Rieker
28 September wird in Moskau Raymond Massaro ankommen
21.09.2010 5195

28 September wird in Moskau Raymond Massaro ankommen

Der renommierte Schuhdesigner Raymond Massaro, der Schuhe unter seinem eigenen Namen Massaro herstellt, wird am 28. September den französischen Pavillon bei MosShoes besuchen. Dies ist der erste offizielle Besuch eines Designers aus der ältesten Schuhdynastie in Moskau. Das Schuhhaus Massaro ist seit 1885 in der Modewelt bekannt. Hier entstanden 1957 die zweifarbigen Schuhe für Chanel mit schwarzem Zeh. Chanel war nur der Beginn einer langen Reise in die Mode - Massaro arbeitete mit allen Modehäusern zusammen - von Madeleine Vionnet und Schiaparelli bis zu Paco Rabanne, Galliano, Dominique Sirop und Anne Valerie Hash. Zu den Kunden von Massaro gehörten zu verschiedenen Zeiten Baronin von Bismarck, Marlene Dietrich, Elizabeth Taylor und Romy Schneider. 1994 wurde Raymond Massaro vom französischen Kulturministerium zum Master of the Arts ernannt. In Japan wurde er mit dem Titel "Living Treasure" ausgezeichnet. Aber dieser Mann ist nicht nur ein Meister des Lederschneidens, er hat seine eigene Schule für Orthopädie gegründet, beschäftigt sich mit der Geschichte der Schuhe und stellt historische Artefakte nach, zum Beispiel die Stiefel von Napoleon und Jeanne d'Arc.
Der renommierte Schuhdesigner Raymond Massaro, der Schuhe unter seinem eigenen Namen Massaro herstellt, wird am 28. September den französischen Pavillon auf der Ausstellung besuchen ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 165

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 146

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 156

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 292

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 202
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang