Rieker
Jens Beining wird Partner der Wortmann Schuh-Holding KG
17.02.2011 4953

Jens Beining wird Partner der Wortmann Schuh-Holding KG

Mitte Januar gab der Wortmann-Konzern aus Detmold, einem der führenden Schuhhersteller und Vermarkter in Europa, bekannt, dass der vierzigjährige Jens Beining, der Neffe des Gründers und Inhabers des gleichnamigen Unternehmens, Horst Wortmann, zum Partner der Wortmann-Schuhholding ernannt wurde Holding KG.

So erhielten Horst Wortmann und Jens Byning das ausschließliche Recht zur alleinigen Vertretung der Wortmann-Holding, die die Aktivitäten aller anderen Unternehmen der Wortmann-Unternehmensgruppe kontrolliert. „Wir sind ein Familienunternehmen und wollen es auch in der nächsten Generation bleiben“, sagt Horst Wortmann. Erfahrung und handwerkliches Können verschmelzen mit Jugend und Kühnheit und ebnen den Weg für die neue Generation der Wortmann-Geschäftsführung. Jens Beining wird künftig die Unternehmensgruppe leiten und Gorst Wortmann ablösen.

Nach seinem Abschluss an der Fakultät für Handel und Wirtschaft in 1995 arbeitete Jens Beining als Assistent in der Unternehmenszentrale. Anschließend leitete er den Vertrieb in Deutschland, wurde Mitglied der Geschäftsleitung und übernahm schließlich die Position des Geschäftsführers des Wortmann-Konzerns. Jens Beining war verantwortlich für den Aufbau der Marke Tamaris und insbesondere für den Ausbau der Tamaris-Systempartnerschaft. In jüngerer Zeit wurden erfolgreiche Arbeiten in dieser Richtung mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass diese Unternehmen vor allem aufgrund der Abfolge der von Jens Byning geleiteten Marketingstrategien erfolgreich waren.

Im Geschäftsjahr 2009-2010 erzielte die Wortmann-Unternehmensgruppe, die mehr als 900-Mitarbeiter in 11-Vertretungen in Europa und Asien beschäftigt, einen Gesamtumsatz von 11 Mio. Euro (Stand 832,1 im Mai 31-Jahr). Im laufenden Geschäftsjahr wird ein Umsatz von über 2010 Millionen Euro erwartet. Wortmann Schuhkollektionen sind in mehr als 900-Ländern oder in mehr als 70 14-Schuhgeschäften erhältlich.

Mitte Januar gab Wortmann aus Detmold, einem der führenden Schuhhersteller und Vermarkter in Europa, bekannt, dass der vierzigjährige Jens Beining, sein Neffe, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Neue türkische Marken erschienen auf Wildberries

Beliebte türkische Schuhmarken Garamond, Miss F, Polaris, Travel soft, Art Bella, Butigo, Balloon-s, I cool, Yellow Kids, Lumberjack und Kinetix haben ihre Angebote auf dem russischen Marktplatz Wildberries platziert. Sport und Freizeit …
15.08.2022 150

CRPT: Der Schuhmarkt wurde im 19. Halbjahr 1 um 2022 % „geschönt“.

In der ersten Hälfte des Jahres 2022 stieg die Zahl der Verkaufsstellen, die offiziell Schuhe verkaufen, landesweit um 19 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, darunter in Moskau um 3 % und in St. Petersburg um 11 %. Darüber…
14.08.2022 134

Die Fabrik S-TEP, Teil der OR Group, sucht einen Käufer

Die Eigentümer der OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) und die Verwaltung der Region Nowosibirsk suchen einen Käufer für die Schuhfabrik S-TEP in Berdsk, die Teil der OR Group ist, berichtet ...
11.08.2022 238

Stilvielfalt in der neuen CAPRICE-Kollektion

Der deutsche Hersteller von Damenschuhen CAPRICE bereitet sich darauf vor, auf der internationalen Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Euro Shoes Premierenkollektion eine neue Schuhkollektion für Damen der Frühjahr-Sommer-Saison vorzustellen...
11.08.2022 252

Neue Marke in der SOHO Fashion Kollektion - Bullboxer

SOHO Fashion, der führende Vertreiber von Weltmarken für Schuhe und Accessoires in Russland und der GUS, hat einen neuen Namen in seinem Portfolio – Bullboxer-Schuhe aus Holland.
11.08.2022 275
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang