Sternspur
16.07.2012 2593

Sternspur

Monroe Schuhe werden nach Moskau gebracht

Zu Ehren des 50. Todestages von Marilyn Monroe haben die italienischen Schuhmacher Fratelli Rossetti eine limitierte Edition roter Krokodillederschuhe herausgebracht - Lady Brera. Die Veröffentlichung war zeitlich auf die Ausstellung Tribute to Marilyn abgestimmt. Unter dem Eindruck dieses Modells schuf der Künstler Alessandro Jedda fünf Paar Schuhe - Kunstobjekte. Und jetzt bereisen sie die Welt zusammen mit der gesamten Ausstellung: Mailand, Florenz, Paris, New York ... Im Herbst werden die Werke des italienischen Meisters nach Moskau gebracht.

Die Schuhe selbst sind in Monomarkengeschäften der Marke erhältlich. In Moskau wird Lady Brera im September im Rahmen von Vogue Fashion's Night Out präsentiert - in der einzigen Boutique Fratelli Rossetti in GUM. Das Schaufenster zeigt auch Gemälde und Skulpturen von Alessandro Jedd, Berichten von fashionnited.ru.

Monroe-Schuhe werden anlässlich des 50-Jahrestages des Todes von Marilyn Monroe an den Moskauer Schuhhersteller Fratelli Rossetti geliefert. Lady Brera ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 52

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 58

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 459

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 389

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 514
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang