Frauen an der Spitze
19.11.2012 4104

Frauen an der Spitze

Unter den Online-Käufern von Bekleidung gibt es 67% der Frauen

Im Jahr 2012 konnten sich Bekleidung, Schuhe und Accessoires bei der Bewertung der am häufigsten gekauften Waren im Internet mit einem Indikator von 45,0% durchsetzen. Heutzutage kaufen Frauen eher in Online-Shops ein, um Kleidung oder Schuhe zu kaufen. Unter den befragten Käufern von Online-Shops - 66,8% der Frauen. Solche Daten sind in der Studie "Russischer Markt für Online-Handel mit Bekleidung, Schuhen und Accessoires 2012" angegeben.

Kleidung und Schuhe werden über das Internet gleichermaßen häufig von Befragten aus fast allen betrachteten geografischen Gebieten gekauft, mit Ausnahme von zwei Hauptstädten und der Region Moskau, in der ein sehr breites Sortiment in normalen Offline-Läden angeboten wird. Meistens kaufen sie in anderen Städten Kleidung, Schuhe und Accessoires von Millionären sowie in relativ kleinen Städten mit einer Bevölkerung von 100 bis 500 Tausend Menschen. Dies liegt an der Tatsache, dass es in diesen Siedlungen manchmal sehr schwierig oder sogar unmöglich ist, große Offline-Geschäfte mit einem großen Sortiment an Kleidungsstücken zu finden, sowie an der Verfügbarkeit der erforderlichen Größen, insbesondere der großen.

Darüber hinaus sind die befragten Käufer von Kleidung und Schuhen in Online-Shops bei Befragten mit einem durchschnittlichen monatlichen Einkommen pro Familienmitglied von mehr als 30 Rubel häufiger. Basierend auf Materialien von RBC. Marktforschung ".

Unter den Online-Käufern von Kleidung sind 67% der Frauen. Im Jahr 2012 haben Kleidung, Schuhe und Accessoires bei der Bewertung der am häufigsten über das Internet gekauften Waren mit einem Indikator von ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 148

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 245

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 277

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang