Soho
Was kosten BTL-Dienste?
20.03.2012 2136

Was kosten BTL-Dienste?

Die Russian Marketing Services Association (RAMU) hat die genaue Antwort auf diese Frage herausgefunden, indem sie die Kosten für Dienstleistungen von Marketingagenturen überwacht hat. Die führenden Unternehmen dieses Segments nahmen an einer anonymen Umfrage teil. Das Hauptziel der Forschung waren die Kosten einer Arbeitsstunde eines am Projekt beteiligten Spezialisten.

Laut Inna Arkhipova, Vizepräsidentin der RAMU für Standards und Leiterin der TVIN IMC-Unternehmensgruppe, wurde die Überwachung im Rahmen der Standardisierung des Preisfindungsprozesses organisiert. Ein einziger Ansatz zur Ermittlung der Servicekosten gibt den Kunden Orientierungshilfe bei der Auswahl der optimalen Servicequalität für das Projekt. Um Kunden und Auftragnehmern zu helfen, haben wir auch Richtlinien für die Erstellung von Schätzungen entwickelt, die auf einer Analyse der Projektmanagementpraktiken basieren.

Die Preisstruktur in diesem Bereich Marketing und Kommunikation besteht in der Regel aus einem Zahlungsteil (Arbeit der Mitarbeiter der Hauptagentur) und einem Agenturteil (Auftragnehmer). Experten zufolge demonstrieren derzeit nicht alle auf dem Markt für Marketingkommunikation tätigen Unternehmen den Kunden transparent die Kosten ihrer Kampagnen. Olga Barskaya, Vizepräsidentin der Progression Group of Companies, kommentierte: „Wir konzentrieren uns immer auf langfristige Beziehungen zu Kunden und zeigen daher offen, wofür sie bezahlen. Wir haben nichts zu verbergen, weil wir von der Qualität unserer eigenen Dienstleistungen überzeugt sind und unsere Gegenparteien verantwortungsbewusst auswählen. Bei Partnerschaften geht es in erster Linie um Vertrauen. Daher teilen wir die Kosten für die Zeit der Mitarbeiter und die Nettokosten für zahlende Partner in der Schätzung auf. "

Laut dem Präsidenten der RAMU, Michail Simonow, ist die Veröffentlichung der Inlandspreise ein wichtiger Schritt in Richtung Markttransparenz. Die Überwachung soll jährlich erfolgen. Darüber hinaus haben sich Experten in naher Zukunft die Aufgabe gestellt, die Ermittlung der Kosten für Außendienstmitarbeiter in Moskau und den Regionen einzubeziehen. „Laut Forschungsunternehmen, die die Qualität von Projekten überwachen, die von Kunden von Marketingdienstleistungen in Auftrag gegeben wurden, werden ungefähr 30% der Arbeitsstunden der Außendienstmitarbeiter nicht berechnet“, kommentiert Mikhail Simonov. „Agenturen rechtfertigen Fälschungen durch unzureichende Preisgestaltung. Unser Verband zielt darauf ab, das professionelle Niveau des Marktes zu verbessern, und eine der strategischen Aufgaben in dieser Richtung ist die Bildung von Instrumenten zur Bewertung und Messung der Qualität. "

Die Überwachung der Kosten von Dienstleistungen ermöglicht es zunächst, bei der Bewertung von Schätzungen zu navigieren. Der Bericht enthält ein detailliertes Verzeichnis der Arbeit von Spezialisten im Bereich Marketingprojekte. Mithilfe von Überwachungsdaten können Kunden den tatsächlichen Wert der geplanten Kampagne, die erforderliche Arbeitsliste und die Ressourcen bewerten. „Durch die Einführung einer transparenten Preisgestaltung können Kunden unser Geschäft besser verstehen und Agenturen können Ressourcen effektiv verwalten. Dank dieser Initiative von RAMU erreicht die BTL-Industrie ein neues Effizienzniveau Offen, Partnerschaften kommen allen zugute “, sagte Natalia Osipova, Executive Vice President, Marketing Services, ADV Group.

Die Forschung wird auch dazu beitragen, bei der Organisation einer Ausschreibung die richtige Wahl zu treffen. „Wir freuen uns sehr, dass eine solche Studie endlich durchgeführt wurde. Dies ist ein sehr wichtiger und spürbarer Schritt zur Erhöhung der Markttransparenz. Je verständlicher der Markt für Werbetreibende ist, desto bereitwilliger werden sie ihre Tools einsetzen - und wir als einer der Branchenführer sind damit sehr zufrieden. Wir bewegen uns in die richtige Richtung, und hoffentlich gehören die Agenturen, die den Kunden nicht die Kosten ihrer Mitarbeiter in Rechnung stellen und ihre Gewinne in den Kosten ihrer Auftragnehmer verbergen, der Vergangenheit an. Und das ist großartig! " - sagt Dmitry Bodrenko, Vizepräsident der RAMU und geschäftsführender Gesellschafter der Action-Unternehmensgruppe.

Die genaue Antwort auf diese Frage wurde von der Russischen Vereinigung für Marketingdienstleistungen (RAMU) nach Überwachung der Kosten für Marketingagenturen ermittelt. Die Moderatoren nahmen an einer anonymen Umfrage teil ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

JamilCo erweitert sein Portfolio um drei türkische Marken

JamilCo, einer der größten russischen Distributoren im Modesegment, dessen Portfolio Marken wie Timberland, New Balance, DKNY, Escada und andere umfasst, wird drei neue türkische Marken auf dem russischen Markt einführen –…
05.10.2022 275

New Balance und Aimé Leon Dore bringen den 650R in neuen Farbvarianten auf den Markt

Die legendäre Zusammenarbeit von New Balance mit der jungen New Yorker Streetwear-Herrenmodemarke Aimé Leon Dore geht weiter. Marken haben sich entschieden, die klassische Silhouette des 650R-Sneakers in neuen Farbvarianten herauszubringen.
04.10.2022 248

Spitzer Zeh und Schnürung – in Givenchy Schuhen und Stiefeln Frühjahr-Sommer 2023

Spitze Zehe, High Heels und „Korsett“-Schnürung an Schuhen und…
04.10.2022 267

Die italienische Ledermesse Lineapelle verzeichnete einen Besucherzuwachs

Die 100. internationale Messe für Leder, Accessoires und Schuhbestandteile, Lederwaren, Bekleidung und Möbel Lineapelle, die vom 20. bis 22. September in Mailand in Zusammenarbeit mit den Mailänder Modemessen – Micam, Mipel, TheOneMilano, Simac Tanning…
03.10.2022 281

Ausstellung von Schuhkomponenten, Materialien und Technologien AYSAF findet im November in Istanbul statt

Die Organisatoren der türkischen Ausstellung für Schuhmaterialien, -komponenten, -leder und -technologie AYSAF, die vom 16. bis 19. November in Istanbul stattfindet, erwarten einen Besucher- und Ausstellerzuwachs von 20 % und 15 % im Vergleich zur vorherigen Messe…
03.10.2022 317
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang