Rieker
DC Russia eröffnete den ersten Laden in Russland
28.06.2011 5769

DC Russia eröffnete den ersten Laden in Russland

Am 24. Juni wurde in Moskau der erste Concept Store für Waren und Bekleidung zum Skateboarden und Snowboarden der berühmten amerikanischen Marke DC Shoes in Russland und Osteuropa eröffnet. Retailer.RU berichtet unter Bezugnahme auf das Unternehmen Santocha, das die Marken Quiksilver, Roxy, DC, Lib Tech, GNU und Moskova in Russland entwickelt, über die Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäfts in der ul. Ordzhonikidze Fläche von 135 qm ist ein Gemeinschaftsprojekt von DC Russia und dem berühmten Trajektorie-Board-Shop-Netzwerk.

Die Investitionen in die Markteinführung betrugen mehr als 900 Euro in 1 qm. Die Mietpreise für DC Ilya Krasilnikov, einen führenden Spezialisten für die Arbeit mit Marken in der Abteilung für Einzelhandelsimmobilien von NAI Becar, werden auf 1000-1200 USD pro Quadratmeter geschätzt. M. pro Jahr ohne Mehrwertsteuer.

Laut Denis Tomashevsky, Marketingdirektor von Santocha, DC bei Ordzhonikidze, wird dies der einzige Markenshop in Moskau sein.

„Vielleicht werden wir in Zukunft DC-Läden in St. Petersburg, Jekaterinburg und Nowosibirsk eröffnen“, sagt Denis Tomashevsky. - Es wird nicht viele Geschäfte geben, und alle werden einzigartig sein. Die Ermittlung erfolgt frühestens im 2012-Jahr. "

Der Sprecher sagte auch: "Alle nachfolgenden Geschäfte in anderen Städten werden von Santochka zusammen mit führenden Einzelhändlern der Extremsportbranche eröffnet." Welche sicher nicht angegeben.
 
„Der russische Markt für Jugendbekleidung und -schuhe ist heute sehr dynamisch“, sagt Denis Tomashevsky. „Die Trends ändern sich rasant, junge Menschen interessieren sich aktiv für Mode und erwerben neue Produkte. Extremsport wird für immer mehr junge Menschen in Russland nicht nur zu einem interessanten Hobby, sondern zu einer Lebenseinstellung und Ausdrucksform ihrer Persönlichkeit. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Kultur des Skateboardens, Snowboardens und möchten diesen Modetrends folgen und gleichzeitig nicht wie andere sein. Ich glaube also, dass DC Shoes ein enormes Wachstumspotenzial in Russland hat. “

Die Marke DC Shoes wurde ursprünglich von den Extremsportlern Ken Block und Damon Weiom in 1994 als kleiner Sportschuhhersteller für Skateboardfahrer gegründet und im Mai von Quiksilver, Inc., an 2004 verkauft. Heute ist DC Shoes für seine große Auswahl an Sportgeräten, Schuhen und Bekleidung bekannt.

Am 24. Juni wurde in Moskau der erste Concept Store für Waren und Bekleidung zum Skateboarden und Snowboarden der berühmten amerikanischen Marke DC in Russland und Osteuropa eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 165

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Schuhhersteller und Einzelhändler versucht, das Vorgehen der Steuerbehörden durch…
30.11.2022 189

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 298

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 294

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 286
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang