Rieker
Unterhaltsame Mathematik
20.06.2012 1722

Unterhaltsame Mathematik

Die Eurasische Wirtschaftskommission wird den starken Anstieg der Schuhimporte aus Kasachstan nach Russland analysieren

Die Eurasische Wirtschaftskommission (EWG) wird den Grund für den 263-fachen Anstieg der Schuhimporte aus Kasachstan nach Russland im Jahr 2011 analysieren - das erste Quartal 2012, sagte EWG-Handelsminister Andrei Slepnev gegenüber Reportern am Rande des Zoll- und Wirtschaftsforums.

„Der Grund wird analysiert. Vielleicht gibt es eine Art Investitionsprojekt “, bemerkte er. Gleichzeitig wurde einer der möglichen Gründe für das Wachstum der Importe von Produkten der Leichtindustrie und insbesondere von Schuhen zuvor als eine Erhöhung des Angebots aus China bezeichnet. Insgesamt wurden im ersten Quartal 2011 Schuhe im Wert von 2012 Mio. USD nach Russland importiert.

"Es gibt Probleme - sowohl mit der Präsenz (der Grenzschutzbeamten der Partnerländer Kasachstans an den Außengrenzen) als auch mit dem Informationsaustausch (zwischen den Zolldiensten der drei Staaten)", sagte der EWG-Handelsminister.

Er wies darauf hin, dass diesbezügliche Probleme nicht nur in Kasachstan, sondern auch in Russland und Weißrussland auftreten.

Insbesondere wurde zuvor berichtet, dass Ministerpräsident Dmitri Medwedew die Ministerien angewiesen habe, die Situation beim Export von Ölprodukten aus Weißrussland in Drittländer zu analysieren. Die russische Seite hat den Verdacht, dass die belarussische Seite Ölprodukte unter dem Deckmantel von Lösungsmitteln exportiert, wodurch ein Teil der Zölle auf den Export von Ölprodukten nicht in den russischen Haushalt fällt, schreibt Gazeta unter Berufung auf Interfax.

Die Eurasische Wirtschaftskommission wird einen starken Anstieg der Schuhimporte aus Kasachstan nach Russland analysieren. Die Eurasische Wirtschaftskommission (EWG) wird den Grund für den Anstieg der Importe analysieren ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Crocs hat das Einzelhandelskonzept der Geschäfte in zwei Moskauer "Mega" aktualisiert.

Mit Mega Teply Stan und Mega Belaya Dacha wurde der erneuerte Einzelhandel der amerikanischen Schuhmarke Crocs eröffnet. Das Crocs Urban Store-Konzept wurde von der russischen Designerin Polina Shcherbakova zusammen mit der internationalen Agentur Briggs ...
14.05.2021 158

"Gärtner" geht online

Der Sadovod-Bekleidungsmarkt in der Nähe von Moskau eröffnet seinen Online-Shop auf der AliExpress-Plattform und geht erstmals online. Der Verkauf von "Gardener" -Produkten im Internet erfolgt parallel zu ...
14.05.2021 231

Wildberries verzeichnet ein erhebliches Wachstum beim Verkauf von Laufschuhen

Während der "großen" Maiferien kauften russische Verbraucher aktiv Sportartikel. Dies belegen die Verkaufsdaten von Wildberries, dem größten Online-Marktplatz in Russland. Vom 1. bis 10. Mai 2021 kauften Einwohner unseres Landes online ...
14.05.2021 170

Die Concept Group testet einen Abonnementdienst für Babykleidung

Die Concept Group, ein Mitglied von AFK Sistema, probiert ein neues Serviceformat für den Verkauf von Kleidung aus und startet einen Abonnement-Service für Kinderkleidung der Marke Acoola. Acoola Box wird ein Analogon von NetFlix in der Modewelt und vereinfacht den Kauf von Kinderkleidung für ...
13.05.2021 255

Im Novaya Riga Outlet Village wurde ein Papiergeschäft eröffnet

In Moskau wurde im Outlet Village Novaya Riga eine neue Filiale im Paper Shop-Format eröffnet. Der Laden bietet eine große Auswahl an Kleidung, Taschen, Schuhen, Accessoires aus den aktuellen Kollektionen von Calvin Klein, Calvin Klein Underwear, Diesel, ...
13.05.2021 268
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang