geplant: zwei Konferenzströme zu den Themen „Organisation von Geschäftsprozessen“ und „Internet-Marketing“, Meisterkurse, offene Diskussionen und eine Ausstellung der teilnehmenden Unternehmen. Unternehmen wie Boutique, Lamoda, gotti.ru, Ostin, TrandsBrands.ru, Biglion, OTTO Group und andere haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Insgesamt werden über 2012 Teilnehmer am eRetailForum 600 teilnehmen. Dies wird von fashionunited.ru gemeldet.

Die Methoden des Wettbewerbs im Internet werden vom 20. bis 21. September in Moskau im World Trade Center erörtert. Dort findet das II. Jährliche e-Trade Forum eRetailForum 2012 statt. Das Hauptthema der kommenden ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert. Diejenigen Teilnehmer am Schuhmarkt, die es nicht geschafft haben, nicht gekennzeichnete Schuhreste vor dem 1. Juli 2020 zu verkaufen, können sie jetzt vor dem 1. Juni 2021 markieren und bis zum 15. ...
16.04.2021 244

Stuart Weitzman unterstützte den Start der Espadrilles-Kapsel mit einer Werbekampagne

Die amerikanische Schuhmarke Stuart Weitzman hat eine Werbekampagne gestartet, um die Veröffentlichung einer neuen Kapselkollektion von Espadrilles zu unterstützen. Die Kampagne heißt "Towards the Sun" (SCHRITT IN DIE SONNE), ihr Gesicht ist das brasilianische Model Isabella Rangel ...
15.04.2021 128

Dior hielt eine Live-Show der Fall'21-Kollektion in Shanghai ab

Am Montag veranstaltete Shanghai eine Live-Show der Kollektion der französischen Luxusmarke Christian Dior, die die Gelegenheit nutzte, ihre Herbstkollektion 21 während der Fashion Week in ...
15.04.2021 223

Zusammenarbeit zwischen Reebok und Cardi B veröffentlicht

Die erste Zusammenarbeit zwischen der Sportbekleidungsmarke Reebok und dem amerikanischen Hip-Hop-Künstler Cardi B umfasst Kleidung und zwei Paar Turnschuhe, die von der Ära der 90er Jahre inspiriert wurden ...
15.04.2021 204

Lamoda wird sein IT-Personal verdoppeln

In naher Zukunft werden im Bundesstaat des russischen Online-Einzelhändlers Lamoda aufgrund des rasanten Wachstums des Geschäfts rund 400 Stellen offen sein - heißt es in der offiziellen Pressemitteilung ...
14.04.2021 290
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang