Rieker
Die Zenden Group hat ein neues Einzelhandelsformat eingeführt - ein 4: 0-Geschäft
11.01.2021 3186

Die Zenden Group hat ein neues Einzelhandelsformat eingeführt - ein 4: 0-Geschäft

Am Silvesterabend startete die Zenden-Gruppe, die die Schuhhändler Zenden, Mascotte und Thomas Munz betreibt, ein neues Einzelhandelsformat. Im Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Kashirskaya Plaza der Hauptstadt wurde ein neuer Concept Store unter der Marke Digital Fashion Lounge (FAGE) eröffnet.

Die Besonderheit des FAGE-Geschäfts besteht darin, dass es die Bedürfnisse des heutigen Verbraucherpublikums am besten erfüllt und beim Einkaufsprozess bereitwillig auf Online-Technologien zurückgreift. Im neuen Einzelhandel werden Kunden über mehrere Kanäle gleichzeitig beeinflusst - über eine mobile Anwendung, Monitore in Loungesofas, Sendungen und Produktpräsentationen in einer Stream-Zone, die in einem Showcase-Bereich ausgestattet ist.

Die Verkaufsfläche des Geschäfts bietet verschiedene Optionen für Bereiche zum Anprobieren von Schuhen, einschließlich Bereichen, die mit Tablets ausgestattet sind, mit denen Sie die gesamte Palette der Schuhmarken der Holding und ihrer Partner kennenlernen können. Im FAGE Store werden Schuhe aller Marken aus dem Portfolio der Zenden Group - Zenden, Mascotte und Thomas Munz - an einem Ort präsentiert. In Zukunft kann das Sortiment mit Schuhen von Partnermarken von Drittanbietern weiter ausgebaut werden.

Der Käufer hat die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee Schuhe anzuprobieren und gleichzeitig die vorgestellte Produktpalette in der FAGE-Anwendung auf seinem eigenen Handy anzuzeigen.

Das derzeitige IT-System ermöglicht es dem Käufer, in Abwesenheit eines Paares der erforderlichen Größe schnell Schuhe mit Lieferung nach Hause oder zu einem Einzelhandelsgeschäft (zur Selbstabholung) zu bestellen.

Im nächsten Jahr plant der Einzelhändler, im neuen Konzept bis zu fünf Geschäfte zu eröffnen. Sie unterscheiden sich in der Größe der Verkaufsfläche - von 400 bis 1200 m².

 

Am Silvesterabend startete die Zenden-Gruppe, die die Schuhhändler Zenden, Mascotte und Thomas Munz betreibt, ein neues Einzelhandelsformat. Ein Geschäft in einem neuen Konzept unter der Marke Digital Fashion Lounge ...
3.19
5
1
2
Bewertung

Aktuelle News

Salvatore Ferragamo demonstriert erneut die F-förmige Ferse

Salvatore Ferragamos 2021 F-Ferse folgt der gebogenen Ferse des Originals, das einst vom Gründervater der Marke entworfen wurde. Die einzigartige Form der Ferse erweckt den Eindruck, dass der Fuß des Trägers durch die Luft fliegt.
05.03.2021 83

Die türkische Schuhausstellung Eksposhoes Antalya findet vom 18. bis 20. Mai statt

Trotz der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen des internationalen Reisens bleiben die Grenzen der Türkei für Gäste aus Russland offen, und die Schuhausstellung Eksposhoes Antalya ist wieder bereit, russische Käufer aufzunehmen.
05.03.2021 88

Lacoste hat ein neues Modell von Unisex-Sneakers im Retro-Stil herausgebracht

Der Match Break Sneaker der französischen Sportbekleidungsmarke Lacoste ist eine Kombination aus Archivsilhouette und modernster Technologie. Das Design des Retro-Sneakers kombiniert klare Linien mit einem ruhigen Farbschema.
03.03.2021 130

Rendez-Vous stellt seine neue Schuhkollektion Frühjahr / Sommer 2021 vor

In der aktuellen Kollektion der Schuh- und Accessoire-Kette Rendez-Vous finden sich Schuhe von Marken wie Kenzo, Vagabond, MM6, Giovanni Fabiani, Marc Jacobs, Converse, Dr. Martens, siehe von Chloe, Nike, Nando Muzi, Guess, Loriblu, ...
03.03.2021 143

Rieker verkauft 24 Paare pro Jahr. Der Youtube-Kanal von Shoes Report veröffentlichte ein Interview mit Shahin Asadov, CEO von Riker Vostok

Trotz der Pandemie feiert die deutsche Schuhmarke Rieker ein gutes Jahr und erwartet für die kommende Saison einen Umsatzanstieg.
03.03.2021 650
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang