"Econika" ging zu sozialen Netzwerken
19.08.2011 3407

"Econika" ging zu sozialen Netzwerken

Die Schuhfirma "Econika" hat Konten für informelle Kommunikation auf Facebook und Twitter eröffnet.

„Wir sind bereit, stundenlang über Schuhe zu schreiben, zu antworten, zu schießen und zu sprechen. Die Seite unserer Seite war nicht genug - "das Königreich ist nicht genug, es gibt keinen Ort, an dem man sich umdrehen kann." Immerhin die offizielle Website des Netzwerks, auf der alles streng offiziell sein sollte. Und wir würden - für die Seele lesen! Und um ein Herz-zu-Herz-Gespräch zu führen! Ohne nachzudenken, haben wir Konten auf Facebook und Twitter eröffnet “, sagt das Unternehmen.

Eigene Nachrichten spielen eine sehr bescheidene Rolle. Der Rest sind Nachrichten aus der Welt der Mode, beispiellose Geschichten von erfahrenen Kunden, Wettbewerben usw.

Beachten Sie, dass die Facebook-Seite des Unternehmens aktiv Freunde gewinnt: Am 18. August haben sich rund 840 Menschen mit Econika angefreundet.

Die Schuhfirma "Econika" hat Konten für informelle Kommunikation auf Facebook und Twitter eröffnet.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Der erste Lassie-Laden wurde in St. Petersburg eröffnet

Am 21. Februar öffnete Lassie, eine Tochtergesellschaft von Reima, ein Marken-Kinderbekleidungsgeschäft aus Skandinavien, seine Türen im Europolis-Einkaufszentrum in St. Petersburg. Dies ist der erste Monomarken-Lassie-Laden im Norden…
21.02.2024 413

Der russische Hersteller Vaga Shoes auf der Euro Shoes-Messe

Lernen Sie den russischen Hersteller VAGA Shoes aus Pjatigorsk kennen. Damenschuhe aus echtem Leder. Stilvolles Design, bequeme Polster, sehr leicht. Zum ersten Mal am Euro teilnehmen...
21.02.2024 389

Gavary Mix präsentiert eine Kollektion funktioneller Schuhe mit Feuchtigkeitsschutz

Zum ersten Mal präsentiert der russische Hersteller Gavary auf der Euro Shoes-Messe in Moskau eine Kollektion von Stiefeln, Galoschen, Clogs und anderen Modellen von Funktionsschuhen mit Feuchtigkeitsschutz.
20.02.2024 465

Euro Shoes wurde vom türkischen Botschafter in Russland, Tanju Bilgic, besucht

Der zweite Tag der Ausstellung „Euro Shoes Premiere Collection“ in Moskau stand im Zeichen des Besuchs der Veranstaltung durch den bevollmächtigten Botschafter der Türkei in der Russischen Föderation, Tanju Bilgic. Türkische Schuh- und Accessoires-Marken nehmen regelmäßig an der internationalen Ausstellung für Schuhe und Accessoires Euro teil.
20.02.2024 478

CPM – Collection Première Moskau eröffnete eine neue Saison in der Modebranche

Am 19. Februar startete auf dem Expocentre Fairgrounds die neue Saison der internationalen Modemesse CPM – Collection Première Moscow. Das Showprogramm, das Business-Forum und mehr als 950 Ecken mit neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2024/25 aus 27 Ländern wurden besucht...
20.02.2024 489
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang