Rieker
Fast 40% der Handelsplätze sind auf den Märkten von Krasnojarsk leer
13.04.2011 3410

Fast 40% der Handelsplätze sind auf den Märkten von Krasnojarsk leer

In Krasnojarsk werden 60,7% der Einzelhandelsstandorte tatsächlich in Einzelhandelsmärkten genutzt. Die geringste Nutzung der Verkaufsstellen wurde in der Region Nord-Jenissei verzeichnet, in der nur 9,3% der Sitze auf dem Markt belegt sind.

Die Märkte des Bezirks Dzerzhinsky werden nur von 29,2%, Zelenogorsk - von 38,1% besetzt. Gleichzeitig sind 100% der Handelsplätze in den Einzelhandelsmärkten der Bezirke Ermakovsky, Kuraginsky und Uzhursky sowie in den Städten Zheleznogorsk und Sharypovo besetzt.

Statistiken zufolge sind auch die Umsätze in den Bereichen Bekleidung und gemischte Märkte sowie regionale Messen rückläufig. Der Umsatz in 2010 belief sich auf 22,4 Milliarden Rubel. und sank im Vergleich zu 2009 um 10,9%, berichtet die Wirtschaftszeitschrift Delo aus Krasnojarsk.

Insgesamt gab es im Gebiet Krasnojarsk auf 1 im Januar 2011 52-Einzelhandelsmärkte. Von der Gesamtzahl der Märkte sind 32 universell, 17 ist Kleidung, 1 ist Landwirtschaft, 2 ist auf den Verkauf von Lebensmitteln spezialisiert. 41 - in Achinsk und Kansk, laut 9 - in Lesosibirsk, Minusinsk und Sharypovo. 6% der Marktplätze sind von Bekleidungshändlern besetzt, 4% - von Schuhhändlern.

In Krasnojarsk werden 60,7% der Einzelhandelsstandorte tatsächlich in Einzelhandelsmärkten genutzt. Die geringste Nutzung der Verkaufsstellen wurde in der Region Nord-Jenissei verzeichnet, wo nur ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Ozon sammelte 150 Dollar

Im ersten Quartal 2020 zog der russische Online-Händler Ozon Investitionen in Höhe von 150 Mio. USD an. Die Finanzierung erfolgte durch die Aktionäre von AFK Sistema und Baring Vostok (100 Mio. USD) sowie die amerikanische Investmentgesellschaft Princeville Capital ...
01.04.2020 18

Iceberg enthüllt fantastische Neon Drop Sneakers

In der Frühlingskollektion der italienischen Marke für Kleidung, Schuhe und Iceberg erschienen ultra-positive Neon-Sneaker, deren Oberseite mit ausgebreiteten Tropfen farbigen Wachses verziert ist.
01.04.2020 19

Wildberries und die Otkritie Bank bieten ihren Lieferanten einen Online-Kreditdienst an

Wildberries, der größte Online-Händler in Russland, hat in Zusammenarbeit mit der Otkritie Bank einen Online-Darlehensservice für seine Lieferanten entwickelt. Diese Initiative zielt darauf ab, kleine und mittlere Unternehmen im Kontext von ...
31.03.2020 141

Das French Fashion Institute startet einen kostenlosen Online-Grundkurs für Modeunternehmen

Der Online-Kurs Mode verstehen: Vom Geschäft zur Kultur begann am 30. März und dauert vier Wochen, drei Stunden pro Woche. Der Kurs ist sowohl für Studenten, die Marketing studieren, als auch für erfahrene Fachleute, die in ...
31.03.2020 308

Einzelhändler haben während der Epidemie allgemeine Arbeitsregeln entwickelt

Eine Reihe von Online- und Offline-Einzelhandels- und Lieferunternehmen haben neue Regeln vereinbart, um die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern zu verbessern. Wildbeeren, M. Video-Eldorado, Lamoda, Ozon, Citylink, Svyaznoy, DPD, PEK, ...
30.03.2020 229
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang