Rieker
Analpa in der Ukraine
17.04.2012 2501

Analpa in der Ukraine

Analpa.inc Corporation erweitert Kundenpool in der Ukraine
Der ukrainische Schuhmarkt ist gewachsen um 150 Millionen Paare pro Jahrwährend importierte Schuhe nehmen auf ihm der löwe Aktie - über 80%. In einem zivilisierten Handelsführende Handelsnetzwerke und spezialisiert Geschäfte, die ihre Regale füllen, indem sie zweimal bestellen pro Jahr Auf der Ausstellung Expo Schuhe.
XIII Internationale Fachmesse für Schuhe und Zubehör Expo Shoes fand im Internationalen Ausstellungszentrum in Kiew statt 3. bis 6. April 2012 des Jahres, der amerikanische Geschäftsführer Analpa.inc, präsentierte die Kollektionen der vier Marken BETSY, KEDDO, Crosby, J & Elisabeth.
Für das Unternehmen war die Ausstellung erfolgreich und von dem Punkt Taktik und von dem Punkt Strategieansicht. In der Firma Neue Handelspartner erschienen, Saisonkollektion Herbst Winter 2012–2013 war ein großer Erfolg bei Käufern - Dies ist die wichtigste praktische Leistung. Und in der Perspektive drei vor vier Jahre Analpa kann ein Führer werden auf schuh Ukrainischer Markt, Preis und Sortiment Politik, systematischer Ansatz an das Management legen bereits den Grundstein für den zukünftigen Erfolg.
Im Vergleich mit anderen Lieferanten arbeiten in einem Segment mit der Firma, Analpa Preise niedriger in der Mitte auf 10%. In Bedingungen wachsender Wettbewerb und abnehmen Kaufkraft dieser Faktor für Käufer ist einer von der Definition. Das Spektrum des Unternehmens ist breit genug, um die Bedürfnisse zu erfüllen und speichern, und spezialisiert Netzwerk.
Wir möchten Sie daran erinnern, dass die nächste Expo Shoes-Ausstellung stattfindet 2. bis 5. Oktober 2012 des Jahres. Veranstalter der Ausstellung ist der National Leder und Schuh Union der Ukraine.

Analpa.inc Corporation erweitert seinen Kundenpool in der Ukraine Der ukrainische Schuhmarkt ist auf 150 Millionen Paar pro Jahr gewachsen, während importierte Schuhe den Löwenanteil ausmachen - etwa 80%. In einem zivilisierten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert

Die Fristen für die Kennzeichnung von Schuhrückständen wurden bis zum 15. Juni 2021 verlängert. Diejenigen Teilnehmer am Schuhmarkt, die es nicht geschafft haben, nicht gekennzeichnete Schuhreste vor dem 1. Juli 2020 zu verkaufen, können sie jetzt vor dem 1. Juni 2021 markieren und bis zum 15. ...
16.04.2021 244

Stuart Weitzman unterstützte den Start der Espadrilles-Kapsel mit einer Werbekampagne

Die amerikanische Schuhmarke Stuart Weitzman hat eine Werbekampagne gestartet, um die Veröffentlichung einer neuen Kapselkollektion von Espadrilles zu unterstützen. Die Kampagne heißt "Towards the Sun" (SCHRITT IN DIE SONNE), ihr Gesicht ist das brasilianische Model Isabella Rangel ...
15.04.2021 128

Dior hielt eine Live-Show der Fall'21-Kollektion in Shanghai ab

Am Montag veranstaltete Shanghai eine Live-Show der Kollektion der französischen Luxusmarke Christian Dior, die die Gelegenheit nutzte, ihre Herbstkollektion 21 während der Fashion Week in ...
15.04.2021 223

Zusammenarbeit zwischen Reebok und Cardi B veröffentlicht

Die erste Zusammenarbeit zwischen der Sportbekleidungsmarke Reebok und dem amerikanischen Hip-Hop-Künstler Cardi B umfasst Kleidung und zwei Paar Turnschuhe, die von der Ära der 90er Jahre inspiriert wurden ...
15.04.2021 204

Lamoda wird sein IT-Personal verdoppeln

In naher Zukunft werden im Bundesstaat des russischen Online-Einzelhändlers Lamoda aufgrund des rasanten Wachstums des Geschäfts rund 400 Stellen offen sein - heißt es in der offiziellen Pressemitteilung ...
14.04.2021 290
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang