Rieker
ECONICA fasste die Ergebnisse des 2010-Jahres zusammen
21.02.2011 2036

ECONICA fasste die Ergebnisse des 2010-Jahres zusammen

Der Schuhkonzern "Econika" fasste die Arbeitsergebnisse 2010 zusammen.

Nach Angaben des Unternehmens ist das Jahr das letzte Jahr geworden, das für das Netzwerk der Schuhkassetten zu einem Übergangsjahr geworden ist. Ende des Jahres kündigte "Econika" die Ablehnung des Herrenangebots an. 

Im Laufe des Jahres stieg die Anzahl der Geschäfte von 114 auf 132. Das Unternehmen eröffnete 14 Direktverwaltungssalons (jetzt 93) und 4 Franchise-Geschäfte (jetzt 39). Sechs geplante Schließungen (fünf dieser Salons waren Franchise-Unternehmen). 

In 2010 eröffnete das Unternehmen mehr Geschäfte in 10 als in 2009. Die Zahl der neuen Städte, in die das Netzwerk expandiert hat, ist ebenso gewachsen. Dazu gehörten Samara, Nabereschnyje Tschelny, Ufa, Woronesch, Tomsk, wo direkte Einzelhandelsgeschäfte eröffnet wurden, sowie Almaty, Astana, Astrachan, Murmansk und Wladikawkas, wo Franchisenehmer ihre Arbeit aufnahmen. In Moskau wurden sechs neue Kaskaden eröffnet, darunter die MEGA-Teply Stan-Einkaufszentren, das VIVA! -Einkaufszentrum, das Vegas-Einkaufszentrum und das Gagarinsky-Einkaufszentrum.

Die Paarverkäufe sind gegenüber 17 um 2009% gestiegen. Der Umsatz in Rubel stieg um 33%. Der Umsatz stieg sowohl aufgrund des Ausbaus des Netzwerks als auch aufgrund einer Zunahme der Anzahl der für die Objekte verkauften Paare "like zu mögenUnd aufgrund des Wachstums des durchschnittlichen Schecks. Die Kette hat ihre Stammkundenbasis vergrößert: Jetzt hat ihre Zahl 500 Menschen erreicht.

Um die Kundenzufriedenheit beurteilen zu können, bestellte das Unternehmen eine Studie, deren Daten den Verbrauchertrend bestätigten: Käufer wählen Geschäfte aus, in denen neben dem gewünschten Produkt auch die Erwartungen der Professionalität des Personals und der Einkaufsatmosphäre entsprechen. "Dies war einer der Faktoren, die uns zu der Entscheidung veranlassten, die Position zu ändern und das männliche Sortiment aufzugeben", sagt der Vizepräsident der Kette Sergey Sarkisov. - Seit der ersten Kollektion von 2011 wechselt Econika zum Format eines spezialisierten Netzwerks von Damenschuhen. "

Bei Econika wurden auch die Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit der Erstellung von Kollektionen erheblich geändert. Insbesondere das Mentoring-Programm wurde gestartet, die Trainingskomponente wurde gestärkt, das Interieur der Salons verändert sich.
Der Schuhkonzern "Econika" fasste die Arbeitsergebnisse 2010 zusammen. Nach Angaben des Unternehmens ist das Jahr das letzte Jahr geworden, das für das Netzwerk der Schuhkassetten zu einem Übergangsjahr geworden ist.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Produktkennzeichnungssystemanwendung "Honest Mark" wurde mehr als 2 Millionen Mal heruntergeladen

Der Betreiber des Warenkennzeichnungssystems, das Zentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT), stellt fest, dass die Anwendung "Honest Sign" dazu dient, die Rechtmäßigkeit von Waren durch Verbraucher zu überprüfen und zusätzliche Informationen über ...
18.01.2021 88

Paris hat die Abhaltung der Fashion Week in Anwesenheit der Öffentlichkeit verboten

Die beiden Fashion Weeks, die im Januar in Paris stattfinden sollten - Ready-to-Wear und Haute Couture für Männer - werden ausschließlich digital sein, da die französischen Behörden beschlossen haben, Veranstaltungen mit ...
18.01.2021 94

Die London Fashion Week wird digital sein

Die London Fashion Week findet vom 19. bis 23. Februar 2021 statt. Unter Berücksichtigung der jüngsten staatlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Quarantäne wird die Veranstaltung digital sein.
18.01.2021 92

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 238

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 254
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang