Rieker
Jens Beining wird Partner der Wortmann Schuh-Holding KG
17.02.2011 3039

Jens Beining wird Partner der Wortmann Schuh-Holding KG

Mitte Januar gab der Wortmann-Konzern aus Detmold, einem der führenden Schuhhersteller und Vermarkter in Europa, bekannt, dass der vierzigjährige Jens Beining, der Neffe des Gründers und Inhabers des gleichnamigen Unternehmens, Horst Wortmann, zum Partner der Wortmann-Schuhholding ernannt wurde Holding KG.

So erhielten Horst Wortmann und Jens Byning das ausschließliche Recht zur alleinigen Vertretung der Wortmann-Holding, die die Aktivitäten aller anderen Unternehmen der Wortmann-Unternehmensgruppe kontrolliert. „Wir sind ein Familienunternehmen und wollen es auch in der nächsten Generation bleiben“, sagt Horst Wortmann. Erfahrung und handwerkliches Können verschmelzen mit Jugend und Kühnheit und ebnen den Weg für die neue Generation der Wortmann-Geschäftsführung. Jens Beining wird künftig die Unternehmensgruppe leiten und Gorst Wortmann ablösen.

Nach seinem Abschluss an der Fakultät für Handel und Wirtschaft in 1995 arbeitete Jens Beining als Assistent in der Unternehmenszentrale. Anschließend leitete er den Vertrieb in Deutschland, wurde Mitglied der Geschäftsleitung und übernahm schließlich die Position des Geschäftsführers des Wortmann-Konzerns. Jens Beining war verantwortlich für den Aufbau der Marke Tamaris und insbesondere für den Ausbau der Tamaris-Systempartnerschaft. In jüngerer Zeit wurden erfolgreiche Arbeiten in dieser Richtung mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass diese Unternehmen vor allem aufgrund der Abfolge der von Jens Byning geleiteten Marketingstrategien erfolgreich waren.

Im Geschäftsjahr 2009-2010 erzielte die Wortmann-Unternehmensgruppe, die mehr als 900-Mitarbeiter in 11-Vertretungen in Europa und Asien beschäftigt, einen Gesamtumsatz von 11 Mio. Euro (Stand 832,1 im Mai 31-Jahr). Im laufenden Geschäftsjahr wird ein Umsatz von über 2010 Millionen Euro erwartet. Wortmann Schuhkollektionen sind in mehr als 900-Ländern oder in mehr als 70 14-Schuhgeschäften erhältlich.

Mitte Januar gab Wortmann aus Detmold, einem der führenden Schuhhersteller und Vermarkter in Europa, bekannt, dass der vierzigjährige Jens Beining, sein Neffe, ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Tamaris hat eine Reihe von Turnschuhen in die Herbst-Winter-Kollektion 2020/21 aufgenommen

Die deutsche Marke für Damenschuhe Tamaris vergisst nicht den sportlich-schicken Stil, der heute relevant ist, und hat die femininen und hellen Sneaker Tamaris Fashletics in ihre Kollektion der Herbst-Winter-Saison 2020/21 aufgenommen.
04.04.2020 95

Schwimmt freigegebene Strickoberteile

Die norwegische Marke für Gummischuhe Swims produziert weiterhin Schuhe aus nicht gummierten Materialien. Vielmehr besteht die Sohle immer noch aus Gummi, und der obere Teil der Swims Breeze Tennis Knit-Turnschuhe für Damen besteht aus gestricktem Stoff.
04.04.2020 100

Der italienische Schuhdesigner Sergio Rossi ist verstorben

Am 2. April starb im Alter von 85 Jahren der berühmte italienische Schuhdesigner Sergio Rossi. Unter dem Markennamen Sergio Rossi, der 1968 gegründet wurde, wurden Damenschuhe der Premiumklasse hergestellt, die Marke war in Russland schon immer sehr beliebt.
03.04.2020 117

Einzelhändler reagieren auf das Stellenangebot von Wildberries

Wildberries startete eine Kampagne, um Russen zu beschäftigen, die während der Quarantänezeit ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und startete die Website http: //vsrabotavb.rf, die ihre eigenen Stellen besetzt und auch anderen Einzelhändlern die Möglichkeit bietet, ...
03.04.2020 132

Сrocs erinnerte sich an den Frühling in Zusammenarbeit mit dem Kaufhaus Liberty London

Eine Reihe von Clogs mit zarten Blumendrucken war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Marke Crocs mit dem britischen Kaufhaus Liberty London. Liberty London ist bekannt für seine wunderschönen, komplizierten Seidenschals.
03.04.2020 69
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang