Fast aufgegeben
09.08.2012 2778

Fast aufgegeben

Fashion House Outlet Center Moskau im Auftrag von 79%

Das Fashion House Outlet Center Moskau gab die Unterzeichnung von Mietverträgen bekannt. Bisher hat das Zentrum bereits 79% der angemieteten Fläche angemietet. Marken wie Salomon, Solo Style und Respect, Samsonite, LPP Group - Reserved, Mohito, Cropp Town und House werden dort ihre Filialen eröffnen. Darüber hinaus haben Adidas und Reebok einen vorläufigen Mietvertrag unterzeichnet. So wurden im Rahmen der ersten Phase des FHOC Moskau im Norden Moskaus bereits Vereinbarungen für fast 80% der Fläche geschlossen. Die Fläche der ersten Stufe wird 15,8 Tausend Quadratmeter betragen. m.

Zur Erinnerung: Frühere Mietverträge wurden von Monsoon, US Polo, Cacharel, Carlo Pazolini, Nike, Calzedonia, Tezenis, Intimissimi, Econica, Mascotte, Puma, Lacoste, L'Etoile, Ralf Ringer und Incanto unterzeichnet. Vorläufige Mietverträge mit FHOC Moskau wurden von TsUM Outlet, No One Group, Tom Schneider, Maya Maya, Quiksilver und Michael Kors unterzeichnet. Laut Brandon O'Reilly, Geschäftsführer der Fashion House Group, "basiert das Konzept aller Outlet-Center auf einer harmonischen Kombination lokaler, europäischer und internationaler Design- und Sportmarken." Laut Brandon O'Reilly prognostiziert das Tempo der Unterzeichnung von Mietverträgen eine Auslastung von XNUMX% zum Zeitpunkt der Eröffnung der Filiale.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass sich das Fashion House Outlet Center Moskau 12 km von Moskau entfernt in der Nähe des internationalen Flughafens Sheremetyevo befindet. Die Gesamtfläche des Einkaufszentrums beträgt 38,6 Tausend Quadratmeter. m, davon mietbar - 28 Tausend qm. m. Die Eröffnung ist für März 2013 geplant, berichtet fashionunited.ru.

79% haben das Fashion House Outlet Center in Moskau fertiggestellt. Das Fashion House Outlet Center in Moskau hat die Unterzeichnung von Mietverträgen angekündigt. Bisher hat das Zentrum bereits 79% der angemieteten Fläche angemietet. Ihr…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 279

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 408

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 464

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 569

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 593
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang