Die Präsentation der Euro Shoes Premiere Collection endete mit großer Zufriedenheit der Aussteller und Besucher
28.02.2011 3162

Die Präsentation der Euro Shoes Premiere Collection endete mit großer Zufriedenheit der Aussteller und Besucher

Präsentation der westeuropäischen Schuhe Euro Schuhe Premiere Sammlung Beendete seine Arbeit am 26. Februar. Die Teilnehmer erhielten neue Kunden, Kunden - Modelle aus neuen Kollektionen.

Alle Aussteller haben die optimale Terminwahl einstimmig zur Kenntnis genommen. Die Präsentation, die Ende Februar stattfindet, ist sowohl in Bezug auf die Auftragserteilung als auch in Bezug auf die Lieferung der fertigen Produkte wirksam. An der Präsentation nahmen Käufer aus ganz Russland teil: von Nachodka bis Chabarowsk, von Krasnojarsk bis Sotschi, von Jekaterinburg bis Kasan. Unternehmen, die kleine Pavillons bestellt haben, planen, die Ausstellungsfläche bei der nächsten Präsentation zu vergrößern. 

Große Markenpavillons Rieker, Hogl, SucheDie Manager, die an der Spitze der Präsentation standen, waren traditionell voll, sprangen auf und nahmen Bestellungen entgegen. Alle Marken enthalten Wortmann Gruppe an, waren mit den Ergebnissen zufrieden und haben bereits begonnen, Pläne für den Sommer zu schmieden. Die Hauptsache ist, Zeit zu haben, um die Sammlung zu beenden. 

Vertreter von Elta, Importeur spanischer und portugiesischer Schuhe, freuen sich darüber Euro Schuhe Premiere Sammlung besuchte nur von professionellen Einkäufern und freute sich über Neukunden. Betriebsleiter Mascia Design bemerkte, dass die Bestellungen der Sibirier traditionell von natürlichem Fell, eleganten Modellen, einem bequemen Absatz oder einer dicken Sohle, dunklen Farben, Leder dominiert wurden. Käufer, die aus den südlichen Regionen kamen, betonten Bestellungen auf Modellen ModeMit Strass, leuchtenden Farben und hohen Absätzen.

Dank der Präsentation des Unternehmens Rusfashiongroupp hat die geographie seiner einkäufer deutlich erweitert und die tm-kollektion erfolgreich präsentiert Finnmanner, die nur die zweite Staffel in Russland funktioniert. Am gefragtesten waren Funktionsmodelle - unter Berücksichtigung der Größe und des Volumens der Russen - und die weiße Farbe wurde bei Stiefeln populär. 

Direktor einer italienischen Fabrik GNV Giampiero Vico glaubt, dass die Ausstellung für die Werbung und seine wichtig ist klassische Herrenschuhe GIAMPIERONICOLAund für sein weibliches Mode-Sammlungen ANDREA LATTANZIWeil Kunden aus Russland früher Bestellungen für die neue Saison aufgeben können und das Unternehmen früher mit der Produktion beginnen und die Produkte pünktlich liefern kann.

In einer italienischen Firma Mia Frau Wir haben uns über Neukunden und das gestiegene Auftragsvolumen gefreut. Das Unternehmen hat seine Teilnahme an der Sommerpräsentation bereits bestätigt.

Insgesamt nahmen an der Präsentation im Februar 64-Unternehmen teil. In dieser Saison stieg die Ausstellungsfläche auf 4,5 Tausend Quadratmeter. m. In nur vier Tagen eine Präsentation Euro Schuhe Premiere Sammlung von 4 tausend Menschen besucht.

Die Präsentation der westeuropäischen Schuhe Euro Shoes Premiere Collection am 26. Februar schloss ihre Arbeit ab. Die Teilnehmer erhielten neue Kunden, Kunden - Modelle aus neuen Kollektionen. Alle Aussteller ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 51

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 58

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 458

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 389

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 513
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang