Rieker
Das Schiedsgericht der Region Kaluga schloss sich den Mietern des Einkaufszentrums San Mart an
16.08.2011 2896

Das Schiedsgericht der Region Kaluga schloss sich den Mietern des Einkaufszentrums San Mart an

Die Retail Trade Development Association (RTDA) verteidigt weiterhin aktiv die Interessen der Mieter des Einkaufszentrums San Mart in Kaluga. Am 11. August 2011 erteilte das Schiedsgericht der Region Kaluga einen Antrag auf einstweilige Anordnung mit der Anforderung, den Mietern des Einkaufszentrums San Mart den Zugang zu den Räumlichkeiten zu ermöglichen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der neue Eigentümer des Einkaufszentrums Kaluga in San Mart, Centrum Park Kaluga, ab dem 1. August 2011 nur noch eingeschränkten Zugang zu acht Geschäften bekannter Marken hat: Profi Sport, Profi Sport (Schuhe), Tvoe, Intimissimi, Calzedonia. “ Jeans Factory “, Schritt für Schritt„ Letter “. Die Situation der letzten Tage blieb sehr angespannt, da 8 Geschäfte, die Marken führen (INCITY, Camelot, Gregory, Saints, Viking, Lady Collection, Taschenwelt, Coral, Diamond Holding), jederzeit geschlossen werden konnten. Es ist anzumerken, dass die Anwesenheit von 9 Marken, Partnern der Retail Development Association (RTDA), eine Art Garant für die Beliebtheit des Einkaufszentrums San Mart war und großes Interesse bei den Einwohnern von Kaluga und der Region weckte. Der neue Eigentümer von Kaluga San Marta bot den Mietern neue Mietpreise an, die 17 bis 7 Mal höher waren als die vorherigen. Er entschied sich, die Bedingungen der Mietverträge zu überprüfen und verstieß damit gegen die Bedingungen der langfristigen Mietverträge mit CJSC Centrum Park Kaluga. 

RTDA verteidigte die Rechte seiner Partner und reichte beim Schiedsgericht der Region Kaluga eine Klage gegen CJSC Centrum Park Kaluga ein. Die Bewerbung steht derzeit noch aus.

Zuvor hatte die RTDA Retail Development Association zusammen mit Partnern, die als Vertreter der kollektiven Interessen der Mieter auftraten, eine Klage gegen den Centrum Park Kaluga gewonnen und die Rechte der San Marta-Mieter auf staatliche Registrierung langfristiger Verträge verteidigt. Das Gericht erkannte die Handlungen des neuen Eigentümers des Einkaufszentrums als rechtswidrig an und wies das CJSC Centrum Park Kaluga an, die staatliche Registrierung bereits abgeschlossener langfristiger Verträge nicht zu behindern.

Die gute Nachricht für Mieter ist, dass das Schiedsgericht der Region Kaluga laut RTDA-Aussagen seit dem 11. August 2011 dem ZAO Centrum Park Kaluga untersagt hat, Maßnahmen im Zusammenhang mit der Räumung von Mietern und Mitarbeitern aus gemieteten Räumlichkeiten im Rahmen von Mietverträgen zu ergreifen und den freien Zugang zu diesen Räumlichkeiten zu verhindern. Tsentrum Park Kaluga ist es auch untersagt, die Strom- und Wasserversorgung in den Räumlichkeiten von Mietern, Partnern von RTDA, zu unterbrechen.

Ассоциация развития розничной торговли (RTDA) продолжает активно защищать интересы арендаторов ТЦ «Сан-Март» в…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Detsky Mir erweitert seine Präsenz im Ural

In Tscheljabinsk und Jekaterinburg wurden neue Geschäfte der Kette Detsky Mir eröffnet. Der zehnte in Folge in Tscheljabinsk und der neunte in Jekaterinburg. Beide neuen Geschäfte nehmen 1000 qm ein ...
22.04.2021 49

Türkische Eksposhoes finden im Juni statt

Die türkische Ausstellung von Schuhen und Lederaccessoires Eksposhoes findet vom 2. bis 4. Juni 2021 wieder in Antalya statt und freut sich, Käufer aus ...
21.04.2021 46

Die Tod's Group hat Chiara Ferragni in den Verwaltungsrat berufen

Die Ernennung von Chiara Ferragni, einem italienischen Model und einflussreichen Modeblogger, in den Vorstand der italienischen Modegruppe Tod's war ein wichtiger Schritt der berühmten gleichnamigen Marke Mokassins sowie der schicken Roger Vivier-Schuhe, die es zu erobern galt ...
21.04.2021 53

Die Expo Riva Schuh gab die Termine der Sommerausstellungen bekannt

Die 95. Expo Riva Schuh und die 6. Gardabags, die den Frühjahrs- / Sommerkollektionen 2022 gewidmet sind, finden vom 18. bis 20. Juli, einen Monat später als ...
21.04.2021 181

Die Reseller-Websites LUXXY, der Markt und die Kommission WantHerDress haben den Zusammenschluss angekündigt

Der russische Marktplatz für den Wiederverkauf von Kleidung und Schuhen LUXXY hat eine Online-Site für den Weiterverkauf von Marktartikeln sowie den WantHerDress-Provisionsladen mit Kleiderschränken aus Sternen und ...
21.04.2021 152
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang