Rieker
Das Schiedsgericht der Region Kaluga schloss sich den Mietern des Einkaufszentrums San Mart an
16.08.2011 2697

Das Schiedsgericht der Region Kaluga schloss sich den Mietern des Einkaufszentrums San Mart an

Die Retail Development Association (RTDA) schützt weiterhin aktiv die Interessen der Mieter des Einkaufszentrums San Mart in Kaluga. Am 11. August 2011 hat das Schiedsgericht der Region Kaluga dem Antrag auf einstweilige Anordnung mit der Auflage stattgegeben, den Mietern des Einkaufszentrums San Mart den Zugang zu den Räumlichkeiten zu gewähren.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der neue Eigentümer des Einkaufszentrums Kaluga in San Mart, Centrum Park Kaluga, ab dem 1. August 2011 nur noch eingeschränkten Zugang zu acht Geschäften bekannter Marken hat: Profi Sport, Profi Sport (Schuhe), Tvoe, Intimissimi, Calzedonia. “ Jeans Factory “, Schritt für Schritt„ Letter “. Die Situation der letzten Tage blieb sehr angespannt, da 8 Geschäfte, die Marken führen (INCITY, Camelot, Gregory, Saints, Viking, Lady Collection, Taschenwelt, Coral, Diamond Holding), jederzeit geschlossen werden konnten. Es ist anzumerken, dass die Anwesenheit von 9 Marken, Partnern der Retail Development Association (RTDA), eine Art Garant für die Beliebtheit des Einkaufszentrums San Mart war und großes Interesse bei den Einwohnern von Kaluga und der Region weckte. Der neue Eigentümer von Kaluga San Marta bot den Mietern neue Mietpreise an, die 17 bis 7 Mal höher waren als die vorherigen. Er entschied sich, die Bedingungen der Mietverträge zu überprüfen und verstieß damit gegen die Bedingungen der langfristigen Mietverträge mit CJSC Centrum Park Kaluga.

RTDA verteidigte die Rechte seiner Partner und reichte beim Schiedsgericht der Region Kaluga eine Klage gegen CJSC Centrum Park Kaluga ein. Die Bewerbung steht derzeit noch aus.

Zuvor hatte die RTDA Retail Development Association zusammen mit Partnern, die als Vertreter der kollektiven Interessen der Mieter auftraten, eine Klage gegen den Centrum Park Kaluga gewonnen und die Rechte der San Marta-Mieter auf staatliche Registrierung langfristiger Verträge verteidigt. Das Gericht erkannte die Handlungen des neuen Eigentümers des Einkaufszentrums als rechtswidrig an und wies das CJSC Centrum Park Kaluga an, die staatliche Registrierung bereits abgeschlossener langfristiger Verträge nicht zu behindern.

Die gute Nachricht für die Mieter ist, dass das Schiedsgericht der Region Kaluga dem Centrum Park Kaluga CJSC laut RTDA-Aussagen ab dem 11. August 2011 untersagt hat, Maßnahmen im Zusammenhang mit der Vertreibung von Mietern und Mitarbeitern aus angemieteten Räumlichkeiten im Rahmen von Mietverträgen zu ergreifen und den freien Zugang zu diesen Räumlichkeiten zu verhindern. Dem Centrum Park Kaluga ist es auch untersagt, die Strom- und Wasserversorgung in den Räumlichkeiten von Mietern, RTDA-Partnern, abzuschalten.

Die Retail Development Association (RTDA) schützt weiterhin aktiv die Interessen der Mieter des Einkaufszentrums San Mart in Kaluga.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

TAMARIS MIT DEM DEUTSCHEN MARKENPREIS ANERKANNT - 2020

Die Kollektion Tamaris Fashletics wurde vom Deutschen Designrat mit dem German Brand Award - 2020 in der Kategorie Best Brand Management Strategies ausgezeichnet.
20.10.2020 79

Adidas zog Yuri Dudy an, um für seine neue Allwetterkollektion zu werben

adidas veröffentlichte eine Allwetterkollektion für den Winter und unterstützte sie mit einer Werbekampagne, deren Protagonisten die Schauspielerin Irina Gorbacheva, die Journalistin und Bloggerin Yuri Dud waren.
20.10.2020 151

307 Paar Puma Suede Sneakers für "Friends of Puma"

Eine limitierte Auflage des legendären Puma Suede Sneakers ist für Botschafter, Athleten und wichtige Partner der Marke erhältlich, um daran zu erinnern, wie Athlet Tommy Smith ...
19.10.2020 109

Die Detsky Mir Group eröffnet einen eigenen Marktplatz

Nach einem Jahr der Einführung einer Pilotversion des Marktplatzes für die Kategorie Bekleidung und Schuhe kündigt die Detsky Mir Group die Einführung einer Vollversion ihres eigenen Marktplatzes an, in der Produktkategorien wie Spielzeug und Spiele, Produkte für Babys und ...
19.10.2020 121

Käufer aus Russland gehen zu Eksposhoes

In diesem Jahr hat die internationale Schuhausstellung Eksposhoes in der Türkei ihren Standort geändert und findet vom 28. bis 30. Oktober nicht in Istanbul, sondern in Antalya statt. Die Organisatoren der Ausstellung bemerken das große Interesse der Käufer aus Russland an der Veranstaltung.
19.10.2020 121
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang