Soho
Espadrilles brechen Verkaufsrekorde
20.06.2013 6291

Espadrilles brechen Verkaufsrekorde

Promi-Marketing beweist einmal mehr seine Wirksamkeit. Espadrilles, historisch mittelalterliche Schuhe der spanischen Bauern und heutzutage modische Textilpantoffeln auf Jutesohlen, wurden zum endgültigen Hit des 2013-Sommers, nachdem sie auf den Füßen des Sängers Beyoncé erschienen waren.

Die Verkaufsstatistik für den Online-Shop my-wadrobe.com in den letzten Wochen zeigt einen Anstieg der Espadrilles-Einkäufe um 88%.

Emma Elwick-Bates, Style Director der amerikanischen Vogue, glaubt, dass der Grund für den Boom bei Espadrilles darin besteht, dass man im Büro geschlossene Schuhe tragen und modisch bleiben kann. Das Gleiche gilt nicht für Schiefer, deren allgegenwärtige Mode sich sogar auf Büros ausbreitete und die Arbeitgeber über eine solche inoffizielle Kleiderordnung empörte. Darüber hinaus entsprechen Espadrilles einem weiteren globalen Verbrauchertrend - dem Übergang von Naturlederschuhen zu Textil- oder Öko-Lederschuhen.

Das letzte Mal, dass Espadrilles ebenfalls beliebt waren, war Mitte der 80er Jahre, nachdem Schauspieler Don Johnson sie trug. Die aktuelle Modewelle für Espadrilles ist nach der Präsentation der Frühjahr / Sommer 2012-Kollektion von Valentino gestiegen. Jetzt sind Espadrilles in der Sammlung fast aller Marken - von Asos und TopShop bis zu Chanel und Christian Louboutin. Und während die Sommertrends sehr schnell aus der Mode kommen, dürften Espadrilles nächstes Jahr in Mode bleiben. Bereits bei den Pre-Collection-Shows im Frühjahr / Sommer 2014 sind Espadrilles im Dolce & Gabbana Showroom erschienen.

Espadrilles stellen eine Übergangsphase in der Mode von Ballerinas zu Schläfern dar, sagt Ruth Chapman, CEO von MatchesFashion.com, und rät Käufern, sich auch die Samtpantoffeln aus weichem Samt anzusehen.

Promi-Marketing beweist einmal mehr seine Wirksamkeit. Espadrilles, historisch - mittelalterliche Schuhe spanischer Bauern, und heute - modische Textilpantoffeln auf Jutesohlen, sind ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli bringt eine eigene Duftlinie auf den Markt

Die italienische Marke für Kleidung, Schuhe, Taschen und Accessoires Brunello Cucinelli baut ihr Sortiment weiter aus. Nach dem Hinzufügen einer Reihe von Gläsern präsentiert die Marke die erste Linie von Düften für Männer und…
29.03.2023 83

Ekonika hat seinen Online-Shop neu gestartet

Die Schuh- und Accessoires-Kette Ekonika hat ihren eigenen Online-Shop-Betrieb mit einem neuen Fulfillment-Anbieter, ProFashion Solutions, neu gestartet.
29.03.2023 92

Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island organisieren eine Reihe von Modeveranstaltungen

In der russischen Hauptstadt im Rahmen der Ausstellung „House of Models. Image Industry“ Das Moskauer Museum und das Kaufhaus Trend Island veranstalten eine Reihe von Veranstaltungen „Rethinking Fashion“. Theater- und Filmkostümbildner, Moderedakteure, Restauratoren und Modeforscher …
29.03.2023 84

CDEK.Shopping hat Luxus-Sneaker in sein Sortiment aufgenommen

CDEK.Shopping bietet auf seiner Plattform einzigartige Designer-Sneaker in limitierter Auflage von Nike, Adidas, Reebok, New Balance und Asics. Die Preise für einige Modelle erreichen 2,8 Millionen Rubel. Schuhe werden versendet von…
28.03.2023 204

Beyoncé beendet ihre Partnerschaft mit Adidas und startet mit Balmain durch

Die amerikanische Sängerin Beyoncé und der deutsche Sportartikel-Gigant Adidas haben das Ende einer 2018 begonnenen Partnerschaft bekannt gegeben. Im Rahmen der Partnerschaft brachte Beyoncé ihre Sportbekleidungslinie Ivy Park neu auf den Markt und entwarf auch…
28.03.2023 202
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang