Soho
DPD und Hermes haben mit der Auslieferung von Fernabsatzgütern in Russland begonnen
27.01.2012 2853

DPD und Hermes haben mit der Auslieferung von Fernabsatzgütern in Russland begonnen

Die internationalen Logistikunternehmen DPD und Hermes gaben den Beginn der Arbeiten auf dem russischen Markt für die Lieferung von Fernabsatzgütern bekannt. 300-Punkte in den neun größten Städten des Landes werden in Kürze unter der gemeinsamen Marke Hermes-DPD eingeführt. Bis zum 2014-Jahr planen Unternehmen, in 1500-Städten in Russland auf 44-Punkte zu expandieren.

„Auf dem Gebiet der Verbraucherlogistik, dh der Zustellung von Paketen an Einzelpersonen, ist Russland der Hauptmarkt, auf dem wir ein enormes Wachstumspotenzial sehen“, sagt Marc Dessing, COO von Hermes Europe eine Alternative zu russischen Kunden. Dazu nutzen wir unsere Erfahrung als führender Anbieter von Paketshops in Europa und die nachgewiesene Qualität bei der Zustellung von Paketen an Kunden im B2C-Markt. Zusammen mit unserem Partner DPD sind wir gut positioniert, um sicher in diesen Markt einzutreten. " 

Zu den Vorteilen ihrer Transportdienstleistungen zählen Geschwindigkeit, Qualität und Kundennähe. Unternehmensvertreter versprachen auch wettbewerbsfähige Preise mit dem richtigen Servicelevel. Basierend auf Materialien von Facebook.ru

Die internationalen Logistikunternehmen DPD und Hermes gaben den Beginn der Arbeiten auf dem russischen Markt für die Lieferung von Fernabsatzgütern bekannt. 300 vorhandene Punkte, die sich in neun ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 461

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 594

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 369

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 336
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang