Rieker
Arnest Group of Companies erwarb die Schuhkosmetikmarke „DIVIDIC“
06.07.2011 4318

Arnest Group of Companies erwarb die Schuhkosmetikmarke „DIVIDIC“

Der Deal wurde in Form eines Austauschs von Anteilen an operativen Unternehmen abgeschlossen, die Produkte unter der Marke DIVIDIK gegen Anteile an Arnest verkaufen und herstellen. Gleichzeitig trat der Gründer der Divi-Unternehmensgruppe, Yuri Kalita, dem Verwaltungsrat von Aerosol Novomoskovsk LLC (einer Tochtergesellschaft von Arnest OJSC) bei.

Durch die Integration einer so starken Marke wie DIVIDIC wird das Arnest-Portfolio für Partner attraktiver und das Ziel des Unternehmens, den Anteil seiner Marken am Händlergeschäft zu steigern, voll und ganz erreicht.

Für die Divi-Unternehmensgruppe bedeutet der Beitritt zu Arnest neue Wachstumschancen, unter anderem durch den Zugang zu ausländischen Märkten. Das entwickelte Vertriebssystem der Firma Arnest wird es ermöglichen, die Präsenz der Marke DIVIDIC im russischen Einzelhandel und in den Nachbarländern zu stärken.

Die DIVI Unternehmensgruppe ist der größte Hersteller von Schuhkosmetik für Schuhzubehör in Russland. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten auf dem Markt unter seinen eigenen Marken: DIVIDIC, DIVICID, DIVIDOM, DIVIAVTO.

Der Deal wurde in Form eines Austauschs von Anteilen an operativen Unternehmen, die Produkte unter der Marke DIVIDIC verkaufen und herstellen, gegen Anteile an dem Unternehmen abgeschlossen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Am Black Friday verkaufte Wildberries Waren für 106 Milliarden Rubel.

Vom 18. bis 28. November 2022 fand auf Wildberries die Black-Friday-Aktion statt. Der Sale stieß bei den Käufern auf großes Interesse und übertraf die Vorjahreszahlen. Insgesamt bestellten die Teilnehmer der Aktion Waren im Gesamtwert von etwa 106,4 Milliarden Rubel, was fast…
01.12.2022 145

Ralf Ringer wehrt sich vor Gericht gegen die Forderung des Föderalen Steuerdienstes nach zusätzlichen Steuern und Strafen in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel.

Wie wir bereits geschrieben haben, wollen die föderalen Steuerbehörden rund 1,5 Milliarden Rubel an Steuergebühren, Bußgeldern und Strafen von der russischen Schuhfirma Ralf Ringer zurückfordern. Der Einzelhändler versucht, die Maßnahmen der Steuerbehörden durch das Moskauer Schiedsverfahren anzufechten…
30.11.2022 166

Die Sportindustrie von Ausrüstung und Materialien bis hin zu Kollektionen von Konfektionskleidung und Schuhen - auf der Messe Sport Casual Moscow

Vom 16. bis 18. Januar 2023 in Moskau, im Hotel Izmailovo, die XVI Ausstellungspräsentation SPORT CASUAL MOSCOW von Sport-, Freizeit- und Touristenbekleidung, Schuhen, Accessoires sowie Technologien, Materialien und Ausrüstung für ihre…
30.11.2022 289

Pharrell Williams interpretiert die klassische Samba-Silhouette von Adidas Originals neu

Der amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Modedesigner Pharrell Williams und Adidas Originals entwickeln ihre gemeinsame Humanrace-Kollektion weiter, diesmal mit einem Update des Looks der Adidas Originals-Sneaker …
30.11.2022 290

Dior kauft Art Lab, ein Druck- und Lederveredelungsunternehmen

Laut der Mailänder Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat das Pariser Haus Dior das toskanische Unternehmen Art Lab übernommen, das auf die Herstellung von Digitaldruck auf Leder und Handveredelung spezialisiert ist…
30.11.2022 280
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang