DC Russia eröffnete den ersten Laden in Russland
28.06.2011 6658

DC Russia eröffnete den ersten Laden in Russland

Am 24. Juni wurde in Moskau der erste Concept Store für Waren und Bekleidung zum Skateboarden und Snowboarden der berühmten amerikanischen Marke DC Shoes in Russland und Osteuropa eröffnet. Retailer.RU berichtet unter Bezugnahme auf das Unternehmen Santocha, das die Marken Quiksilver, Roxy, DC, Lib Tech, GNU und Moskova in Russland entwickelt, über die Eröffnung eines Einzelhandelsgeschäfts in der ul. Ordzhonikidze Fläche von 135 qm ist ein Gemeinschaftsprojekt von DC Russia und dem berühmten Trajektorie-Board-Shop-Netzwerk.

Die Investitionen in die Markteinführung betrugen mehr als 900 Euro in 1 qm. Die Mietpreise für DC Ilya Krasilnikov, einen führenden Spezialisten für die Arbeit mit Marken in der Abteilung für Einzelhandelsimmobilien von NAI Becar, werden auf 1000-1200 USD pro Quadratmeter geschätzt. M. pro Jahr ohne Mehrwertsteuer.

Laut Denis Tomashevsky, Marketingdirektor von Santocha, DC bei Ordzhonikidze, wird dies der einzige Markenshop in Moskau sein.

„Vielleicht werden wir in Zukunft DC-Läden in St. Petersburg, Jekaterinburg und Nowosibirsk eröffnen“, sagt Denis Tomashevsky. - Es wird nicht viele Geschäfte geben, und alle werden einzigartig sein. Die Ermittlung erfolgt frühestens im 2012-Jahr. "

Der Sprecher sagte auch: "Alle nachfolgenden Geschäfte in anderen Städten werden von Santochka zusammen mit führenden Einzelhändlern der Extremsportbranche eröffnet." Welche sicher nicht angegeben.
 
„Der russische Markt für Jugendbekleidung und -schuhe ist heute sehr dynamisch“, sagt Denis Tomashevsky. „Die Trends ändern sich rasant, junge Menschen interessieren sich aktiv für Mode und erwerben neue Produkte. Extremsport wird für immer mehr junge Menschen in Russland nicht nur zu einem interessanten Hobby, sondern zu einer Lebenseinstellung und Ausdrucksform ihrer Persönlichkeit. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Kultur des Skateboardens, Snowboardens und möchten diesen Modetrends folgen und gleichzeitig nicht wie andere sein. Ich glaube also, dass DC Shoes ein enormes Wachstumspotenzial in Russland hat. “

Die Marke DC Shoes wurde ursprünglich von den Extremsportlern Ken Block und Damon Weiom in 1994 als kleiner Sportschuhhersteller für Skateboardfahrer gegründet und im Mai von Quiksilver, Inc., an 2004 verkauft. Heute ist DC Shoes für seine große Auswahl an Sportgeräten, Schuhen und Bekleidung bekannt.

Am 24. Juni wurde in Moskau der erste Concept Store für Waren und Bekleidung zum Skateboarden und Snowboarden der berühmten amerikanischen Marke DC in Russland und Osteuropa eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Tom Ford wechselt den Kreativdirektor

Peter Hawkings, der langjährige Stellvertreter von Tom Ford, der 2023 die Kreativdirektorschaft der Marke übernahm, habe das Unternehmen verlassen, schreibt BOF unter Berufung auf eine Stellungnahme des Unternehmens Estée Lauder. Ein Nachfolger wird in „naher Zukunft“ bekannt gegeben –...
22.07.2024 60

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 79

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 257

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 519

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 570
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang